Comida Latina en Hamburgo

Comida Latina en HamburgoPura Vida in der Neustadt

Sonne, Latin Beats und südamerikanische Küche – am 2. September ist ganz Lateinamerika wieder zurück in der Hamburger City. Die Fiesta Comida Latina en Hamburgo ist dieses Mal voll und ganz der hervorragenden Straßenküche gewidmet. Qué alegría! 

Die besten Küchen Lateinamerikas vereint an einem Ort – das Café Schöne Aussichten in Planten un Blomen wird an diesem Wochenende zu klein Lateinamerika. Macht euch bereit für das „fuego latino“, denn wenn sich alle Hamburger Latinos und Latinas treffen, schreit das nach einer heißen Fiesta. Neben den leckersten Spezialitäten aus ihrer Heimat, bringen sie außerdem viel gute Laune, anregende Latin-Beats und feurige Tanzeinlagen mit. So bleibt der Sommer in Hamburg!

Fiesta Latina

Bei El Mercado Latino sind wir schon öfter zu Gast gewesen und weil es immer so unglaublich gut geschmeckt hat, haben sich die Veranstalter des Marktes gleich ein neues Konzept überlegt: Mit Comida Latina en Hamburgo widmen sie einen ganzen Tag den Genüssen aus Mittel- und Südamerika.

Aproveche!

Freut euch auf viele tolle Street Food Aussteller aus Lateinamerika.

Caldosa cubana, Tamal con Salsa und Frituras de Maíz aus Kuba 🇨🇺
Empanadas aus Kolumbien 🇨🇴
Alfajores aus Peru 🇵🇪
uvm.

Vamos a bailar!

Das reicht aber natürlich noch nicht für eine ausgelassene Latin-Stimmung. Salsa, Timbaton, Reggaeton, Latin House, Merengue, Bachata und Kizomba gehören unbedingt dazu. Und es wird bei einer Latin Dance Show und weiteren Tanzeinlagen noch heißer! Wenn euer Blut dann auch in Wallungen gekommen ist, geht es ab auf die Tanzfläche. Diese Musik ist schließlich zum Tanzen da. Ihr spürt jetzt schon den Rhythmus? Bueno, wir sehen uns dort!

Die offizielle Einstimmung für Sonntag

Comida Latina en Hamburgo

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Comida Latina en Hamburgo entstanden.

Carolin Simon

Unsere kleine Weltenbummlerin Caro hat den Weg zurück in die Heimat gefunden und ist ab jetzt auf Entdeckertour in Hamburg unterwegs. Sie liebt den Hamburger Hafen und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.