Fast ein MS ARTVILLE 2021 MS ARTVILLE: Das dürft ihr nicht verpassen!

Geheimtipp Hamburg Festival Ms Artville Wilhelmsburg 7

Alle Kunstfans aufgepasst: Das MS ARTVILLE geht nun in eine spannende letzte Runde! Den ganzen Sommer über hat uns Fast ein Festival, ein Zusammenschluss der Macher:innen vom MS ARTVILLE, MS DOCKVILLE, dem SPEKTRUM und dem VOGELBALL, mit tollen Acts, Kunst und Kultur beglückt. Diese Woche erwarten euch noch einmal Kunst von und für morgen, spannende Workshops, Musik und Tanz – Festival eben. Auf was genau ihr euch freuen könnt? Verraten wir euch jetzt!

Geheimtipp Hamburg Festival Ms Artville Wilhelmsburg Harry Horstmann 1 – ©Harry Horstmann
© Harry Horstmann
Dienstag, 24. August

Kunstgucken: ARTIVISM – WORKSHOPS mit ILL

Heute erwartet euch ein künstlerisches Alphabet von „A“ wie Adbusting bis „Z“ wie Zeitungsplagiat in Form von Workshops geleitet von Dies Irae und dem Berlin Buster Social Club. Klingt spannend? Ist es auch. Lasst euch entführen in eine Welt voller Aktivismus!

Und was wäre ein guter Festival-Tag ohne die passende Musik? Dafür sorgt das Kollektiv ill. Hier wird Rave- mit Protestkultur verbunden und macht euch garantiert gute Laune bei den Workshops! Freut euch auf PARADISE HIPPIES 2.0 (Digital Norman & Joney), MELLI (0,5 Powersuff Girls), HELGE MISOF und MOMO.

Geheimtipp Hamburg Kunst & Kultur Festival Ms Artville Wilhelmsburg Axel Fuellgraf 3 – ©Axel Fuellgraf
© Axel Fuellgraf
Mittwoch, 25. August

Symposium: The Art of Protest

Unser nächstes Highlight findet am Mittwoch, den 25. August statt. Es erwarten euch viele Stimmen der Artivism-Szene. Mit dabei sind Kristina Lunz, Recht auf Stadt, Berlin Buster Social Club und erneut das Kollektiv ill. Sie geben uns Einblicke in ihre Arbeit und sprechen über die Möglichkeiten, Grenzen und Wirkweisen neuer kreativer Protestformen.

Auch ziemlich cool wird das Jugendperformanceensemble Reset von Thalia Jung
&Mehr!, da sind wir uns ganz sicher. Anschauen könnt ihr euch die Performance
„Milchtiger“, inspiriert von dem Roman “Tigermilch” von Stefanie de Velasco, in dem
es um den Wunsch geht, frei zu sein. Und wem das nicht reicht: Abends gibt es noch
Buchvorstellung, Filmscreening und Diskussion in Anwesenheit des Autors: „EIFFE FOR PRESIDENT – Alle Ampeln auf Gelb“ von Christan Bau aus dem Jahr 1995.

Geheimtipp Hamburg Festival Ms Artville Wilhelmsburg Axel Fuellgraf 7 – ©Axel Fuellgraf
© Axel Fuellgraf
Donnerstag, 26. August

Kunstgucken: Sea-Watch & Friends Solitour

Und dann sind wir schon am letzten Tag des MS ARTVILLE angekommen. Aber nicht traurig sein, denn heute wird es noch einmal spannend! Der Donnerstag steht nämlich ganz im Zeichen der Sea-Watch und  Friends Solitour (RSNZRFLXN). Besonders toll: Alle Eintrittsgelder des Tages werden gespendet!

Auf den zwei Bühnen des Geländes wird den ganzen Tag über Musik gespielt. Mit dabei sind: Marie Wilson, Turbo, Padouc, Naturitto, From Sarah with Laugh, Tuzo, Whyos und Marvin Gemini B2B Krüj. 

Geheimtipp Hamburg Festival Ms Artville Wilhelmsburg Axel Fuellgraf 9 – ©Axel Fuellgraf
© Axel Fuellgraf
DONNERSTAG, 26. AUGUST

Sea-Watch & Friends Solitour Pt. II

Am Donnerstag verabschiedet sich das MS ARTVILLE mit so einem bunten und tollen Programm, dass ein Highlight gar nicht reichen würde. Euch erwartet nämlich noch einiges mehr: Jede Menge Infostände, eine Tombola und Thalia Jung &Mehr! sind auch an diesem Tag mit ihrem Studiperformanceensemble IN_BETWEEN beim MS ARTVILLE und präsentieren euch eine Performance. Dann bleibt uns nur noch übrig zu sagen: Schön wars, wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Hier gehts zu den Tickets Die volle Ladung Kultur!

Die letzte Woche vom MS Artville dürft ihr euch auf gar keinen Fall entgehen lassen, denn danach müssen wir wieder ein ganzes Jahr auf die tollen Kunstwerke, Workshops und Performances warten. Sichert euch Tickets und nehmt noch einmal die volle Ladung Kultur mit! Mega cool: Die Tickets sind kostenlos, ihr müsst lediglich eine kleine Reservierungsgebühr zahlen, die ihr am Ende optional wiederbekommt.