CUYA – Clean up your Alster

CUYA – Clean up your AlsterFür ein schöneres Hamburg!

Wir paddeln, wir schwimmen, wir grillen, wir liegen, wir lieben unsere Alster und ihre grünen Wiesen. Damit diese Schönheit bleibt, hat sich das Non-Profit Projekt CUYA - Clean up your Alster entschlossen, dem Müll den Kampf anzusagen. Helft bei den Clean-up Events, unsere wunderbare Alster sauber zu halten und in ihrer Einzigartigkeit zu erhalten.

Sauber und schön.

Ab an die Alster!

Der nächste Clean-up findet am 26. Mai an der Alster statt. Zwischen 16 und 20 Uhr wird dem Müll der Kampf angesagt. Los geht's an zwei Spots: Schöne Aussicht 20A oder Bellevue 20. Die Jungs & Mädels von CUYA werden vor Ort für Handschuhe, Eimer, Greifzangen und gute Laune sorgen. Jeder Teilnehmer ist super gerne gesehen – egal ob jung oder alt, klein oder groß. Wir sehen uns!

CUYA

Ein Kollektiv für die Zukunft.

Clean up your Alster ist ein Non Profit Projekt und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Alster vom Müll zu befreien. Jeder ist hier willkommen mitzumachen. Ob Schulklasse oder Student, hier kann jeder seinen Teil beitragen. 

Grün soll es bleiben. © CUYA

Lisa Knauer

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Jan-Martin Bauer

Jan-Martin kommt aus Hamburgs Süden und liebt es, neue Restaurants und Bars in der schönsten Stadt der Welt zu entdecken. In seiner Freizeit spielt er Fussball und singt für sein Leben gerne Karaoke.