Art & Brothers

Art & BrothersDieses Künstlerkollektiv mischt Hamburg auf

Liebe, Bass, Leidenschaft. Dafür steht das Hamburger Künstlerkollektiv Art & Brothers. Mit ihren Events haben sie schon so einige Hamburger Locations ans Limit geravet. Und damit ist hoffentlich noch lange nicht genug. 

Wer sich im letzten Jahr auf den Open Airs "Der letzte Tanz" bewegt hat, der hat von der Truppe Art & Brothers sicherlich schon Wind bekommen. Das Kollektiv, das aus mehreren ambitionierten Künstlern besteht, hat ihre Leidenschaft in der elektronischen Musik gefunden und teilt diese seit Anfang 2016 mit Hamburger Gleichgesinnten. Sein Ziel: mit abwechslungsreichen Veranstaltungen mehr „musikalische Kultur“ nach Hamburg zu bringen. 

Art & Brothers sind hochmotivierte Künstler, die viel Zeit und Herzblut in ihre Ideen investieren und dabei viel Wert auf die Liebe zum Detail legen. Dass sie Talent und Geschmack haben, haben sie auf ihren Open Airs bereits bewiesen. Dass sie in ihrer Eventplanung auch mega kreativ sind, zeigen sie, wenn sie ihre Partys an außergewöhnlichen Orte in der Stadt veranstalten. 

Die beiden Gründer Iman und Lennart sind aber nicht nur Feierexperten, sondern kennen sich in der Szene aus, weil sie selbst hinter den Turntables stehen. Iman hat während seiner Zeit als DJ in Europa verschiedene Feierkulturen kennen gelernt, ihn kennt man als Me & My Monkey. Lennart hat vor über zwei Jahren als WooKID angefangen Techno und House aufzulegen. 

Art & Brothers
Me & My Monkey, Clashes, Kiiano, LOWE, Carlai, Lina Serna, Adrian Bortolotto

Neben ihren musikalischen Expertisen setzen sie auch auf Fotografie und Modedesign – mit diesen Symbiosen aus ihren unterschiedlichen Talenten bringt das Kollektiv den Spirit der Hamburger elektronischen Musik auf ein ganz neues Level. Wir werden auf jeden Fall gespannt beobachten, was die Jungs und Mädels als nächstes aus dem Ärmel schütteln werden. 

Merle Hagelüken

Merle ist ein absolutes Nordlicht: Aufgewachsen an der Ostsee geht sie mittlerweile in Hamburg auf Entdeckungstour. Sie liebt den Hafen, das Wasser und findet in jeder Ecke das Besondere!