Das Quartier Gänsemarkt

Das Quartier GänsemarktGroße Party zum Reopening

Der Countdown zum großen Opening läuft: Am 29. September präsentiert sich das Quartier Gänsemarkt in neuem Glanz. Damit nicht nur das Auge etwas Neues zu sehen bekommt, ist für viele weitere besondere Eindrücke am Gänsemarkt gesorgt. Das Quartier ist unsere Top After-Work-Location für diesen Freitag.

Das neue Gänsemarkt Quartier präsentiert sich am Freitag.

Neue Marktatmosphäre für den Gänsemarkt

Mittendrin und doch nicht dabei: Lange war das Quartier am Gänsemarkt zwar ein Teil der Innenstadt mit Top-Adressen, mit den Flaniermeilen der Umgebung konnte das Viertel in letzter Zeit aber nicht mehr richtig mithalten. Das wird sich jetzt ändern! Rund um den Gänsemarkt wurde nämlich groß umgebaut und mit den Baggerarbeiten ist jetzt endlich Schluss! Am Freitag wird symbolisch der letzte Stein durch Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt gelegt, dann wird mit viel Musik, Food und natürlich Shopping den Rest des Tages gefeiert.

After-Work & Friday-Night-Location

Unser Rezept für einen erfolgreichen Freitagabend besteht aus gutem Essen, Drinks und viel Musik. Die perfekte Kombi soll es am Freitag zur Präsentation des frischen Quartiers geben. Drei Food Trucks rollen zum Wochenende an sowie das Marriott Hotel samt Restaurant Speicher52. Sie machen aus dem Gänsemarkt einen Gourmet Hotspot für einen Abend. Lange Tafelreihen werden aufgebaut, an denen man sich in geselliger Runde niederlassen kann. Coole Drinks gibt's vom anliegenden Restaurant Casse-Croûte & der Sands Bar.

Besonders überraschen möchte das Marriott Hotel mit einem Fine Dining der extravaganten Art: Unter dem Dach eines weißen Pavillons haben sie ein Gourmetrestaurant gestaltet, in dem den ganzen Tag gespeist werden kann. Quiche Tartelettes mit Birne, Bohnen, Speck oder Kürbis, Rote Bete Ravioli mit Meerrettichschaum und Frozen Yogurt-Kreationen stehen neben anderen leckeren Kreationen auf dem Menü.

Ab 21 Uhr geht die Party richtig los, wenn die Disco Boys auflegen. Das Hamburger DJ & Produzenten-Duo will mit seinem unverwechselbaren Mix aus aktuellen Dance-Charts und Oldschool-House sowie Disco-Platten für die perfekte Einstimmung einer lange Nacht sorgen. Nur bei der Erwähnung bekommen wir da schon einen Ohrwurm ihres größten Hits "For You": I came for you. I came for you. I came for you. For you ...

Der Friday-Night-Sound

Die Disco Boys sorgen wir gleich mehrere Ohrwürmer am Freitagabend.

Das Quartier Gänsemarkt

Zum Gänsemarkt zählte nicht nur der Platz an der gleichnamigen U-Bahn-Station mit dem unverkennbaren Lessingdenkmal, die angrenzenden ABC-Straße, Poststraße und Gerhofstraße gehören ebenfalls zum Viertel in der Neustadt. Und das präsentiert sich seit jeher typisch hamburgisch zurückhaltend - dabei ist es eine echte Perle in der Innenstadt. Die Kombination aus modernen Gebäuden und historischen Rotklinkern, hier und da nette Geschäfte und schöne Cafés sind perfekt für einen Stadtbummel.

Wieso eigentlich Gänsemarkt?

Hamburg Facts

Tja, wenn man das so genau wüsste. Nur eines ist klar: Ein richtiger "Markt" war der Platz am Rande der Neustadt nie. Es gibt zwei Theorien für den Ursprung des Namens:

1) Von hier aus wurden die Gänse vor das Dammtor - damals noch eines der Hamburger Stadttore - getrieben.
2) Ein ehemaliger Grundstückbesitzer gab den Platz seinen Namen. Der gute Mann hieß Ambrosius Gosen, zu Plattdeutsch: Gos oder Goos, daraus wurde Gans.

Die Ecke Gerhofstraße & Poststraße gehört traditionell auch zum Quartier Gänsemarkt.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem Quartier am Gänsemarkt entstanden.

Carolin Simon

Unsere kleine Weltenbummlerin Caro hat den Weg zurück in die Heimat gefunden und ist ab jetzt auf Entdeckertour in Hamburg unterwegs. Sie liebt den Hamburger Hafen und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.