Habibi You Know

Habibi You KnowPop-Up-Time!

Erinnert ihr euch noch an das junge Modelabel Habibi You Know? Wir haben euch vor einiger Zeit die Gesichter hinter dem Label vorgestellt und euch die Story hinter den Designs und personalisierbaren Pieces erzählt – die gezielt Vorurteilen und Stigmatisierung gegenüber arabischer Schrift entgegen treten. Am 7. November geht das Label mit seinem ersten Pop Up-Event an den Start. Liebe Habibis, das solltet ihr nicht verpassen!

Habibi – you know?

It's a Habibi thing, you know?

Unsere Freunde von Habibi setzen ein Statement in ganz Hamburg beziehungsweise inzwischen in ganz Deutschland. Daraus entwickelt hat sich eine ständig wachsende Community, bei der sich Jessie und Imad bedanken möchten. Wie? Sie laden euch alle zu ihrem Pop-Up ein. Hier seid ihr in der Pole-Position, um die neue Kollektion zu sehen und natürlich auch zu kaufen – kleine Vorwarnung, die neuen Designs sind so cool geworden, dass ihr garantiert nicht ohne ein neues Lieblingsteil nach Hause gehen wollt. 

Habibi حبيبي

You know the meaning?

Der arabische Ausdruck "Habibi" حبيبي bedeutet auf deutsch übersetzt soviel wie Schatz, Liebling oder Freund – und wird als liebevoller Kosename benutzt.

Die neue Kollektion steht in den Startlöcher und ist ab dem 7. November erhältlich!

Das war aber noch lange nicht alles...

Die Habibi Family hat ihren ersten Kurzfilm aufgenommen, in dem sie ihre Vision und ihr Manifest deutlich machen. Hier werden keine Supermodels gezeigt, sondern Menschen, wie du und ich. Echte Habibis aus Hamburg eben, die gemeinsam dafür sorgen wollen, dass die Vision hinter Habibi weiterhin wächst.

This is Habibi – a beautiful word in Arabic that means “Sweety”

You are invited!

Zu der Premiere seid ihr alle eingeladen! Kommt rum, lernt Imad und Jessie kennen, trefft spannende Charaktere, die Habibi unterstützen und werdet selbst teil der Habibi Family.

Es erwarten euch coole Give Aways, Music und Live-Acts, leckerstes Backlava und Drinks. Die ersten 100 Gäste erwartet eine Goodie Bag und ein Begrüßungsdrink. Der Eintritt ist frei! Müssen wir noch viel mehr sagen? Yallah Habibis, markiert euch den 7. November im Kalender und kommt rum! Das wird super.  

Bereit für das Manifest? Erlebt die Filmpremiere am 7. November.

  • Wann?

    7. November 2019

  • Wo?

    Studio 229

  • Für wen?

    Open Doors für alllleee Habibis!

  • Eintritt?

    For free!

Lisa Knauer

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden. 

Sinem Löbe

Sinem ist erst seit kurzem wieder zurück im Norden. Umso mehr Spaß hat sie daran, Hamburg neu für sich zu entdecken: Immer auf der Suche nach dem besten Kaffee, den schönsten Vino-Spots oder einer neuen Jogging-Strecke.