Google Pixel Studio

Google Pixel StudioInteraktiver Ort für das neue Pixel 3

Interaktiv, vielfältig und definitiv innovativ – wenn die Google Pixel Studios am 19. Oktober um 16 Uhr ihre Türen öffnen, dann ist ganz Hamburg eingeladen, das neue Google Pixel 3 mit seinen Features persönlich zu erleben. Dank des bunten Rahmenprogramms mit Workshops und Vorträgen von prominenten Gästen zu verschiedenen Themen wird es hier bis zum 15. November ganz bestimmt nicht langweilig. 

Offizieller Verkaufsstart ist am 2. November

Für das innovative Google Pixel Studio müsst ihr kein Technik-Fan sein, um die bunte Vielfalt der Möglichkeiten genießen zu können, die euch hier bis zum 15. November geboten werden. Denn noch bevor das neue Smartphone Anfang November in den Handel kommt, könnt ihr die neuen Features in den Großen Bleichen 34 bereits ausprobieren. Jeder ist eingeladen täglich, außer sonntags, von 12 bis 20 Uhr vorbeizuschauen und das neue Pixel 3 zu erleben und darüber hinaus auch noch an spannenden Workshops teilzunehmen und interessante Speaker zu treffen. 

"Kann mehr, damit du mehr kannst."

Das neue Google Pixel 3

Das Pixel 3 im Quick-Check

Doch was kann denn das neue Smartphone eigentlich außer extrem schick auszusehen? In einer interaktiven Foto-Box kann zum Beispiel die intelligente Kamera des Smartphones getestet werden. Mit den Funktionen „Gruppenselfie“ und „Top-Foto“ erlebt ihr einzigartige Momente und könnt diese direkt teilen! Die Pixel 3-Kamera nutzt smarte Software, damit euch kein Fotomotiv mehr entgeht und während des Aufladens wird das Smartphone mithilfe von Google Assistant zu einem intelligenten Display und Lautsprecher. 

Ja, vor allem mit der Kamera bekommt ihr mit dem neuen Telefon das Beste, was Google zu bieten hat. Aber damit nicht genug: Neben schnellem, drahtlosen Aufladen, verbesserten Sicherheitsfeatures und unbegrenztem Speicherplatz für alle Fotos und Videos steht auch das Thema „
Digital Wellbeing" auf der Agenda. Mit einem Dashboard, das euch zeigt, wie ihr eure Zeit auf dem Smartphone verbringt, und die Möglichkeit, bei bestimmten Apps Zeitlimits zu setzen, wird das in Zukunft umsetzbar sein. Ein neuer Entspannungsmodus stellt das Display abends sanft auf Graustufen um, damit ihr besser zur Ruhe kommt. Das gefällt uns! 

Das erwartet euch:

Wellbeing, Fotografie, Fashion, Sport und Gaming

Aber einmal alles ausprobiert zu haben, ist noch lange kein Grund, nicht mehr wiederzukommen! Zusätzlich gibt es in den Google Pixel Studios ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Workshops und Vorträgen von Gästen zu verschiedenen Themen wie Wellbeing, Fotografie, Fashion, Sport und Gaming. Zu den Highlight-Events zählen Workout-Sessions mit Pamela Reif, eine Selfie-Challenge mit Xenia Adonts, ein Fotokurs mit Benjamin Jaworskyj und ein Panel Talk mit der Lala Berlin Designerin Leyla Piedayesh und eine Food-Session mit Jo & Cozy von Salt & Silver. Auch Sara Nuru und Felix von der Laden werden an bestimmten Tagen mit von der Partie sein. 

Das neue Google Pixel 3

Live für dich zum Ausprobieren

Ausprobieren, erleben und dabei vier Wochen lang eine einzigartige Eventreihe entdecken! Wir präsentieren euch bald in einem weiteren Artikel unsere 10 Programmhighlights! Hier findet ihr jetzt schon eine Übersicht über alle kommenden Events in den Google Pixel Studios. 

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Google Pixel entstanden. 

Merle Hagelüken

Merle ist ein absolutes Nordlicht: Aufgewachsen an der Ostsee geht sie mittlerweile in Hamburg auf Entdeckungstour. Sie liebt den Hafen, das Wasser und findet in jeder Ecke das Besondere!