Festival Auftakt mit Intergalactic Lovers

Festival Auftakt mit Intergalactic LoversEine Ladenfläche verwandelt sich in eine Konzerthalle

Die Festivalsaison ist eröffnet! Die belgische Indie-Rock-Band "Intergalactic Lovers" heizte die Besucher der Globetrotter Filiale am Gänsemarkt vergangenen Samstag ordentlich ein und stimmte sie gleichzeitig für das anstehende A Summer’s Tale Festival in Luhmühlen ein. 

Globetrotter im Rampenlicht

"Huch, was ist denn hier los?" fragten sich vergangenen Samstag die Passanten der Gerhofstraße am Gänsemarkt. Menschen aus allen Himmelsrichtungen haben sich vorsichtig an das Globetrotter Geschäft getraut und heimlich gelauscht. Als sie vorsichtig eintraten, überraschte sie eine Bühne mitten im Store, eine Band, die sanfte Indie-Rock Musik gespielt und ein sommerliches Festival-Gefühl versprüht hat, das sich sofort auf der gesamten Fläche breit gemacht hat. 

Festival Stimmung mitten in der Innenstadt! © FKP Scorpio

Gänsehaut pur!

Die Band besteht aus der Sängerin Lara Chedraoui, dem Schlagzeuger Brendan Corbey, dem Gitarristen Maarten Huygens und dem Bassisten Raf De Mey. Zusammen nennen sie sich Intergalactic Lovers. Sie gründeten sich 2008 und begeistern seitdem Indie-Fans auf der ganzen Welt. Ruhige rockige Indie-Klänge, eine zauberhafte Frauenstimme und ein Rhythmus, der sofort einen Ohrwurm herbeiführt. Und auch diesmal schaffte es die junge Band im Globetrotter Store, die Passanten und Gäste mit ihren ersten Akkorden in den Bann zu ziehen. Nach wenigen Textzeilen fingen die Ersten an zu wippen oder sangen direkt mit. Mit harmonischen Songs wie "Delay, Fade Away" oder "Northern Rd" machen die vier Musiker sofort Lust auf Festivals und Open Airs. 

Vorsichtig trauen sich die ersten Besucher in die Filiale © FKP Scorpio

Der Vorverkauf ist eröffnet!

Viel schöner könnte ein Festival Auftakt nicht sein! Die Sängerin Lara Chedraoui lächelt uns herzlich zu und verkündet, dass mit dem Konzert auch der VVK von Festivalkarten in der Hamburg-City Filiale offiziell eingeläutet wird! Schaut also unbedingt am Gänsemarkt in der Globetrotter Filiale vorbei und sichert euch eure Tickets.

Apropos: Fehlt euch noch die richtige Festival-Ausstattung, die euch bei jeder Wetterlage durch den Festivalsommer bringt? Dann sind die Festival Packages von Globetrotter eure Rettung. Denn so lang müsst ihr auch gar nicht mehr warten, bis das Festival am 01. August startet und euch neben einem grandiosen Line-Up mit spannenden Workshops Vorort versorgt.

© FKP Scorpio

© FKP Scorpio

© FKP Scorpio

Eine Entdeckungstour mitten auf dem Festivalgelände

VOM 1. BIS 4. AUGUST

Auf dem Gelände ist außerdem für Unterstützung von Globetrotter & EOFT gesorgt. Im ZeltRaum gastiert die European Outdoor Film Tour mit einer exklusiven Ausgabe über Entdecker und Sportler vor atemberaubender Kulisse. Im Workshop „Kleine Wetterkunde“ lernt man Wolkengebilde zu bewerten oder Stürme vorherzusagen und „Mit Karte und Kompass unterwegs“ verraten euch Experten Tipps und Tricks zur Orientierung und Navigation im freien Gelände. Im Globetrotter-Waldwinkel lässt sich die Natur entdecken und spielerisch und kulinarisch zu neuen Horizonten und fremden Kulturen aufbrechen.

Das Globetrotter Team gemeinsam mit Intergalactic Lovers! © FSK Scorpio

Ihr braucht noch die richtige Ausrüstung?

Ob Campingstuhl, Schlafsack oder Zelt - Globetrotter hält für euch tolle bundles für kleines Geld bereit! So kann euer Festivalsommer nicht mehr ins Wasser fallen.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Globetrotter Ausrüstung entstanden. 

Sina Danöhl

Sinas Herz schlägt für den Norden und besonders für ihre Lieblingsstadt Hamburg. Sie tanzt gerne auf Konzerten umher oder erkundet die gemütlichsten Cafés der Hansestadt.