Around the World

Around the WorldLateinamerika kulinarisch in Hamburg entdecken

 ¡Hola Amigos! Dieses Mal entführen wir euch in die Welt der lateinamerikanischen Küche! Es erwarten euch würzige Gerichte, rhythmische Klänge und feurige Stimmung. Ihr seht, es gibt einiges zu entdecken und vor allem: zu erschmecken!

Leche de Tigre

Seit Ende 2016 gibt es ein kleines Stück Peru in Ottensen: das Leche de Tigre. Hier wird euch in moderner Atmosphäre mit knalligen Deko-Akzenten peruanisches Seafood vom Feinsten serviert! Gegrillter Pulpo, Chimichurri-Marinade oder Süßkartoffelchips klingen gut? Dann nix wie hin da! Auch Avocado-Addicts werden hier auf ihre Kosten kommen! 

Unser Tipp von der Karte: Ceviche – Dieses Gericht aus kleingeschnittenem, rohem Fisch, das in Limettensaft mariniert wird. On top kommen rote Zwiebeln, paprikaähnliches Gemüse. Der Hammer!
Preis: €€

Auch in der Schanze spricht man jetzt perfekt Spanisch. In der Cantina Popular bekommt ihr Meeresfrüchte, gegrillte Ochsenherzspieße, geschmorte Rippchen – alles mit Liebe und auf lateinamerikanische Art zubereitet. Die Macher dahinter kennt man übrigens: Karl-Heinz Dellwo, einst RAF-Terrorist, heute Verleger und Dokumentarfilmer, Maria Endrich und Alvaro Otey aus der Hamburger Bar- und Restaurant-Szene und last but not least Heinz Strunk. In dem kleinen, charmanten Restaurant könnt ihr übrigens nicht reservieren, deswegen lohnt sich ein frühes Erscheinen am Schulterblatt 16.

Unser Tipp von der Karte: Chili in allen Variationen – Mhhh!
Preis: €€

Macaibo

Habt ihr schon einmal Arepa probiert? Diese handgemachte Teigtasche aus Maismehl bekommt ihr bei Macaibo – dem ersten venezolanischen Bistro Hamburgs in der Holstenstraße. Nachdem sie im Ofen gebacken wurde, wird sie mit leckeren Füllungen verfeinert. Das Tolle: Hier werden alle glücklich, denn es gibt Fleischfüllungen, aber auch vegane Varianten. Und natürlich könnt ihr ganz individuell bestimmen, wie eure Tasche belegt werden soll!

Unser Tipp von der Karte: Wir haben uns in die Arepa Reína Pepiada verliebt. Die Teigtasche mit Hähnchen-Avocado-Creme ist einfach köstlich!
Preis:

 

Burristas

Natürlich dürfen auch nicht die köstlichen Burritos der mexikanischen Küche auf unserer Liste fehlen. Die bekommt ihr bei den selbsternannten Burritospezialistinnen Jil und Vivian, die mit ihrem Foodtruck Burristas in Hamburg unterwegs sind. Hier servieren euch die Mädels hausgemachte Burritos mit Pulled Chicken oder Beef. Dazu gibt's Gewürzreis, schwarze Bohnencreme, Salat, Käse, würzige Tomatensalsa. Auf Wunsch bekommt ihr natürlich noch einen Klecks Guacamole nach altem mexikanischen Traditionsrezept.

Unser Tipp von der Karte: Der Burrito mit Pulled Beef ist ein Gedicht!
Preis:

Estancia La Sabrina

Auch Argentiniens Kochkunst könnt ihr in Hamburg erleben: In der Estancia La Sabrina in der Erikastraße. Hier gibt es neben bestem argentinischen Fleisch auch andere traditionelle Speisen für Vegetarier. Zudem hält die wechselnde Tageskarte immer eine weitere leckere Überraschung für euch bereit. Wer von euch kann zum Beispiel einem Lomo en salsa Rioja (einem Rinderfilet in Rotweinsauce) widerstehen? Haben wir uns gedacht!

Unser Tipp von der Karte: Ein Vacío - Flank-Steak in  Salsa „El Ché“ (Olivenöl mit Koriander und Pistazien)
Preis: €€

Mexiko Strasse Taqueria

Hossa, Hossa! Ganz neu in St. Pauli ist übrigens auch die Mexiko Strasse Taqueria. Erst seit Ende Februar werdet ihr dort mit mexikanischen Köstlichkeiten verwöhnt. Bei Mexiko denkt ihr nur an Burritos und Chili con Carne? Nix da! Hier werden frische Tacos und Suppen mit frischen Zutaten und viel Herzblut gezaubert. Natürlich gibt's hier hausgemachte Guacamole in verschiedenen Varianten und einige leckere Desserts. Zudem sind auch die Cocktails der Knaller.

Unser Tipp von der Karte: Ihr solltet unbedingt das Frijoles Refritos (Bohnenmus) probieren!
Preis: €€

 

Panthera Rodizio

Panthera Rodizio bringt gleich an zwei Standorten in Hamburg brasilianische Lebensfreude in den hohen Norden. Auf der Karte stehen neben Fleischspezialitäten in leckeren exotischen Saucen auch viele vegetarische Gerichte, die euch von der brasilianischen Kochkunst überzeugen werden. Natürlich gibt es hier auch regelmäßig mal eine Samba-Einlage zu bestaunen.

Unser Tipp von der Karte: Bestellt euch das "Rodizio"-Menü – neben einem üppigen Vorspeisenbuffet, bekommt ihr bestes Fleisch und ein köstliches Dessert auf den Teller – und das alles für nur 26,50 €!
Preis: €€

 

Roatan

Im Roatan am Fischmarkt gibt's echtes karibisches Urlaubs-Feeling! Nach einer Südseeinsel nördlich vor der Küste von Honduras benannt, kommt euch schon beim Betreten des Restaurants alles sommerlich verrückt vor: Blaue Wände, knallbunte Deko-Fische, Glitzer hier, ein Fischernetz da und Lichter, die regelmäßig ihre Farben ändern. Ihr merkt: Hier kommt es besonders auf die Atmosphäre an. Auch wenn ihr hier keine kulinarischen Hochgenüsse erleben könnt, solltet ihr hier vorbeikommen. Das Essen, wie "Chicken Ananas Stew" sowie das Interior des Ladens lassen euch die grauen Wolken am Himmel der Hansestadt ganz schnell vergessen.

Unser Tipp von der Karte: Chicken Skewers – eingelegt in einer Tamarind-Apricot-Ginger-Sauce
Preis: €€

 

Patacón Pisao

Kennt ihr schon Bandeja Paisa? Diese typisch kolumbianische Platte vereint Reis, Bohnen, Kochbanane, Schweinschwarte, Maisfladen, Avocado, Rindfleisch, Spiegelei und Wurst zu einem kulinarischen Hochgenuss. Im Patacón Pisao bekommt ihr außergewöhnliche, wirklich leckere Gerichte auf den Teller, die alle eure Geschmackssinne treffen – und euch zeigen, dass es nicht nur Pizza, Nudeln und Co gibt... 

Unser Tipp von der Karte: Auch, wenn's komisch klingt: Wir können euch das kolumbianische Bier wird mit Limettensaft und Salzrand am Glas nur empfehlen!
Preis: €€

Dos Amigos

Wie bei Freunden – genau so fühlt man sich bei Dos Amigos! Bei rhythmischen mexikanischen Klängen werden euch die besten landestypischen Spezialitäten serviert. Dazu gehören natürlich neben den klassischen Nachos auch Quesadillas, Tacos und Enchiladas. Aber es stehen auch Chimichangas auf der Karte: Das sind knusprig gebackene Weizentortillas, die euch mit Fleisch oder Gemüse auf dem Teller kredenzt werden.

Unser Tipp von der Karte: Die "Dos Amigos Sizzlers" sind himmlisch: Mit Gemüse oder Chicken kommt die noch zischend heiße Gußeisenpfanne mit allerlei köstlichen Beilagen auf den Tisch
Preis: €€

Tinka Rebhan

Aufgewachsen in der Lüneburger Heide ist Tinka seit fünf Jahren "nordish by heart" und das schlägt ziemlich laut für die Schiffe, das Meer und den Hafen. Dabei erkundet Tinka die Stadt besonders gerne mit ihrem Rad und ist dabei immer auf der Suche nach noch unentdeckten Ecken Hamburgs.