Property Of...

Property Of...Amsterdamer Charme in Hamburg

Amsterdam und Hamburg: Zwei Städte - viele Ähnlichkeiten. So ist es auch nicht wirklich verwunderlich, dass die Gründer des Labels Property Of... Hamburg als ihre zweite Heimat ausgewählt haben, um ihre stylischen Taschen & Accessoires künftig auch im hohen Norden zu vertreiben. Wir haben die Jungs auf einen Kaffee besucht!

Die Hamburger Innenstadt hat vieles zu bieten, aber in keinem Laden rund um den Jungfernstieg fühlt man sich so wohl wie hier. In der Poststraße, die in den letzten Jahren einem gewaltigen Facelift unterzogen wurde, haben sie ihr Quartier bezogen. Von hier aus wollen sie Hamburg mit ihren Männertaschen aufmischen. (Was nicht heißen soll, dass nicht auch Frauen hier fündig werden. Ganz im Gegenteil!)

Das Konzept geht auf, denn schon beim Betreten des Ladens gerät man etwas ins Schwärmen. Viele kleine Details machen den kleinen Laden zu einem wahren Paradies für Design-Freunde. Rechts hängen Stühle von der Decke, links ragen kleine Blumen aus Monkey47-Flaschen. Eine kleine Bar ziert den Eingangsbereich, an dem es tagsüber frischen Kaffee vom Barista und abends Gin-Tonic gibt. Machen wir es kurz: Dem Mann, der sich hier nicht wohl fühlt, ist auch nicht mehr zu helfen. Irgendwie fühlt man sich bei PROPERTY OF... so, als würde man tatsächlich gerade den Leidseplein herunter wandern.

Keine zwei Minuten nach der Begrüßung haben wir schon unseren Cappuccino vor der Nase. Service wird hier groß geschrieben - doch nicht der typisch 0815-Service à la "Kann ich euch helfen?", sondern eben so ein charmanter Amsterdamer Service, der nicht zu aufdringlich ist. Eben genau richtig. Der Kaffee kommt übrigens vom hauseigenen Barista - und schmeckt so gut, dass es unser Lieblingscafé nicht besser hinkriegen würde. Wachgekickt machen wir uns schließlich auf die Suche - aber nach was eigentlich? 

Gut, fangen wir mal an: Uhren, Notebook-Taschen, kleine Geldbörsen, große Geldbörsen, Taschen. Ja, die Taschen - bzw. die Rucksäcke, Laptop-, Messenger- und Reisetaschen aller Art. Groß und klein. Hell und dunkel. Soweit das Auge reicht. Und in einem unverkennbaren Stil: Zeitlos mit ein bisschen Vintage. So wie Amsterdam eben! Unser Männerherz schlägt höher. So viele schöne Dinge auf einem Fleck - was kaufen wir als erstes?

Übrigens: Der Name ist Programm. Jede Tasche kann später mit dem Namen des neuen Besitzers personalisiert werden. Es sei denn natürlich ihr wollt eurer neuen Lieblingstasche gleich einen eigenen Namen widmen.

Die Idee von PROPERTY OF... Menschen zusammenzubringen, mit ihnen zu reden und einen besonderen Flair anzubieten, geht voll auf. Am Ende weiß man gar nicht genau, ob man gerade aus einem Shop, Café oder einer Bar rausgeht.

Wie auch immer: Nächstes Mal bleiben wir bis zum Feierabend - dann gibt's Gin-Tonic. Natürlich mit Monkey47. Noch Fragen?

Die aktuelle Kollektion:

PROPERTY OF - Taschen

Jan Traupe

Janni ist einer der beiden Gründer von Geheimtipp Hamburg und schreibt eigentlich über alles, was er bei seinen Streifzügen durch die City entdeckt. Ein besonderes Faible hat er für gute Bars & Restaurants, liebt aber auch die unzähligen grünen Ecken in der Stadt.