7 Must-dos für diesen Monat Eure Bucketlist für den Juli

Geheimtipp Hamburg Erdbeeren Pflücken Special 03

Der Juni ist rum und wir befinden uns offiziell in der zweiten Hälfte von 2021. Verrückt, oder? Das Wetter wird wärmer, die Regelungen werden nach und nach gelockert und wir sind in bester Laune. Kein Wunder, denn die zurückgewonnene Freiheit macht sich bemerkbar. Man kann sich wieder mit bis zu zehn Personen treffen und gemeinsam schöne Dinge erleben. Zeit für die nächste Bucketlist mit 7 Must-Dos für den Monat!

Richtig schön außergewöhnlich. – ©Geheimtipp Hamburg
Richtig schön außergewöhnlich.
© Geheimtipp Hamburg
Sieht das nicht einfach nur cool aus? – ©Tree Inn
Sieht das nicht einfach nur cool aus?
© Tree Inn
Sleep Well!

In einer außergewöhnlichen Unterkunft schlafen

Kontakt HamburgKasernenstraße 2, 27313 Dörverden info@tree-inn.de 04234 4999586
Weitere Informationen

Habt ihr Lust auf eine richtig coole und aufregende Erfahrung? Dann ist das hier genau das Richtige für euch. Schlaft doch mal in einem Baumhaus, was von Wölfen umgeben ist. Klingt verrückt? Gibt es aber! Und zwar im Tree Inn in Niedersachsen. Und wir können euch sagen: Das ist eine außergewöhnliche Unterkunft, die auf keinen Fall auf eurer Bucketlist fehlen darf. Falls ihr jetzt Feuer und Flamme seid: Hier kommen sechs weitere Unterkünfte, die alles andere als durchschnittlich sind.

Geheimtipp Hamburg Stadt & Leute Lieblingsplätze Touri in Hamburg 15
Alles einsteigen bitte.
Alles einsteigen bitte.
Räder, Autos, Fußgänger – unter der Elbe ist viel los.
Räder, Autos, Fußgänger – unter der Elbe ist viel los.
Hamburg neu entdecken

Einmal Touri in Hamburg sein

Wir lieben unser Hamburg einfach. Was würden wir dafür geben, einmal wieder zum ersten Mal den Michel, die Elphi und den Hafen bei einer Hafenrundfahrt zu erblicken! Dinge, die man als eingefleischter Hamburger einfach nicht mehr macht. „Das machen doch nur die Touris!“. Aber warum nimmt man sich nicht mal einen Tag Zeit und entdeckt die schönsten Wahrzeichen unserer Stadt einmal neu? Nur weil sie zur Gewohnheit geworden sind, heißt das noch lange nicht, dass man sich nicht freuen darf! Also ab in die Sneaker und los geht’s. Fall ihr noch Inspiration braucht: Hier gehts zum ultimativen Touri-Guide.

Geheimtipp Hamburg Essen& Trinken Streetfood Festival unsplash 1 – ©Unsplash
© Unsplash
Geheimtipp Hamburg Essen& Trinken Streetfood Festival unsplash 2 – ©Unsplash
© Unsplash
Mhmmm

Ein Streetfood-Festival besuchen

Im Juli finden in Hamburg endlich wieder die ersten Streetfood-Festivals istatt! Egal ob Thai, Latin oder vegan, diesen Monat steht so einiges an. Dann könnt ihr gemütlich über die Märkte schlendern, euch die Bäuche vollschlagen und dabei noch eine gute Zeit mit euren Freund:innen haben. Ein absolutes Muss für diesen Monat und eure Bucketlist!

Diese Streetfood-festivals finden im Juli statt:

  1. Thai Streetfood-Festival am 4. Juli im Landhaus Walter am Stadtpark
  2. Latin Streetfood Festival am 4. Juli in der Grandeswerderstraße 5, Hamburg
  3. St. Pauli Nachtmarkt mit Street Food am 28. Juli auf der Reeperbahn
  4. Vegan Streetfood-Festival am 31. Juli
    in der Samtgemeinde Elbmarsch
Und los gehts! – ©Unsplash
Und los gehts!
© Unsplash
Bei einer Fahrradtour kann man mal so richtig die Natur genießen. – ©Unsplash
Bei einer Fahrradtour kann man mal so richtig die Natur genießen.
© Unsplash
Auf den Drahtesel

Eine 50 km lange Radtour machen

Endlich ist es warm und man kann wieder schöne Fahrrad-Touren planen. Aber warum immer die gleiche Strecke, wenn es doch so viele verschiedene schöne Routen in und um Hamburg gibt? Wie wäre es, wenn ihr euch mal ein ordentliches Ziel für diesen Monat setzt, jede Menge Snacks und genug Wasser einpackt und richtig los radelt? Wir haben richtig gute Strecken für euch, bei denen ihr einiges erlebt und beachtenswerte Kilometer zurücklegt! Hier kommen unsere liebsten Strecken.

Ab durch die Nacht! – ©Geheimtipp Hamburg
Ab durch die Nacht!
© Geheimtipp Hamburg
Wie cool sieht das bitte aus? – ©Geheimtipp Hamburg
Wie cool sieht das bitte aus?
© Geheimtipp Hamburg
Wie das leuchtet!

In der Nacht auf der Alster rumschippern

Kontakt hallo@sup-port-hamburg.de 0174 5647224
Weitere Informationen

Was zur Trend-Sommersportart geworden ist, ist eigentlich gar nicht so schwer, wie es aussieht. Ganz neu dabei sind die Paddle-Boards von Anisha. Starten könnt ihr jeden Freitag und Samstag. Aufgepasst: Die Boards haben eine Besonderheit: Sie leuchten dank LED-Installation im Wasser! Besonders cool sieht das im Dunkeln aus. Wenn ihr mal in der Nacht fahren wollt, könnt Anisha einfach eine Mail schreiben. Der Treffpunkt ist im Harvesteruder Weg, Höhe Anglo German Club am Transporter von Anisha. Von dort aus steigt ihr mit dem Board ins Wasser und paddelt gemeinsam durch die Kanäle. Die Tour dauert circa 90 Minuten. Perfekt für einen warmen Abend im Juli!

picknik geheimtipp hamburg unsplash (1)
Quality Time am Wasser

Ein Picknick am See planen

Apropos warmer Abend: Nehmt euch doch mal eure Liebsten mit und plant ein gemütliches Picknick an einem der vielen Seen in Hamburg. Was ganz simpel klingt, wird dann häufig doch nicht in die Tat umgesetzt. Dabei ist gemeinsame Zeit mit den Freund:innen so wichtig und immer wieder schön. Nehmt euch ein Picknick diesen Monat also mal fest vor! Falls ihr noch ein wenig Inspiration braucht, was die Seen und Teiche angeht, dann schaut mal in unseren Artikel!

Für ein ultimatives Picknick braucht ihr:

  • Eine Picknickdecke
  • Snacks
  • Geschirr
  • Etwas leckeres zu trinken
  • Eine Musikbox
  • Ein paar Kissen
  • Eine Mülltüte
Wir lieben Erdbeeren! – ©Geheimtipp Hamburg
Wir lieben Erdbeeren!
© Geheimtipp Hamburg
Mhmm! – ©Geheimtipp Hamburg
Mhmm!
© Geheimtipp Hamburg
Auf der Suche nach dem roten Glück

Selber Erdbeeren pflücken

Ach ja, die Erdbeerzeit ist doch die beste Zeit! Endlich können wir wieder rote Beeren in jeglicher Form schlemmen. Egal, ob mit Mascarpone, im Kuchen oder einfach so. Wart ihr schon mal selber Erdbeeren pflücken? Falls nicht, dann solltet ihr das unbedingt nachholen. Denn Erdbeeren sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch richtig gesund. Wusstet ihr beispielsweise, dass Erdbeeren mehr Vitamin C als Orangen enthalten? Bereits 200 Gramm der Beeren decken den Tagesbedarf ab! Wenn es euch jetzt in den Fingern kitzelt, dann haben wir euch hier sieben Höfe in und um Hamburg gesammelt, bei denen ihr ganz einfach pflücken gehen könnt. Viel Spaß!