22. Juni - 02. Juli 2022    ganztägig

Hauptsache Frei Festival der Darstellenden Künste Hamburgs

Geheimtipp Hamburg Event Tanz Hauptsache Frei Unsplash 1 – ©Unsplash
Datum/Uhrzeit

22. Juni - 02. Juli 2022
ganztägig

Links

Das ist doch mal ein Festival mit Ansage! Vom 22. Juni bis zum 02. Juli schafft Hamburg Raum für die freie Kunstszene und präsentiert euch verschiedene Tanzproduktionen, Performances und Theaterstücke. Der Name ist Programm! Neugierig geworden? Wir geben euch einen kleinen Ausblick auf die zwei Wochen voller zeitgenössischer Kunst.

Geheimtipp Hamburg Event Tanz Hauptsache Frei Unsplash 3 – ©Unsplash
Die Show kann beginnen!
© Unsplash

Kunst ist langweilig? Von wegen!

Eins kann gesagt werden: Während des Festivals werden euch alle möglichen Gedanken durch den Kopf gehen, aber Langeweile wird dabei keine Rolle spielen. Bekannte Hamburger Choreograf:innen, Regisseur:innen und Performance- und Nachwuchskünstler:innen haben sich ein spitzenmäßiges Programm ausgedacht, das euch neue Perspektiven und Zugänge zu den Darstellenden Künsten eröffnet. Die verschiedenen Veranstaltungen mit zeitgenössischen Performances und Tanzproduktionen sind so vielfältig wie Darstellende Künste an sich.

Geheimtipp Hamburg Event Tanz Hauptsache Frei Pexels 5 – ©Pexels
© Pexels
Geheimtipp Hamburg Event Tanz Hauptsache Frei Pexels 2 – ©Pexels
© Pexels

Das Zwischenmenschliche

Das Festival fokussiert die Beziehungen in der Kunst und darüber hinaus. Dabei wird die ganze Palette zwischenmenschlicher Beziehungen und somit auch Beziehungen zwischen Mensch, Tier und Umwelt thematisiert. Hinterfragt und schärft eure eigenen Gedanken und Meinungen zu den verschiedenen Themengebieten in Workshops, Panels und Aufführungen.

Geheimtipp Hamburg Event Tanz Hauptsache Frei Pexels 4 – ©Pexels
Wir sind gespannt!
© Pexels

Wer, wie, wo?

Ob ihr Kunstkenner:innen, -interessierte oder komplette Neulinge im Bereich der Darstellenden Künste seid – das Festival hält für jede:n von euch etwas parat! Zudem werden Audiodeskriptionen, Tastführungen und Performances mit Gebärdensprache angeboten. Das Festival findet in ganz Hamburg in verschiedenen Theatern statt. Mit dabei sind beispielsweise das LICHTHOF Theater, monsun Theater, das Sprechwerk auf dem Kampnagel, aber auch die heiligen Hallen des Gängeviertels.

Das Festival der Darstellenden Künste ist für jede:n etwas! Ob jung, oder alt, kunstinteressiert oder nicht – schaut einfach mal vorbei und lasst euch überraschen.

Tickets für die jeweiligen Veranstaltungen bekommt ihr online bei Hauptsache Frei. Hier könnt ihr euch im Programm eure Favorites aussuchen und dafür Karten kaufen.