Das junge Modelabel Habibi verbreitet mit seinem arabischen Schriftzug eine Botschaft, die es verdient, gehört zu werden: Ihr Anliegen ist es, durch die Designs und personalisierbaren Pieces Vorurteilen und Stigmatisierung gegenüber arabischer Schrift entgegenzutreten. Wir haben die Gesichter hinter dem Label getroffen und mit ihnen über ihre Vision, Motivation und Zukunftswünsche gesprochen.

This is Habibi – a beautiful word in Arabic that means “Sweety”.

Habibi - You Know?

Vor Kurzem erzählte mir eine Freundin von einem jungen Hamburger Modelabel: Habibi - You Know? No, I don't. Aber schon der Name des Labels reichte aus, um mein Interesse zu wecken: Wie ergibt sich der Name Habibi für ein Modelabel und was genau steckt dahinter?

Habibi حبيبي

You know the meaning?

Der arabische Ausdruck "Habibi" حبيبي bedeutet auf deutsch übersetzt soviel wie Schatz, Liebling oder Freund – und wird als liebevoller Kosename benutzt.

Bist du schon ein Habibi?

Ok, also los. Das möchte ich genauer wissen. Keine fünf Minuten später bin ich in dem Instagram Feed des Labels versunken. Völlig eingenommen von den Vibes, die von der Brand ausgehen. Wenn man sich die Produkte und die Informationen zu Habibi anschaut, wird deutlich: Das ist nicht die nächste 08/15 Marke, die mit Social Media versucht unser Konsumverhalten noch mehr zu steigern. Hier geht es nicht darum, das neuste und coolste Shirt zu tragen. Hinter Habibi steckt mehr.

Für mich war sofort klar: Ich möchte die Gesichter und Charaktere hinter dem Label kennenlernen, die Vision dahinter zu fassen bekommen und diese Story mit euch teilen. Denn genau solche Menschen, die ein Standing einnehmen, sind diejenigen, die Hamburg bewegen!

Zwei kreative Köpfe, eine Vision

Keine zwei Wochen später treffen wir Jessi und Imad, die Gesichter hinter dem Label Habibi. In den folgenden zwei Stunden führen wir eines dieser Gespräche, bei denen ich vergesse, dass ich gerade arbeite. Die beiden Kreativköpfe hinter Habibi sind zwei unglaublich herzliche Menschen, mit ganz viel Sinn für Ästhetik, einem Fabel für Design, Kunst und einer beeindruckenden Energie und Drive für ihr Herzensprojekt.

Follow Habibi

Habibi you know auf Instagram

Die neuesten Styles, Aktionen und News von Habibi finde ihr bei Instagram:

Das Habibi Team, Jessi und Imad

The Beginning

Imad erzählt uns von den Anfängen des Labels 2016, dessen Startschuss in gewisser Hinsicht auf den Geburtstag von Imads bestem Freund datiert werden kann. Auf der Suche nach einem persönlichen, ganz besonderen und aufrichtigen Geschenk kam dem Hamburger die Idee, seinem Kumpel einen Hoodie mit den arabischen Schriftzeichen für das Wort "Habibi" zu besticken: „Mein bester Freund ist für mich ein Habibi, einer meiner wichtigsten Bezugsmenschen. Genau das wollte ich ihm mit dem Sweater zu seinem Geburtstag nicht nur sagen, sondern ihn täglich daran erinnern.“ erklärt Imad.

Neon it up mit Habibi!

We’re all Habibis!

Das Geschenk sorgte für zahlreiche Reaktionen. Immer wieder wurde Imad’s Kumpel auf die arabische Schriftzeichen auf seiner Brust angesprochen. Es gab Fragen: „Bist du jetzt konvertiert?“ Es gab Kritik: „Wieso solltest du als Deutscher arabische Schriftzeichen auf deiner Brust tragen? Das ist doch Schwachsinn.“ Aber: Von Anfang an überwogen die positiven Vibes, das Interesse an der Bedeutung der Schriftzeichen und die Frage: „Wo bekommt man so ein Sweatshirt?“

Imads Eltern stammen aus dem Libanon – arabisch ist seine zweite Muttersprache. Er sieht in der Schrift das liebevolle Wort und die Schönheit der Bedeutung. Die Reaktionen auf sein Geschenk, ließen ihn jedoch einmal mehr realisieren: Menschen missverstehen den wunderschönen Inhalt der arabischen Schrift noch immer viel zu häufig. Die fremden Buchstaben sind oft negativ belegt und lösen eine Barriere aus. "Dabei sind sie in erster Linie Design und Kunst - dafür sollte die arabische Schrift gewürdigt werden," sagt Imad und schaut stolz zu seiner eigenen Modekollektion.

Get your Habibi!

Unsere Vision ist es, durch die liebevolle Botschaft „Habibi“ eine vermeintliche Bedrohlichkeit oder ein bestehendes Misstrauen welches arabische Schrift zum Teil in der Welt auslöst, entgegenzuwirken – durch Ideen, Designs und Kunst.

Imad, Gründer des Labels Habibi

Bei den klassischen T-Shirts, Sweaters und Hoodies können die Farben selbst individuell ausgesucht und zusammengestellt werden. © Imad El Rayess

Vom Herzensprojekt zur Brand

So richtig ins Rollen kam die Brand Habibi 2018, als Imad auf Jessi traf und die beiden ein echtes Dream-Team wurden. Wer den beiden begegnet, merkt sofort: Sie sind ein Match - in jeder Hinsicht. Seitdem führen sie das Label gemeinsam, sind die Creative Direction und Strategie des Fashion-Labels. Sie teilen die Motivation, die Message hinter Habibi zu verbreiten.

"Jessi war diejenige, die mich endgültig dazu ermutigt hat, Habibi zu pushen und als Marke zu etablieren. Sie hat in dem Herzensprojekt sofort mehr gesehen." Heute ist Habibi ein gemeinsames Projekt geworden, dass jeden Tag wächst und an Zuspruch gewinnt. Darauf sind die beiden stolz – zu Recht. Jessi war es auch, die den Leitgedanken von Habibi das erste Mal als Manifest aufsetze. Die Vision hinter Habibi schwarz auf weiß zu lesen, ist bis heute die tägliche Motivation der beiden. Ihnen geht es dabei nicht um ein politisches oder religiöses Statement. Es geht um Weltoffenheit, um Design, um Kunst und darum, über Habibi den Dialog und Austausch zu eröffnen: "Denn was bringt uns Menschen und die unterschiedlichsten Kulturen einander näher, als miteinander zu sprechen?!" betont Jessi.

Das Manifest von Habibi! Dafür steht das Label.

Das Team hinter Habibi

Alle Produkte des Labels stammen aus fairem Handel und werden im Familienbetrieb von Imads Eltern in Handarbeit bestickt, verarbeitet und versandt. Produziert wird nur auf Bestellung - so arbeitet das Unternehmen automatisch nachhaltiger. Imads Vaters unterstützt Habibi übrigens auch durch seinen künstlerischen Einfluss und ist ein wichtiger Berater des stetig wachsenden Labels. Mit 0 Prozent Kapital an den Start gegangen, kümmert sich inzwischen ein 5-köpfiges Team um Habibi, in enger Zusammenarbeit mit Fotografen, Models, Influencern und anderen Kreativen, die die Vision Habibi teilen und unterstützen.

Wir finden: Habibi ist ein großartiges junges Label, das Platz schafft für den Dialog zwischen Menschen und dadurch alte und neue Freunde miteinander verbindet. Vielen Dank liebe Jessi und lieber Imad, für das Gespräch, den Nachmittag in der Sonne und das Teilen eurer Vision! Wir freuen uns darauf, noch ganz viel von euch zu sehen und zu hören, unsere Unterstützung habt ihr.

Jeder der 28 Habibi Buchstaben wird für euch per Hand gestickt. © Imad El Rayess

Habibi - der Online-Shop

Setzt ein Statement mit eurer Mode

Euch begeistern die Habibi-Designs genauso sehr wie uns? Dann ab die Post: Im Habibi Onlineshop  könnt ihr euch die Hoodies und T-Shirts personalisiert zusammenstellen.

Cover: Svenja Trierscheid
Artikelfotos: Lisa Knauer 

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Sinem Löbe

Sinem ist erst seit kurzem wieder zurück im Norden. Umso mehr Spaß hat sie daran, Hamburg neu für sich zu entdecken: Immer auf der Suche nach dem besten Kaffee, den schönsten Vino-Spots oder einer neuen Jogging-Strecke.