GEO-Tag der Natur

GEO-Tag der NaturErlebt das grüne Hamburg

Am 15. Und 16. Juni ist es wieder soweit: GEO-Tag der Natur-Wochenende steht an! Eure Möglichkeit, die Natur in und rund um unser wunderschönes Hamburg (neu) zu entdecken. Euch erwarten spannende Experten-Vorträge und Exkursionen an die schönsten grünen Plätzchen der Stadt. Wir haben für euch schonmal einen Blick ins Programm geworfen und euch die Highlights sowie wissenswertes über das Projekt herausgesucht.

 

Erlebt die grünen Ecken um Hamburg herum

Eine grüne Expedition

Du liebst die Natur und interessierst dich für die grüne Seite deiner Stadt? Oder fühlst du dich doch eher Großstadtkind und hast es bisher nicht so mit der grünen Flora? Das Aktionswochenende vom GEO-Tag der Natur hat für euch alle das richtige Angebot im Gepäck!

Der Lange Tag der StadtNatur und GEO-Tag der Natur e.V. laden euch in Kooperation mit dem Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg zu 220 Veranstaltungen und spannende Expeditionen ein. Hier dreht sich alles um das wichtige Thema Naturschutz.

bei den Geo-Tagen unsere Stadt neu erkunden

Hallo Natur! Hallo Artenvielfalt!

In Anbetracht der Tatsache, dass wir unser grünes Hamburg gerade jetzt im Sommer so genießen, sollten wir uns deutlich zu machen: Das Thema Naturschutz geht uns alle etwas an. Der GEO-Tag der Natur 2019 ist dafür die optimale Möglichkeit. Unter dem Motto „Unsere Natur mit anderen Augen sehen“ lernt ihr hier die Natur und Umwelt Hamburgs aus ganz neuen Perspektiven kennen.

In diesem Jahr hat sich der GEO-Tag der Natur zum Ziel gesetzt, der Frage auf den Grund zu gehen, wie sich Landwirtschaft, Lebensmittelkonsum und Artenschutz miteinander in Einklang bringen lassen. Und was haben unsere Kaufentscheidungen eigentlich mit dem Thema zu tun?

 

Unsere drei Highlights beim GEO-Tag der Natur:

Forscher und Naturliebhaber sind an diesen Tagen Deutschlandweit für euch unterwegs, um die Tier- und Pflanzenwelt in den verschiedenen Ökosystemen unseres Landes zu dokumentieren und euch näherzubringen. Es erwarten euch vielfältige und super spannende Angebote.  Wir haben für euch schonmal einen Blick ins Programm geworfen und drei tolle Aktionen herausgesucht.

Das Nachtfalterkino

Nachtfalter aus nächster Nähe erleben beim GEO-Tag der Natur

1. Hamburger Nachtschwärmer aufgepasst, im Nachtfalterkino könnt ihr eure Kumpanen aus der Natur mal ganz genau betrachten. Mit Hilfe einer Lichtfalle werden die Insekten hervorgelockt. Natürlich stehen auch hier Experten bereit, die euch all eure Fragen beantworten.

Urban Gardening

Mit einfachen Tipps zum Profi für Urban-Gardening

Großstadtfeeling und Gemüseanbau? Wie das am besten funktioniert und was ihr beim Anlegen von Beeten in der Stadt beachten müsst erfahrt ihr in der Hafencity, bei dem Farmprojekt Projekt Urban Gardening.

Fotoworkshop

Lernt vom Profi und werdet zum Landschaftsfotografen

Fotografie ist genau euer Ding? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für euch. Erkundet mit der Kamera die Natur Hamburgs und haltet ganz besondere Erlebnisse und Momente fest. Unterstützung bekommt ihr dabei von dem renommierten GEO-Fotografen Solvin Zankl. Er bringt euch die Grundlagen der Landschaft- und Naturfotografie näher und zeigt euch seine Profitricks um die grüne Seite unserer Stadt einzufangen.

Alles auf einen Blick

Alle Aktionen und Highlights

Was, wie, wo und wann?

Infos zu weiteren Veranstaltungen beim GEO-Tag der Natur gibt es hier:

Gruner+Jahr

Dieser Beitrag ist in bezahlter Kooperation mit der Gruner+Jahr GmbH entstanden.

Sinem Löbe

Sinem ist erst seit kurzem wieder zurück im Norden. Umso mehr Spaß hat sie daran, Hamburg neu für sich zu entdecken: Immer auf der Suche nach dem besten Kaffee, den schönsten Vino-Spots oder einer neuen Jogging-Strecke.