Gemütliche Ostern

Gemütliche Ostern7 Tipps für das lange Wochenende

Schokoeier, Blumenkränze & Frühlingsgefühle: Happy Easter! Wir wissen ja nicht, wie es euch geht, aber für uns zählen die Frühlingsfesttage Mitte April zu den allerschönsten des Jahres. Die Luft schwirrt bereits voller Sommergefühle und mit offener Balkontür lässt sich die Zeit zuhause sehr gut aushalten. Damit euch auch nicht langweilig wird, zeigen wir euch mit unseren 7 Tipps, wie ihr eurer langes Wochenende gestalten könnt.

Breakfast Delivery

© Lisa Knauer

Wer sich vor dem langen Wochenende nicht mehr in die Supermärkte traut, kann sich ganz easy von zuhause sein Frühstück liefern lassen. Unser Favorit: das Team von Salon Wechsel dich – hier gibt es leckere Waffeln, veganes Frühstück & sogar Heißgetränke, die euch das Team gerne nach Hause liefert. Also los: Support your local breaky dealer!

Selbst zum Barista werden

© Unsplash

Ihr habt euch schon immer gefragt, wie der Cappuccino Schaum in der eigenen Küche genauso cremig gelingt wie in dem Café von nebenan? In unserem How-to Cappuccino erklären wir euch in fünf easy Schritten, wie ihr den perfekten Kaffee in den eigenen vier Wänden kreieren könnt. Unser Lieblingsbarista Paul von "First Love Coffee" macht es vor und ihr macht es nach. So gelingt euch bald das eigenes Milchschaumherz!

Pimp your Balcony

© Unsplash

Wusstet ihr, dass fast 90 Prozent aller wilden Pflanzen von heimischen Tieren bestäubt werden? Ne, oder? Wir auch nicht! Tierchen, die täglich ganz vorne mit dabei sind, sind unsere Hamburger Bienen. Nur leider geht es den Bienen aktuell nicht sehr gut und sie brauchen unsere Unterstützung. Monokulturen in der Landwirtschaft, der Befall von heimtückischem Ungeziefer und Pestiziden machen unseren Hamburger Bienen das Leben nicht einfach. Es führt sogar aktuell dazu, dass mehr als 230 der deutschen Wildbienenarten auf der roten Liste gefährdeter Arten stehen. Damit das nicht so weiter geht, könnt ihr nur mit Kleinigkeiten euren Balkon Bienenfreundlich gestalten und zum Bienenretter werden: Je mehr Vielfalt auf euren Balkonen herrscht, desto besser. Verschiedenste heimische Blumen bieten unseren Bienchen eine reichhaltige Auswahl und genug Nahrung. Mehr Tipps findet ihr hier.

Persönliche Osterkarten basteln

© Darja Karstens

Falls ihr euren Liebsten so spontan noch eine kleine Freude machen wollt, bastelt doch einfach zuhause ein paar Osterkarten! Es geht ganz easy – was ihr dafür braucht: ein Blatt Papier, ein wenig Wasser für die Farben, Pinsel in verschiedenen Größen, Wasserfarben und einen Fineliner für die Details.

So geht's:
1.
Als Erstes teilt ihr das Blatt Papier in vier Teile auf! Ein Strich horizontal, ein Strich diagonal, fertig! 2. Dann malt ihr mit euren Wasserfarben in jedes Kästchen eures Blatt Papieres die Farben eurer Wahl. (Tipp: Am besten ihr lasst die Farbe ein wenig ineinander laufen). 3. Danach die Farben gut trocknen lassen! 4. Und zuletzt malt ihr mit einem Fineliner schöne Blumenmuster auf die Kästchen. Fertig! So einfach geht das.

Osterzopf backen

© Unsplash

Ihr habt langsam genug Bananenbrot zuhause gebacken und mal Lust auf eine Abwechslung? Wie wäre es denn mal mit einem süßen Osterzopf? Wir zeigen euch in kleinen Schritten, wie ihr jetzt passend zu Ostern, den leckeren Zopf wie bei Oma backen könnt. Hier geht es zu einem leckeren Rezept unserer Wahl: Osterzopf leicht gemacht!

Unser Geheimtipp: Den Hefeteig am besten schon abends am Vortag vorbereiten. Den Teig könnt ihr dann in Folie eindecken und in den Kühlschrank stellen. Am Morgen dann nur noch schnell den Hefeteig durchkneten und wie im Rezept beschrieben zum Zopf formen, aufgehen lassen und zum Schluss natürlich noch backen. Et voilà!

Auszeit gönnen!

© Lisa Knauer

Und auch wenn man sich zuhause wohlfühlt, fällt einem dann doch früher oder später die Decke in der Quarantänezeit auf dem Kopf! Unser Tipp: Einfach mal einen ganz abgelegenen Spaziergang oder eine Fahrradtour machen – am besten weit weg von Alster und Stadtpark. Schnappt euch zum Beispiel euer Fahrrad und sucht euch eine passende Fahrradstrecke abseits der Hotspots raus. Kennt ihr eigentlich die Hamburger Velo-Routen? Nein, dann hier längs!

ONE Hamburg einschalten

Der FC St. Pauli spielt nicht mehr, der Frühlingsdom wird abgesagt, James Blunt singt in einer leeren Elbphilharmonie. Viele Künstler verlieren ihre Bühne. Wir geben sie ihnen zurück: mit ONE Hamburg – Hamburgs erstem Social-TV Kanal! Unser Motto: Wenn ihr nicht mehr zur Kultur könnt, bringen wir sie jetzt eben zu euch nach Hause! Also macht es euch mit Schokoeiern und Hefezopf auf dem Sofa bequem und streamt Kunst & Kultur bequem in euren eigenen vier Wänden.

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden. 

Sina Danöhl

Sinas Herz schlägt für den Norden und besonders für ihre Lieblingsstadt Hamburg. Sie tanzt gerne auf Konzerten umher oder erkundet die gemütlichsten Cafés der Hansestadt.