3000GRAD

3000GRADManege frei für den Wanderzirkus!

En piste pour le cirque: Der 3000GRAD Wanderzirkus kommt am 10. & 11. Februar nach Hamburg in die Prinzenbar und beeindruckt nicht nur mit einem großartigen Line-up, sondern verzaubert seine Besucher auch mit Performances, Kunst und Illusionen. Vorhang auf für das Nachspektakel des "the surreal club festival 3017"! 

Wenn die Boys and Girls vom 3000GRAD in die Manege rufen, dann kann man sich auf atemberaubende Theaterkunst, Performances und Musik gefasst machen. Es wird nämlich nicht nur gefeiert – am Wochenende verführt das 3000GRAD Ensemble euch in eine surreale Welt aus Klängen, Farben und skurrilen Geschichten. Im Wanderzirkus seht ihr Klangvisionisten, Akrobaten und Lichtdomteure von Nah und Fern, die euch auf eine außergewöhnliche zweitägige Reise in die Magie mitnehmen werden. 

Music by

FREITAG:
Live: Cascandy, MOLLE aka MOLLONO.BASS, Tim Engelhardt, Schlepp Geist, NINZE & OKAXY, AVA Asante
DJ: Dole & Kom, Beth Lydi, Harro Triptrap, Nick Hansen, Hans Gabler, Armando Letico, Flexxi

SAMSTAG/SONNTAG:
Live: Il Civetto, BONDI, Seth Schwarz, Timboletti & Friends, JAJA
DJ: Olivier Giacomotto, René Bourgeois, Sven Dohse, Green Lake Project, Stephan Zovsky, Marcus Carp, Toby Dreher, PENG PENG, Pophop, Zigan Aldi

Performance, Varieté, Art & Illusionen by

Chapeau Club, Ramana Magic, Elias Elastisch, Madame Feu & Senior Pilu, Solaris Lightart, Entourage Berlin, JJ Decopower, Telekollegen, Deutsche Tanzkompanie u.v.m.

2blenden 

Merle Hagelüken

Merle ist ein absolutes Nordlicht: Aufgewachsen an der Ostsee geht sie mittlerweile in Hamburg auf Entdeckungstour. Sie liebt den Hafen, das Wasser und findet in jeder Ecke das Besondere!