Hafendieb

HafendiebErster Store in Eimsbüttel

Am 11. November um 11:11 Uhr heißt es in Hamburg nicht Helau & Alaaf, sondern es bleibt ganz bodenständig bei Moin Moin. Einen Grund zum Feiern gibt es trotzdem, wenn in Eimsbüttel zum ersten Mal die Türen des Hafendieb Stores öffnen. Gefeiert wird die norddeutsche Art mit neuer Kollektion aus feinstem Seemannsgarn, Drinks, guter Mukke und ordentlichen Fischbrötchen!

Die ehrliche norddeutsche Art

Die Küste, die steife Brise und ein unverblümtes Moin Moin - das Team des Hafendieb Labels kann man schon als Lokalpatrioten bezeichnen. Aber das sind wir Hamburger ja alle irgendwie ein kleines bisschen. Wir lieben Hamburg, von der Alster bis zur Elbe und darüber hinaus. Die dreckigen Ecken und die Sonnenseiten. Wir mögen die typische norddeutsche Art, die Ehrlichkeit und Originalität der Stadt.

Genau dafür steht auch das Label Hafendieb. Die bodenständige, coole Mode sieht allerdings nicht nur gut aus, sondern ist auch noch nachhaltig und fair produziert. Die Designer arbeiten ausschließlich mit zertifizierter Biobaumwolle oder Bambusviskose, produziert wird in Berlin und Hamburg. Made in Hamburg darf sich Hafendieb also wirklich ganz groß auf die Fahne schreiben.

Pünktlich zum Winter und zur Shoperöffnung ist jetzt auch ihre neue Kollektion MOI SCHIET da. Gemütliche Pullis, Mützen und Shirts sollten zu jeder Hamburger Ausstattung gehören - ab dem 11. November könnt ihr nicht nur noch online, sondern auch endlich live und in Farbe in Eimsbüttel shoppen!

Hafendieb

Shoperöffnung

Am 11.11. um 11:11 Uhr knallen im Henriettenweg in Eimsbüttel die Korken! Nach wochenlanger Arbeit eröffnet der erste Store des Hamburger Fashionlabels. 

Eingeladen ist natürlich die ganze Stadt und das Team hat für ordentliche Verpflegung gesorgt: Neben leckeren Fischbrötchen wird es außerdem Drinks und gute Musik geben.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Hafendieb entstanden.

Carolin Simon

Unsere kleine Weltenbummlerin Caro hat den Weg zurück in die Heimat gefunden und ist ab jetzt auf Entdeckertour in Hamburg unterwegs. Sie liebt den Hamburger Hafen und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.