3. clubkinder Eisstockschießen

3. clubkinder EisstockschießenFeuert uns beim Event an!

Liebevoll als "Holiday on Ice der Hamburger Gastro-, Kultur- und Agenturszene" bezeichnet, findet am 22. November das 3. Clubkinder Eisstockschießen vor der Rindermarkthalle statt. Schöne Sache: Das spaßige Event dient dem guten Zweck, denn die Erlöse des Charity-Turniers gehen an Hinz & Kunzt. Kommt vorbei, trinkt den ersten Glühwein der Saison und feuert unsere beiden Geheimtipp Hamburg-Teams an!

Was erwartet euch?

Begnadete Teams, die versuchen, den sogenannten Eisstock möglichst nah an die "Daube" zu schießen. Konkreter: so ähnlich wie Curling. Die Hamburger Spielart zeichnet sich darüber hinaus durch das verbale Verunglimpfen der gegnerischen Mannschaft bei gleichzeitig übermäßigem Konsum von Heißgetränken aus – und gilt auch als offizieller Start in die Glühweinsaison!

Freut euch also neben einem feucht-fröhlichen Abend und einem sportlichen Happening zusätzlich auf ein umfangreiches Wohlfühlprogramm: DJs, ein gemütliches Lagerfeuer, Craft Bier, Bratwurst und als Highlight ein feierlich beleuchteter Weihnachtsbaum.

Bester Teamsport!

Wer sind die clubkinder?

Der gemeinnützige Verein sammelt Spenden für soziale Projekte in Hamburg mit dem, was sie am besten können: Kultur und Medien. Das heißt sie organisieren Konzerte, Partys oder schöne Dinge wie die clubkinder Tagebuchlesung und sammeln dort Spenden. Eine perfekte Kombination. 

We are ready!

Die Eisstöcke warten schon.

clubkinder

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden. 

Annika Gelpke

Annika ist geborene Hamburgerin und liebt die kulturellen Highlights der Stadt. Neben ausgiebigen Museumstouren oder Theaterbesuchen erkundet sie am liebsten die Cafés und Restaurants ihrer Heimatstadt oder genießt den Ausblick aufs Wasser.