fritz-kola

fritz-kolaIhr bestimmt das neue Flaschenetikett!

War ja klar, dass fritz-kola nach ihrer Kunstaktion #vielvielkunst mit noch einem Highlight um die Ecke kommt. Aus den 30 Plakaten könnt ihr jetzt vom 23. September bis zum 10. Oktober über das neue Motiv der Flaschen abstimmen! 

Ganz genau: Aus den 30 bunten Plakaten, die in ganz Hamburg hängen, könnt ihr eure top 3 Lieblingsmotive auswählen. Die 10 top Motive werden ab Januar 2017 als Etiketten die Flaschen von fritz-kola zieren. Geniale Sache, oder? 

Wer noch nicht auf künstlerischer Entdeckungstour war, der sollte sich mit der Karte gewappnet unbedingt auf den Weg machen, Hamburgs große Open Air Galerie anzuschauen. Bis zum 10. Oktober habt ihr noch die Möglichkeit dazu.

Und so könnt ihr mitmachen:

Alles was ihr tun müsst, ist eure 3 Lieblingsmotive auf der Website von fritz-kola auszusuchen und im Anschluss eure E-Mail-Adresse einzugeben. Bis zum 10. Oktober könnt ihr entscheiden, wie eure fritz-kola Flaschen 2017 aussehen sollen!

Es gibt coole Gewinne:

Unter allen Teilnehmern werden 10 x 10 fritz-kola #vielvielkunst-Pakete verlost! Diese bestehen aus den 10 #vielvielkunst-Sondereditions-Flaschen und einem schönen Kunstbuch, das alle Plakatmotive enthält und den Entstehungsprozess mit der Designagentur Rocket&Wink beleuchtet. Wenn die #vielvielkunst-Flaschenedition produziert ist, werden die Gewinne im Januar 2017 an die glücklichen Teilnehmer verschickt. 

Merle Hagelüken

Merle ist ein absolutes Nordlicht: Aufgewachsen an der Ostsee geht sie mittlerweile in Hamburg auf Entdeckungstour. Sie liebt den Hafen, das Wasser und findet in jeder Ecke das Besondere!