Das neue Bucerius Kunst Forum

Das neue Bucerius Kunst ForumVon Art und Architektur

Immer rein in die gute Stube – heißt es schon bald im neuen Bucerius Kunst Forum. Wobei von Stube gar keine Rede sein kann, denn das frisch renovierte Gebäude am Alten Wall ist ein wahrer Architekturtraum! Am 7. Juni werden die Heiligen Hallen eingeweiht und mit zwei Wochen freiem Eintritt und einem dreitägigen Eröffnungsfestival gefeiert.

Same same but different

Die neuen Räume des Bucerius Kunst Forum liegen zwar nur wenige Meter vom bisherigen Standort entfernt, sind aber trotzdem eine ganz andere Welt. Viel Glas im Eingangsbereich macht Lust, direkt einzutreten – und hinter der Fassade geht's dann nochmal so richtig ab! Eine eindrucksvolle Treppe führt in die erste Etage, wo ein Ausstellungsraum wartet, der sogar ohne Kunst ein Hingucker ist.

800 qm schicke Ausstellungsfläche

Wir sagen nur: Wow!

Das Bucerius Kunst Forum fährt aber nicht nur in Sachen Architektur groß auf. Dank der High-End Licht- und Klimatechnik im Ausstellungsraum finden Werke aus dem MoMa, dem Louvre und dem Prado auch weiterhin ihren Weg nach Hamburg. 3.400 Quadratmeter (satte 900 mehr als vorher!) bieten Platz für jede Menge Ausstellungen, aber auch Lesungen, Konzerte und Diskussionsrunden.

Die Treppe aus amerikanischem Nussbaumholz

Seeeeehr gute Aussichten!

Der super instagramable Lichthof

3 Tage Eröffnungsfeierei

So ein Bau muss natürlich ordentlich gefeiert werden. Deshalb lädt das Bucerius Kunst Forum ein, die Ausstellung "Here We Are Today. Das Bild der Welt in Foto- und Videokunst" ab 7. Juni zwei Wochen lang kostenfrei zu entdecken. Den Höhepunkt der Eröffnungswochen bildet das Eröffnungsfestival vom 21. bis 23. Juni, bei dem ein vielfältiges interdisziplinäres Programm auf euch wartet. Auch hier könnt ihr das Portemonnaie getrost Zuhause lassen – der Eintritt ist frei!

Freut euch auf crazy Architektur ohne Ende!

Here We Are Today. Das Bild der Welt in Foto- & Videokunst

Die aktuelle Ausstellung

Die erste Ausstellung im neuen Bucerius Kunst Forum beschäftigt sich mit den zentralen Fragen unserer globalisierten Gesellschaft: Identität, Heimat, Vergangenheit, Verbrechen und Kapital. Und was könnte diese aktuellen Themen besser wiedergeben als Foto und Video – DIE Medien im Jahr 2019? Freut euch auf 80 Fotografien und sieben Videos von 15 bedeutenden zeitgenössischen Künstlern. 

Ready für jede Menge coole Insta Pics?

Was ist das Bucerius Kunst Forum?

Seit 2002 versorgt uns das kleine Museum am Rathausmarkt – und ab sofort am Alten Wall – mit vier wechselnden Ausstellungen im Jahr und zeigt uns Kunst von der Antike bis zur Gegenwart. Werke von Henri Matisse, Frida Kahlo und Pablo Picasso konnten bereits bestaunt werden.

Tschüssi – und bis bald neues Bucerius Kunst Forum!

Cristina Lopez

Dieser Beitrag ist in bezahlter Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum entstanden. 

Anna Paulina Graf

Anna ist unsere kleine Schwäbin. Und das hört man auch, denn selbst nach fast fünf Jahren in Hamburg kann sie noch kein Hochdeutsch. Mit jeder Menge Gratis-Ausflugstipps, ihrem Fahrrad und ganz viel Entdeckerdrang zeigt sie ihren Freunden die Stadt – und jetzt auch euch.