Ahoimarkt #3

Ahoimarkt #3Xmas Shopping mit Elbblick

Passend zum Beginn der gemütlichen Vorweihnachtszeit findet unser dritter Ahoimarkt statt! Euch erwarten angesagte Jungdesigner und unwiderstehliche Genüsse zu chilligen Beats. Also: Kringelt euch den 1. Dezember doppelt fett in eurem Kalender ein und kommt unbedingt vorbei. Doppelt, weil der Ahoimarkt-Sonntag auch der 1. Advent sein wird, juhu!

Hoffentlich wird's genauso sonnig wie beim letzten Ahoimarkt! © Geheimtipp Hamburg

Shoppen an der Elbe

Unser Ahoimarkt feiert bald seinen ersten Geburtstag und geht im Dezember schon in die dritte Runde, diesmal als XMAS Edition! In der großartigen Eventlocation N17, mit wunderbarem Blick auf den Hafen und die Elbe, möchten wir mit euch und spannenden Designern die Vorweihnachtszeit einleiten. Ab 11 Uhr geht's los – schlaft also gemütlich aus, schnappt euch eure Shoppingbag und entdeckt neue Lieblingsteile!

Zusagen, teilen, vorfreuen!

Zwischendrin mal an die frische Luft und mit Kaffee die Aussicht genießen? © Geheimtipp Hamburg

Unschlagbares Hafenpanorama! © Geheimtipp Hamburg

Ahoimarkt #3

Diese Highlights erwarten euch:

✔️ unzählige Designer & Labels
✔️ beste Weihnachtsstimmung
✔️ kulinarische Genüsse
✔️ Drinks an der Bar
✔️ entspannte Lounge Area
✔️ heiße Hip-Hop Beats

Schmuck, Kunst & mehr!

Im Erdgeschoss der Location könnt ihr stöbern und shoppen, was die Geldbörse hergibt. Ob Schmuck, handgearbeitetes Geschirr oder selbst hergestellte Spirituosen – unter den vielen Designern findet ihr Leckeres, Glänzendes und Kreatives! Alle, die eine kleine Verschnaufpause brauchen, können es sich in unserer Lounge Area mit Drinks und Snacks gemütlich machen. Und wer weiß, vielleicht entdeckt ihr auch das ein oder andere perfekte Weihnachtsgeschenk, wenn ihr vorbeikommt – wir freuen uns drauf!

Vielleicht ein Geschenk, das an Sonne erinnert? © Geheimtipp Hamburg

  • Wer verkauft?

    Kreuzt euch den 1.12. dick an, die Designer stellen wir euch in den kommenden Wochen vor. Stay tuned!

  • Wer kommt?

    Mode-Liebhaber, Detailverliebte, Plant-Lover, Geschenk-Suchende & Hungrige!

  • Wie hinkommen?

    Entweder ihr radelt an der Elbe entlang zur Location oder ihr nehmt den 112-Bus zum Lawaetzhaus und geht 2 Minuten zu Fuß.

  • Eintritt?

    Fünf Euro, bitte!

Beim Ahoimarkt ist jeder willkommen! © Geheimtipp Hamburg

Titelbild: Geheimtipp Hamburg

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Carla Agha Ebrahim

Das Studium hat Carla aus ihrer bayrischen Heimat über Berlin in den Norden gelockt – wo sie Hamburg als ihre neue Lieblingsstadt entdeckt. Oft kilometerweit zu Fuß unterwegs, hält sie Ausschau nach Cafés, Büchern, Second Hand Shops und all den Orten, die einfach neugierig machen.