Clean up your Alster

Clean up your AlsterGemeinsam gegen Plastik

Die Alster ist ein beliebtes Ziel für sonnige Samstage: egal ob Sommer, Herbst oder Winter – nach dem Frühstück wimmelt es an der Außenalster von Joggern, Hunden und jungen Eltern die Buggies vor sich herschieben. Besonders die Sonnenuntergänge werden am Schwankenwik mit langen Grill-Sessions und Vino zelebriert. Super schön – jedoch ist der liegengebliebene Müll einfach nur nervig und belastet unsere Umwelt enorm. Daher treffen wir uns alle am 15. September und räumen beim "CleanUpYourAlster"-Event gemeinsam auf!

Unsere schöne Alster

Adieu Müll!

Seit einiger Zeit überkommt uns das wunderbare Gefühl, dass der bewusste Umgang mit der Umwelt nicht mehr nur eine Trenderscheinung, sondern Lebensstil vieler Hamburger ist. Nicht umsonst schießen Zero Waste-Läden wie Pilze aus dem Boden und selbst zum Vergnügen gibt es coole Cafés und Restaurants, die Müll soweit es geht vermeiden!

BECAUSE EARTH IS BEAUTIFUL

Zero-Waste Lokal "In guter Gesellschaft"

Tolles Projekt, neue Leute & Karma

Am Samstag werden wir nun selbst aktiv – greifen uns Eimer, Greifzange und Handschuhe und treffen uns alle zum gemeinsamen Aufräumen am Alsterufer. Nachdem beim letzten Mal schon unglaubliche 120 Leute beim "CleanUpYourAlster" mitgemacht haben, wollen wir beim kommenden Event mindestens genauso reinhauen, um unsere Stadt ein kleines Stückchen sauberer und somit noch schöner zu machen! Bei "CleanUpYourAlster" werdet ihr Teil eines Herzensprojektes, lernt neue Leute kennen und sammelt Pluspunkte für euer Karmakonto.

Das Equipment steht für euch bereit!

Schluss mit Plastik und Co.

Am Ende wird alles entsorgt! 🙂

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Leonie Zimmermann

Leonies Herz schlägt für gutes Essen, sonnige Open Airs und den Hafen. Am liebsten genießt sie den Sonnenuntergang mit Freunden über den Dächern ihrer Heimatstadt Hamburg.