Jeder, der schon mal durch Kopenhagen, Stockholm & Co. gelaufen ist, weiß eins: Die Skandinavier haben einen ziemlich guten Style! Die Pampi bringt diesen nach Hamburg - wir haben uns mal umgeschaut!

Wenn man bedenkt, dass die beiden Chefs Nicole und Michael bereits erfolgreiche Hotels und Restaurants führten, konnte eigentlich nicht viel schief gehen. Seit mehr als 6 Jahren begeistern sie ihre Kunden nun schon mit dem schönen Konzept: Scandinavia for Life! (Und dabei ist der Name doch von dem kleinen Dorf "Pamilhosa da Serra" in Portugal inspiriert.)

Mit der Eröffnung eines kleinen Cafés mit integrierter Modeboutique fing alles an - mittlerweile sind es ingesamt drei Dependancen, die sich von Eimsbüttel bis Winterhude verteilen und alles anbieten, was das nordische Herz begehrt!

Von Mode über selbst gemachten Schmuck bis Möbel- und Wohnaccessoires findet man bei Die Pampi eine erlesene Auswahl von Produkten, die das Leben einfach schöner machen.

Nach dem Shopping-Rausch sorgt Halbportugiese und Ehemann Michael für die richtige Stärkung im Café: Hier gibt's von morgens bis abends feinsten Galâo, hausgemachten Kuchen sowie süße und herzhafte Snacks! Für diejenigen, die etwas mehr Zeit mitbringen und gerne zu zweit frühstücken, gibt's unterschiedliche Frühstücks-Variationen - wir empfehlen das "Pampi Deluxe" - natürlich mit allem, was dazu gehört und glücklich macht!

Sowieso fühlt man sich hier pudelwohl: Ob beim gemütlichen Bummel durch die Läden oder dem Brunch mit Freunden - Nicole & Michael überzeugen durch ihre Freundlichkeit und man hat das Gefühl, dass sie sich wirklich über jeden einzelnen ihrer Gäste und Kunden freuen!

Die Pampi

Online Bestellen

Die Pampi Café

Mo-Fr 7-18 Uhr | Sa+So 8-18 Uhr

Die Pampi Eimsbüttel

Mo-Fr 10-19 Uhr | Sa 9:30-16:30 Uhr

Die Pampi Winterhude

Mo-Fr 11-19 Uhr | Sa 11-17 Uhr

Jan Traupe

Janni ist einer der beiden Gründer von Geheimtipp Hamburg und schreibt eigentlich über alles, was er bei seinen Streifzügen durch die City entdeckt. Ein besonderes Faible hat er für gute Bars & Restaurants, liebt aber auch die unzähligen grünen Ecken in der Stadt.