ESSEN & TRINKEN Gutscheinbuch

ESSEN & TRINKEN GutscheinbuchZweimal essen, einmal bezahlen

Jetzt kommt Hamburg wieder auf den Geschmack: Das renommierte Foodmagazin ESSEN & TRINKEN präsentiert ein Gutscheinbuch der besonderen Art. Getreu dem Motto „Zweimal essen, einmal bezahlen” nimmt euch die Redaktion mit zu ihren 13 Lieblingsrestaurants der Stadt – und spendiert euch dabei jeweils ein Hauptgericht. 

Mit dabei: Hobenköök

Ein Buch für Feinschmecker

Egal, ob erstklassiges Sternerestaurant, Steakhaus oder Lieblingsthailänder – mit dem neuen Gutscheinbuch der ESSEN & TRINKEN-Redaktion kommt kein Genuss zu kurz! Alle Empfehlungen wurden sorgfältig getestet, unabhängig ausgewählt und für absolut geeignet befunden. Auf vier Seiten werden die Lieblingsadressen der ESSEN & TRINKEN-Macher ausführlich vorgestellt, sodass ihr bestens informiert schlemmen gehen könnt.

Die Restaurants

Apples | BRASSERIE LA PROVENCE | DIE GUTE BOTSCHAFT | Eisenstein | Grilly Idol | Heimatjuwel | Heldenplatz | Hobenköök | LENZ | MASH Hamburg | [m]eatery | UNDERDOCKS | Witwenball

Ein Buch mit Geschmack

Es gibt viel zu entdecken!

2020 wird geschlemmt!

Unter dem Motto "Zweimal bestellen, einmal bezahlen" könnt ihr, an jedem Tag der Woche, zu zweit ins Restaurant gehen, das Buch vorzeigen – und euch auf das zweite Hauptgericht einladen lassen. Und das ganz ohne Voranmeldung des Buches. So macht das Schlemmen gleich doppelt Spaß! Alle Angebote sind vom 1. Januar 2020 bis zum 31. März 2021 je einmal einlösbar.

Die Gutscheinbücher gibt's übrigens nicht nur für Hamburg, sondern auch für München, Frankfurt, Stuttgart und das Ruhrgebiet. 

Im Buch erfahrt ihr mehr über das Team von Witwenball in der Weidenallee

Gruner + Jahr

Dieser Beitrag ist in bezahlter Kooperation mit Gruner + Jahr GmbH entstanden. 

Anna Paulina Graf

Anna ist unsere kleine Schwäbin. Und das hört man auch, denn selbst nach fast fünf Jahren in Hamburg kann sie noch kein Hochdeutsch. Mit jeder Menge Gratis-Ausflugstipps, ihrem Fahrrad und ganz viel Entdeckerdrang zeigt sie ihren Freunden die Stadt – und jetzt auch euch.