Buntes Ostern in allen Varianten

Buntes Ostern in allen Varianten10 Tipps fürs Suchen & Finden

Das anstehende Osterwochenende bringt Zeit für sich, die Familie, den herannahenden Frühling und die eine oder andere Unternehmung. Und damit diese Osterwochenende schön, entspannt und mit der richtigen Mischung aus Vorhaben und Verweilen stattfinden kann, sind hier ein paar Tipps für eure Planung. 

Osterfrühstück

Frau Larsson

Frau Larsson

Das Avi

Das Avi

Entenwerder1

Entenwerder1

Entenwerder1

Frau Larsson
Wer über Ostern mit seinen Liebsten gerne richtig schön Frühstücken möchte, sollte die Gelegenheit nutzen und bei Frau Larsson vorbei schauen. Zum Frühstück gibt es saftig-deftigen Speckpfannkuchen, süße kleine Eierpfannkuchen mit Apfelmus, hausgebackenes Brot mit Marmeladen aus Schweden, Jogurt und Obstsalat oder kurzum: eine Mischung aus schwedisch-kulinarischer Tradition und Moderne. 

Avi
Dieses Café ist einfach nur schön und cool! Viel Holz, dezente Deko und überblickt wird alles vom Indianerhäuptling an der Wand. Absolut gemütlich. Hier wird zum Osterfest auch ein schickes Oster-Spezial-Frühstück kredenzt.

Entenwerder1
Und wer sagt, das Osterfrühstück muss am Wasser stattfinden, für den haben wir auch noch etwas: Entenwerder1, das ist das schwimmende Café in der Norderelbe. Hier kann nur entspannt werden und der Großstadtstress vergessen werden! Los geht es hier am Freitag Samstag und Sonntag ab 10 Uhr. Auf auf!

Osterparty

Mein Name ist Hase © Michael Wagner Fotografie

Mein Name ist Hase © Michael Wagner Fotografie

OSTER AIR © I Love Photography

Waagenbau - Mein Name ist Hase im Bau Osterrave
Am Samstag den 15. gibt es was auf die Löffel! Das Osterhasen-Special im Waagenbau holt euch aus dem eigenen Bau und bittet euch auf die Tanzfläche. Sobald es das Wetter wieder zulässt, wird auch wieder die „Mein Name ist Hase Open Air“ Saison beginnen. Doch fürs erste Mal hält der Hasenbau im Waagenbau her. Dies ist also der Aufruf an alle Bunnies und an alle Füchse, die noch ein Bunny suchen. Auf zur Hasenjagd!

Oster Air 
Wer hat Lust zu tanzen? Ihr! Dann ab aufs Oster Air 2017. Das Motto? "Tekkno Ist Wir. Es wird endlich wieder draußen getanzt. In typischer Hafenatmosphäre wird hier der Frühling und das Grenzenüberschreiten gefeiert und betanzt. Los geht’s um 14 Uhr und am Ostersonntag geht’s dann um 8 weiter zum Brunch daheim, wenn ihr noch könnt.

Osterevent

KICKER WM
5 Tage, 1000 Teilnehmer aus 40 Nationen und 5000 Besucher – die Tischfußball Weltmeisterschaft kehrt vom 12. bis 16. April zurück nach Hamburg, dahin wo alles begann. Macht euch bereit für das größte Kicker-Event aller Zeiten! 

Zuletzt vor elf Jahren war die Weltmeisterschaft der International Table Soccer Federation in Hamburg. Damals wurde die erste WM in den Fischauktionshallen gefeiert. Nun kehrt das größte Tischfußball-Event der Welt zurück ins Kicker verrückte Hamburg und besetzt dieses Mal alle fünf Hallen auf Kampnagel. Am Donnerstag könnt ihr uns um 16 Uhr bei unserem Geheimtipp-Turnier herausfordern! 

 

Osterspielplatz

Spielplatz Alsterwiesen
Der Spielplatz Alsterwiesen hat alles, was die Kleinen und Großen brauchen. Eine große Wiese, viele gepflegte Spielgeräte: eine Kletterspinne, eine riesige Schaukel, Drehscheibe, einen Grillplatz, Bänke für die Eltern und einen kleinen Kiosk mit Toilette. Hier steht Austoben auf der Agenda. Genügend Platz für eine kleine Bolzrunde ist auch. Und generell lohnt sich hier eine kleine Fahrradtour zum Spielplatz. Kids (und Erwachsene!) können sich hier prima auspowern.

Piratenspielplatz in der HafenCity
Wer will nicht mal Pirat sein? Der Piratenspielplatz in der HafenCity lässt Klein und Groß zum waghalsigen Freibeuter werden. Hier können die Kids hoch oben vom Ausguck des Piratenschiffs alles beobachten. Eine lange Kletterwand lädt zum klettern und runterrutschen ein. Insgesamt sind es riesige 850 qm Spielfläche mitsamt einem Piratenschiff, einer Wasserbahn, Schaukeln, Hängematten und Rettungsboote auf Spiralfedern. Das Weidenlabyrinth gibt's auch noch und in Umgebung findet man das eine oder andere Café für die Eis- und Kaffeepause.

Osterfeuer

In der Osternacht werden in Hamburg einige schöne Osterfeuer entfacht. Dies bietet die Möglichkeit, mit Freunden gemeinsam um ein Feuer zu stehen, das eine oder andere Bierchen zu trinken und ein paar schöne Momente im warmen Licht der Flammen zu verbringen.

#1 Osterfeuer am Elbstrand in Blankenese - Achtung: ABGESAGT!
Klassiker: das Osterfeuer in Blankenese. Nirgends brennt das Feuer vor einer schöneren Kulisse. Auf der einen Seite schmiegt sich das Teppenviertel in die Szenerie und auf der anderen Seite schlagen die Wellen der Elbe ans Sandufer. Hier wird einiges los sein, aber es verspricht auch ein legendärer Abende zu werden. Und um einen schönen und sicheren Abend für alle zu garantieren, wurden dieses Jahr ein paar Regeln aufgestellt. Somit steht einem fröhlichem Osterfeuerbesuch nichts mehr im Wege.

#2 Das Kaltehofe Osterfeuer
Bei diesem Osterfeuer gibt es richtig Programm. Es geht mit einem gemeinsamen Aufbauen um 15 Uhr los, dann kann man ab 16 Uhr die neue Disc Golf Anlage ausprobieren, das Feuer wird um 18:30 entzündet und Live-Musik gibt es ab 20:30 Uhr. 

Und das Beste ist, man kann mit der Barkasse angefahren kommen. Die Maritime Circle Line fährt um 18 Uhr ab den Landungsbrücken los, an der Elbphilharmonie vorbei und um 21 Uhr wieder zurück. Der Vorverkauf der Tickets für die Fahrt erfolgt über die Maritime Circle Line.

Osterausflug

© Altes Land am Elbstrom

© Altes Land am Elbstrom

© Altes Land am Elbstrom

Obsthof Matthis
Für wen gehört ein Spaziergang und ein ausgedehntes Frühstück zur Ostertradition? Da haben wir was: Fahrt rüber ins Alte Land und besucht den Obsthof Matthis. Dort erwartet euch an den Feiertagen zwischen 10 und 13 Uhr ein leckeres Frühstücksbrunch mit einer reichen Auswahl an Köstlichkeiten und ofenfrischen Brötchen. Der echte Flair eines Obstbauernhofes und die ruhige Atmosphäre haben alles, was ein entspannter Feiertag braucht, um sich zu entspannen. Aber bitte vorher reservieren! Und danach? "Nach dem Essen sollst du ruhen oder tausend Schritte tun." Und das ist hier auch ganz einfach umzusetzen. Entweder ihr wandert erst am Deich entlang oder entlang der Obstplantagen. Und wenn das Wetter nicht mitspielt? Pff, das bisschen Schietwetter, das macht uns nichts! 

Osterausflug mit Kids

Wildpark Schwarzeberge
Ostern ist ein Fest für die Kinder. Erst den Garten oder Balkon mit Ostereiern behängen, dann Eier bemalen und am Ende die große Ostereiersuche. Doch wer den Kids nochmal ein richtiges Highlight bieten möchte, der packt die Kinder ins Auto und düst zum Wildpark Schwarze Berge. Neben allerlei Getier, hat sich hier nämlich auch der Osterhase daran gemacht, ein paar Ostereier zu verstecken! Am 14. April kann man bereits mit den Kleinen eine Runde Basteln. Kleine Osterhasen, Ostergestecke oder Osterküken werden gefertigt und dürfen danach selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

Das offizielle Ostereierzählen ist am 16. April zwischen 9 und 18 Uhr. Einfach am Ende des Rundgangs die gezählten Eier notieren und mit etwas Glück Freikarten gewinnen! Das klingt doch nach glücklichen Kindern und glücklichen Eltern.

Osterbasteln

Datum: 14. April 
Start: 11 Uhr
Endet: 12:30 Uhr
Treffpunkt: NEZ-Haus
Anmeldung: Ja, unter Tel. (040) 819 77 47 – 0
Kosten: Ermäßigter Wildpark-Eintritt + 3 € Materialkosten

Ostereierzählen

Datum: 16. April 
Start:
 9 Uhr
Endet: 18 Uhr
Anmeldung: Nein
Kosten: Das Mitsuchen ist kostenlos, es fällt lediglich der Wildpark-Eintritt an

Osterflohmarkt

Der Kultur-Flohmarkt am Museum der Arbeit wird am Ostermontag alles tun, damit ihr euch glücklich trödeln könnt. Neuware findet ihr hier nicht, nur Secondhandteile und die alte Vase von Omi. Zu Ostern und generell lautet das Motto: „Ohne Socken und Sonderposten, aber mit echtem Trödel.“

Osterpicknick

Wer Zeit hat sein Osterwochenende zu planen, sollte vielleicht überlegen, mit seinen Liebsten ein kleines Picknick im Park zu organisieren. Da lässt sich auch sicher noch das eine oder andere Osterei verstecken. Und mal ehrlich, stellt es euch vor, ein Frühstückspicknick bei Sonnenschein (Fingers crossed) an einem Ostertag. Klingt doch absolut himmlisch. Hier sind ein paar Locations, wo ihr euch hinsetzten könnt.

Hayns Park und die umliegenden Ufer
Hier verliert man wirklich das Großstadtgefühl. Sanfte Hügel, der Kanal vor der Nase und sich im Wind wiegende Weiden vermitteln eine idyllische und ländliche Atmosphäre. Hier braucht man nicht viel, um das perfekte Picknick zu arrangieren. Picknick-Decke, leckeres Essen, Bier und ein bisschen nette Gesellschaft und dann kann es losgehen.

Jenisch Park
Riesige Weiten, unzählige Wiesen und große alte Bäume, die Schatten spenden. Hier fühlt man sich direkt herrschaftlich und fern von allem Bösen. Und dann noch der Blick auf die Elbe! 

Eimsbütteler Park „Am Weiher“
Dieser Park zeichnet sich durch einen großen Teich (Weiher) aus, um den es sich hervorragend picknicken lässt. Für die Kids gibt es einen Spielplatz und wer gerne einen frischen Kaffe zum Picknick möchte ein Café. Die kleine grüne Aue mit seinen großen Trauerweiden versetzen euch in ein verwunschenen Märchenwald. Super Picknick-Location!

Osterdinner

Wer das lange Wochenende lieber zum Ausschlafen nutzt und eher für Action in den Abendstunden zu haben ist, den schicken wir auf eine kulinarische Reise um die Welt! Schaut mal in unseren Around the world-Specials und entscheidet, wo ihr am liebsten Halt machen möchtet:

Von Mexiko über Peru bis in Feuerland: Lateinamerika

Entdeckt mit uns die Genusswelten von Polen, Griechenland, Spanien und Co.: Europa 

10 Highlights aus dem Nahen und Fernen Osten: Asien 

Toni Harrendorf

Toni ist ein waschechtes Hamburger Deern. Aufgewachsen bei Schietwetter, Sonnenschein und einer steifen Brise. Für eine Weile erkundete sie die Welt und kam zum Entschluss, in Hamburg ist es doch am Schönsten. Einmal im Heimathafen angekommen, will sie hier so schnell nicht wieder weg.