BESONDERSMARKT

BESONDERSMARKTDer schöne Design & leckere Food Markt

Endlich gibt es einen Ort, an dem Feinschmecker und Designliebhaber flanieren, staunen, schlemmen und kaufen können: Der BESONDERSMARKT lockt am 28. Oktober alle Hamburger mit einem Faible für das Besondere ins Museum der Arbeit.

Einzigartiges Design & Gaumenfreuden beim BESONDERSMARKT.

schön + lecker = BESONDERS

Beim BESONDERSMARKT verbindet sich Besondersschönes und Besondersleckeres zu einem einmaligen Einkaufserlebnis. Die einzigartige Messe vereint Food und Design und beglückt Hamburger mit Produkten zum Bestaunen, Genießen und Mitnehmen! Dabei dürft ihr euch auf rund 80 spannende Label aus dem Design-, Handmade- und Foodbereich sowie Händler freuen, die euch mit ihren vielfältigen Produkten beeindrucken werden.

Auf der Suche nach dem besonderen Geschenk? Hier findet ihr es!

Wer ist alles dabei?

Am 28. Oktober habt ihr im Museum der Arbeit die Qual der Wahl. Sowohl Newcomer als auch beliebte Manufakturen aus Hamburg und ganz Deutschland sind am Start. So bringt uns Love Objects aus Lüneburg kreative, handgezeichnete Bilder mit, während Rankwerk euch im Home Gardening schult. Für Yogis sind die Kissen von mirame sicher ein Hingucker, während sich Kaktus-Fans bei Kleine Wildnis einen neuen, handgefertigten Topf samt neuem grünen Freund kaufen können.

Auch viele Leckereien gibt es vor Ort.

Social Spot

Auch dieses Mal sind viele Label mit einem sozialen und nachhaltigen Ansatz beim BESONDERSMARKT dabei. Hier findet ihr nicht nur schöne Produkte, sondern unterstützt mit eurem Kauf einen guten Zweck. Die goodgang bringt eine wunderschöne Kollektion mit. Mit den tollen Liebø Shirts, Pullis und Mützen könnt ihr euch perfekt für den Winter eindecken. Vom Verkauf geht ein Teil an RESQSHIP, ein Verein für zivile Seenotrettung.

Auch andere Label engagieren sich für soziale Zwecke. Wir freuen uns besonders auf die schönen, handgewebten Schals der gemeinnützigen Organisation Sorya Rovieng aus Kambodscha. Das Projekt betreibt eine Seidenmanufaktur - die Einnahmen aus dem Verkauf fließen vollständig zurück in das kambodschanische Projekt zur Unterstützung der ländlichen Bevölkerung.

Druck-Workshop

Ihr könnt auch selbst mit anpacken!

Ihr wollt auch direkt eure kreative Ader testen? Das geht! Mit einer historischen Druckmaschine des Museums der Arbeit könnt ihr den ganzen Tag schöne Karten mit einem selbst gesetzten Schriftzug bedrucken. Ein wirklich schönes, ganz persönlich Mitbringsel von diesem BESONDERSMARKT. 

Drucken mit einer historischen Druckmaschine

Genuss pur

Aber wie gesagt, kommen beim BESONDERSMARKT auch die Gourmets auf ihre Kosten. Egal ob ihr auf der Suche nach neuen Produkten zum Verfeinern eurer Gerichte seid oder ob ihr euch von Stand zu Stand schlemmen wollt – im Museum der Arbeit geht am 28. Oktober alles.

Von süß bis herzhaft ist mit Relishes, Gewürzen, Käse, Biowurst und Schokolade alles dabei.  Und unter dem Motto "Support your Locals" gibt's Wachmacher in Form von Kaffee von Black Delight und Schorlen und Cider aus Äpfeln aus dem Alten Land von Elbler

Viele kleine Genüsse

Das müsst ihr probieren!

Auf dem Hof warten zudem Foodtrucks mit Snacks auf euch: Hier gibt's die besten italienischen Wurst-Spezialitäten von den Brüdern Picchianti, herzhafte Teigtaschen nach ponlischer Art von Pani Smak oder extrem leckere Sushi-Rolls von Subu Sushi Burrito. Wer einmal in den Genuss eines Premium Hot Dogs kommen möchte, wird bei den Varianten mit verschiedenen Bio-Würstchen von Holy Dogs sicher fündig. Zuckermäuler werden im Van von It's Like Kandie das Paradies finden: Hier werden euch köstliche Waffeln mit verschiedenen Toppings serviert. Und zu guter Letzt freuen wir uns auf ein echtes Wohlfühlgericht: die Grilled Cheese Sandwiches von Frau Dr. Schneider's Grilled Cheese Wonderland sind erste Klasse!

Hier werdet ihr viele schöne Geschenke finden.

Take your chance!

Ihr habt Fragen zu den Produkten? Dann schießt los! Alle Aussteller freuen sich darauf, eure persönlichen Fragen zu beantworten und euch mehr über ihre Produkte und die Geschichte dahinter zu erzählen. Denn genau dafür ist der BESONDERSMARKT da! Hier könnt ihr euch aber nicht nur über die Produktion austauschen, sondern auch Tipps & Tricks von Profis holen. 

BESONDERS Hamburg 

Dieser Artikel ist in Kooperation mit BESONDERS Hamburg entstanden.

Tinka Rebhan

Aufgewachsen in der Lüneburger Heide ist Tinka seit fünf Jahren "nordish by heart" und das schlägt ziemlich laut für die Schiffe, das Meer und den Hafen. Dabei erkundet Tinka die Stadt besonders gerne mit ihrem Rad und ist dabei immer auf der Suche nach noch unentdeckten Ecken Hamburgs.