Gala der HipHop Academy auf Kampnagel

Gala der HipHop Academy auf KampnagelJunge Talente & Profis rocken die Bühne!

Die HipHop Academy hat sich jungen Talenten verschrieben und fördert sie in den Bereichen Gesang, Rap, Tanz-Choreografien und Beatbox-Shows. Vom 22. bis 24. November seht ihr auf Kampnagel die jährliche Gala der Nachwuchskünstler und Profis. Dieses Jahr steht die Performance unter dem Motto The future is yours und verbindet alle Stücke durch eine gemeinsame Dramaturgie. Seid dabei, wenn die Sänger, Tänzer, Rapper und Beatboxer die Bühne verwandeln!

Seht junge Talente mit viel Energie auf der Bühne. © Melisa Sözeri

Der Hip-Hop-Kultur gehört die Zukunft! Eine Form der neuen Bewegung und Intelligenz. Eine Form, die nicht erklärt, sondern erlebt werden muss, um zu erkennen, wo die Reise hingeht.

Ben Wichert, Künstlerischer Leiter HipHop Academy Hamburg

Beatbox & Rap hören © Melisa Sözeri

Zusammen die Hip-Hop-Kultur retten!

Im Hip-Hop gibt es traditionelle Prinzipien: Offenheit, Toleranz, Gewaltfreiheit und Respekt. Das wollen die jungen Nachwuchskünstler mit ihrer Show The future is yours vermitteln. Denn die Newcomer und Profitänzer zeigen in ihren Choreografien die Ankunft junger Talente, die auf diesem Planeten ausgebildet werden, um die Überlieferung ihrer Kunstform zu retten. Dabei wirken alle Sparten der Hip-Hop-Kultur miteinander.

Die Jugendlichen haben ihre Showparts mit eigenen Ideen und Kreationen gestaltet. Die Trainer, unter anderem Szenegröße wie AnDy Calypso, Raplegende Mr. Schnabel und B-Boy der ersten Stunde Jango P.Nd Jackson sowie Vollblut Hip Hopper Franklyn Kakyire aka SLUNCH waren maßgeblich an der Entwicklung der Produktion beteiligt und werden in verschiedenen Rollen über Videoinstallationen zu sehen sein.

Newcomer & Profis rocken die Bühne. © Melisa Sözeri

Hip-Hop-Nachwuchsförderung

Die HipHop Academy Hamburg ist ein deutschlandweit einzigartiges Non-Profit Projekt für Jugendliche zwischen 13 und 25 Jahren und bietet eine langfristige Talentförderung. Bereits seit elf Jahren wird im Kulturpalast Billstedt und in rund 30 Partnereinrichtungen in ganz Hamburg trainiert. Die wichtigsten Disziplinen der Hip-Hop-Kultur, wie zum Beispiel Breakdance, Rap, Beatbox, Producing, Gesang und Newstyle-Dance werden angeboten, derzeit sind rund 700 Nachwuchstalente Teil der HipHop Academy. Gefördert wird das Projekt unter anderem von der Haspa Musik Stiftung. 

Haspa Musik Stiftung

Talentförderung seit 10 Jahren

Dieses Jahr feiert die Haspa Musik Stiftung 10. Geburtstag! So lange unterstützt sie bereits Kinder und Jugendliche in Hamburg auf ihrem musikalischen Weg – mit dem Ziel, den musikalischen Nachwuchs zu fördern und das Hamburger Musikleben zu stärken.

Gemeinsam mit den Musikexperten von RockCity e.V. rief sie zum Beispiel den Musikerpreis KRACH+GETÖSE ins Leben. 20.000 Schüler sahen eines der von der Stiftung unterstützten Schulkonzerte in der Elbphilharmonie und rund 500 erstklassige Instrumente aus dem Instrumentenfonds wurden an Kinder und Jugendliche vergeben. Auch die HipHop Academy wird seit vielen Jahren unterstützt. Die Gala auf Kampnagel ist jedes Jahr ein Highlight!

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit der Haspa Musik Stiftung entstanden. 

Annika Gelpke

Annika ist geborene Hamburgerin und liebt die kulturellen Highlights der Stadt. Neben ausgiebigen Museumstouren oder Theaterbesuchen erkundet sie am liebsten die Cafés und Restaurants ihrer Heimatstadt oder genießt den Ausblick aufs Wasser.