Burger für die Seele

Burger für die Seele10 Läden, die dich aus den Latschen hauen

Burger gut, alles gut! Sei es in der Mittagspause mit den Kollegen, am Abend mit den Freunden oder an einem klassischen Katertag nach einer wilden Partynacht. Burger gehen doch immer - oder? Wir haben uns für euch auf die Suche nach grandiosen Burgerbuden gemacht, bei denen man am liebsten jeden Tag Burger essen gehen möchte.

Brooklyn Burger Bar

Richtiges New-York-Feeling in unserer Hansestadt: Craft Beer, Burger und Cocktails - Soul Food eben! Am Alten Fischmarkt gelegen wurde die alte Apotheke zur Burger-Bar mit Industriecharme. Wenn man die Brooklyn Burger Bar betritt, fällt einem als erstes ein riesig angefertigter Schriftzug auf: "No Sleep Till" – eine kleine Erinnerung an die Lieblingsband der Inhaber Jan Pflüger und Steffen Schröder. Die beiden sind New-York-Brooklyn Fans und wurden sich daher bei dem Namen ihrer Burger-Bar auch schnell einig.

Ob bei einem leckeren "Pulled Pork Burger" oder dem "Hungover Burger" mit doppelt Cheddar, hier werdet ihr an jeder Ecke mit Frische und regionalen Zutaten verwöhnt. Unser Tipp: Probiert neben den Burgern auch unbedingt den New York Cheesecake mit Himbeer-Thymian-Püree oder das Oreo Trüffel Eis. YUM!

Ottos Burger

Wer kennt ihn nicht - den leckeren Burger von Otto's! Ob in der Schanze, St. Georg oder Ottensen, hier kommen Burger-Fans auf ihre Kosten. Frisch, saftig und cheesy! Bei dem Angebot auf der Karte setzt die Crew auf: Weniger ist mehr – Klasse statt Masse! Anstatt zu viele Burgerkombinationen oder Extras anzubieten, konzentriert sich das Team auf besondere Specials und die Schlichtheit des klassischen Hamburgers. Außerdem werden euch unter anderem leckere getrüffelte Mac 'n Cheese, cremige Shakes oder die unwiderstehlichen Süßkartoffel Pommes geboten. Wenn das kein Grund ist wieder mal bei Ottos vorbeizuschauen, wissen wir auch nicht weiter. 

Dulfs Burger

Derbe lecker! Dulfs könnt ihr seit 2016 in der Karolinenstraße finden. Das Team besteht rund um aus Metzgern, Bäckern, Grillern und Barkeepern. Alle mit einem Ziel: den geilsten Burger zu kreieren. Dabei achten sie sehr auf naturbelassene regionale Zutaten aus ökologischen Anbau. Habt ihr Lust auf deftige Riesen-Burger, Chilli Cheese Nuggets, leckere Shakes wie aus dem Bilderbuch oder hausgemachte Limonaden? Dann seid ihr bei Dulfs Burger genau richtig! 

Edelsatt

Wild auf Burger! Weg von der Massentierhaltung und hin zur natürlichen Ressource Wildfleisch aus heimischen Wäldern. Hier ist eins sicher: wahre Wildfleisch Liebhaber kommen auf ihre Kosten. Auf der Karte finden sich edle Burger wie dem "Green Flavour", der neben einem 150 Gramm Wildfleisch-Pattie mit Bacon und Avocadocreme ergänzt wird oder dem "Blue Pear", der euch mit einem Birnen-Ingwer-Chutney, Organen-Chili-Mayo, Blue Cheese und einen Rucola-Salat-Mix verwöhnt. Aber das sind nur einige Highlights, die euch im Mühlenkamp oder der Karolinenstraße erwarten. Schaut vorbei und lasst euch vom Wildfleisch überzeugen!

Vincent Vegan

Veganer wird's nicht! Hier beschwert sich niemand, dass das Fleisch ausnahmsweise mal nicht im Vordergrund des Burgers steht. Ganz im Gegenteil. Vincent Vegan zeigt: so lecker schmecken fleischfreie Burger, Currywurst und Co. Das Team serviert euch 100% pflanzliche Gerichte. Individuell, kreativ, schnell, lecker und: lebendig. Von uns ein absolutes: Go, go, go!

The Burger Lab

... findet ihr in Altona und Bergedorf! "The Burger Lab" zaubert euch täglich neben den sieben festen Burgern immer wieder besondere Specials, die uns in den siebten Burger Himmel versetzen. Hier bekommt ihr den New York Style Burger aus frischen Zutaten nach selbst kreierten Rezepten für ein besonderes Geschmackserlebnis. Der klassische Coleslaw, der asiatische Style Slaw oder verführerische Maiskolben kommen nach Bedarf zu eurem Burger. Das ist der Burger Lab Style.

Grilly Idol Burgermanufaktur & Bar

Szene-Burgerladen mit verdammt leckeren Dinks. Lasst euch versichern – bei der Auswahl ist für jeden etwas dabei. Von dem klassischen Rindfleisch Hamburger bis hin zu einem Feinschmecker Burger mit Bluecheesecreme oder doch einer asiatischen Variation mit Wasabimayo. Ein wahres Geschmackserlebnis für jeden Burger-Fan. Hinzu kommt, ihr könnt unter vierzehn verschiedenen Frittensaucen entscheiden, welcher Dip euch zu den Kartoffel-Fritten, der Süsskartoffel-Fritten oder den Chilli-Cheese-Fritten am besten schmeckt.

Most Wanted Burger

Ordentlichen Kohldampf auf XXL-Burger? Most Wanted Burger ist alles andere als Fastfood. Es ist der perfekte Laden für Hochstapler. Denn das gehört hier zum Konzept. Höher, höher und noch ein Stückchen höher. Ob den klassischen "Most Wanted Burger" mit dem "Dreikäsehoch" Upgrade oder einem "Pink Pather Burger" mit Blue Cheese, Grapefruitgelee, hausgemachter Baconmarmelade und und und. Macht uns stolz und probiert einen der riesigen XXL Burger!

Billy the Butcher

 

Ein Beitrag geteilt von Levent (@levent787) am

Na, heute schon vorbei gebutchert? Billy the Butcher bietet euch das Feinste vom Feinen. Schon seit 1836 kann man bei "Beisser" jegliche Art von Fleischwaren kaufen. Doch seit April letzten Jahres kamen die Besitzer der (sechsten Generation!) auf die grandiose Idee, den Kunden gleich das Fleisch frisch zuzubereiten. Aus einfacher Fleischerei wird Grill-Restaurant mit Steaks und saftigen Burgern! Wählt beispielsweise zwischen dem "Steak'n Cheese Burger"mit Bergkäse oder dem "Strammen Max Burger" mit knusprigen Bacon und Spiegelei.

Burgerlich

Liebevolle Burgervariationen zu einem fairen Preis! Das Team bietet euch täglich frisch gewolftes Fleisch, selbstgebackene Buns und frische Zutaten - die euren Burger richtig Burgerlich machen. „Für jeden Geschmack den richtigen Burger“ – vom klassischen Hamburger bis hin zur vegetarischen Variante mit Portobello-Pilz.

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Sina Danöhl

Sinas Herz schlägt für den Norden und besonders für ihre Lieblingsstadt Hamburg. Sie tanzt gerne auf Konzerten umher oder erkundet die gemütlichsten Cafés der Hansestadt.