Die Welt auf Hamburgs Tellern

Die Welt auf Hamburgs Tellern10 internationale Supermärkte

Dass es die Köstlichkeiten aus aller Welt in Hamburg gibt, wissen wir ja schon lange. Aber ihr könnt euch auch zuhause internationale Leckereien zaubern. Die Zutaten dafür gibt's natürlich nicht überall. Wir haben euch die Supermärkte rausgesucht, in denen ihr außergewöhnliche Zutaten bekommt und nebenbei noch ganz traditionelle Rezepte einheimsen könnt.

Naher Osten

In der Wandsbeker Chaussee gibt es nicht nur frisches Gemüse und teilweise exotisches Obst, sondern auch Unmengen an Spezialitäten aus dem Orient. Es gibt bei Nazariyan alleine 20 verschiedene Basmati-Reissorten, allerlei Nudeln, Hülsenfrüchte, Süßwaren und besten Tee in den Regalen. Zudem sind wir von der Auswahl an frischen Kräutern und auch bunten Gewürzen vollkommen platt.

Wer denkt, er hätte mit Safran schon was außergewöhnliches im heimischen Gewürzschrank stehen, kann hier mal wirklich etwas anderes ausprobieren. Hier lohnt es sich auch, einfach mal zu stöbern – ihr nehmt garantiert irgendeine bunte Verpackung für die Kochkünste in den eigenen vier Wänden mit.

Polen

Kennt ihr Piroggen? Nein? Dann müsst ihr diese polnische Spezialität unbedingt probieren und gleich mal zuhause nachkochen! Alles, was ihr für die lecker gefüllten Hefeteigtaschen braucht, findet ihr bei Viva Polonia in Harburg. Im hauseigenen Imbiss probiert ihr die Teile erstmal und kauft dann mit bester Anleitung die Zutaten für den heimischen Selbstversuch ein.

Auch echte Fleischspezialitäten, wie eine ordentliche Krakauer, bekommt ihr in dem polnischen Supermarkt. Wer sich in einmal in die osteuropäischen Kochgefilde begeben möchte, kommt an einem Besuch hier wirklich nicht vorbei.

 

Griechenland

Dass griechische Küche mehr kann als nur Gyros wissen wir ja schon lange. Die besten kulinarischen Köstlichkeiten dieses Landes bekommt ihr bei Eat Greek. Hier bekommt ihr nicht nur Gemüse und Obst, sondern auch landestypischen Feta und himmlischen griechischen Yoghurt. Mhhh... Hier gibt's zudem die richtigen Zutaten, um eure Freunde mal mit einem Tzatziki Deluxe zu beeindrucken. Inhaber Konstantin Belas berät euch sicher gern!

Japan

Beim Betreten von Japan Feinkost im Grindel geht allen Asia-Fans das Herz auf – und sicher allen Freunden des guten Geschmacks. Hier findet ihr nicht nur Reis in Hülle und Fülle, Ramen-Nudeln, Miso-Suppen, Sake und japanischen Whisky, sondern auch beste Saucen sowie japanisches Geschirr und schärfste Messer. Ihr seht: hier gibt es wirklich alles!

Wenn ihr alles, was die japanische Küche so drauf hat, auch mal von der Pike auf lernen wollt, seid ihr bei den Kochkursen richtig gut aufgehoben. Und wer wissen will, was sich hinter dem japanischen Schnaps verbirgt, wird in der Sake-Zeremonie endlich eine entscheidende Wissenslücken füllen. 

Kroatien

Dalmatien in Kroatien ist bekannt für seinen Schinken, den Prsut. Dieser wird entweder geräuchert oder an der Luft getrocknet – und das für mindestens neun Monate. Ganz nach dem Motto "Gut Ding will Weile haben", braucht ein guter Schinken schon ein Jahr – laut der Kroaten. Aber nicht nur der Schinken ist so verdammt gut, generell gehört zu einem kroatischen Essen – ob morgens, mittags oder abends – Fleisch dazu. Egal in welcher Form. Und genau das bekommt ihr auch bei Dabro. Aber bei dem kroatischen Lebensmittelhandel bekommt ihr aber auch beste Weine, Käse – einfach alles, was das Land an der Adria zu bieten hat. Hier lohnt sich immer ein Besuch!


Afrika

In der Max Brauer-Allee findet ihr die bunte und kulinarisch so vielfältige Welt Afrikas in nur einem Geschäft. In Hamburgs größten Afrikamarkt, GAP Grace's World of Beauty, bekommt ihr nicht nur Lebensmittel und allerlei Gewürze, sondern auch alle Utensilien für Haar und Kosmetik. Einfach alles! Lasst euch von dem Look des Ladens, der eher wie ein Beauty-Salon nicht täuschen: Hier findet ihr nämlich deutlich mehr. Wer das eine oder andere exotische Gewürz noch braucht, wird hier sicher fündig!

Indien

In der langen Reihe findet ihr bei Mehtab die volle Auswahl der gewürzreichen Welt Indiens: Über 70 Gewürze und eine ausgesuchte Tee-Auswahl warten darauf, von euch entdeckt und ausprobiert zu werden. Natürlich gibt's hier neben typischen indischen Nippes köstliche Chutneys und richtig scharfe Currys. Also Augen auf, wenn ihr zu den verschiedenen Curry-Packungen greift. Hier werdet ihr bei der Auswahl zwischen Kreuzkümmel, Räucherstäbchen oder allerlei indischen Knabberzeug wirklich bestens und superfreundlich beraten.

Italien

Das volle kulinarische Dolce Vita kredenzt euch Andronaco Grande Mercado! Alles begann mit einem kleinen Obst- und Gemüsestand am Barmbeker Bahnhof 1983. Heute gibt es drei richtig große und richtig gute Standorte in Hamburg, an denen Vincenzo Andronaco Spezialitäten seiner Heimat anbietet. Im Supermarkt findet ihr alles, was das Gourmet-Herz begehrt: verschiedene Saucen, Pestos, Käse und Brot. Für die Feinschmecker unter euch gibt's auch edle Trüffelspezialitäten, süßes und salziges Gebäck.

Und natürlich: Pasta in allen Variationen und einfach unfassbar gut! Nach eurem Einkauf könnt ihr euch noch einmal belohnen oder weiter inspirieren lassen. Denn in den Bistros könnt bestes italienisches Essen aus frischen Zutaten für einen echten Schnapper absahnen. 

Russland

Victoria, der Supermarkt in der Bramfelder Chaussee 73 bietet allerlei Russisches – von DVDs über Heiligenbildchen bis hin zu wahren Delikatessen. Und was darf da nicht fehlen? Natürlich Kaviar. Aber natürlich findet ihr auch besten Wodka in den Regalen – ist doch klar! Zudem sind Fleisch und geräucherter wie gedörrter Fisch heiß begehrt. Zur passenden Stimmung gibt es russische Musikuntermalung zu eurem Einkaufsbummel. Was ihr noch einkaufen müsst? Probiert unbedingt mal Meeresalgen, Wachtelei-Mayonnaise oder eingelegten Sauerampfer aus – alles erhältlich bei Victoria!

Türkei

Gurken, Salat, Melonen, Erdbeeren, Artischocken und Avocados – das und noch viel mehr findet ihr im Auslage-Sortiment vom Altona City Markt. Und das ist nicht noch lange nicht alles. Nicht mal annähernd! Zudem findet ihr frische Schafskäsesorten, eingelegte Oliven, Lammfleisch sowie das gesamte Sortiment an typisch türkischen Lebensmitteln. On top kommt dann noch ein exzellenter Service. Hier gehen wir wirklich gerne einkaufen – und ihr bald sicher auch!

Tinka Rebhan

Aufgewachsen in der Lüneburger Heide ist Tinka seit fünf Jahren "nordish by heart" und das schlägt ziemlich laut für die Schiffe, das Meer und den Hafen. Dabei erkundet Tinka die Stadt besonders gerne mit ihrem Rad und ist dabei immer auf der Suche nach noch unentdeckten Ecken Hamburgs.