Hamburgs beste Kaffeebohnen

Hamburgs beste Kaffeebohnen10 Kaffeeröstereien in Hamburg

Mit dem richtigen Kaffee steht und fällt die Einstellung zum Tag! Damit von euch jeder Tag erfolgreich gemeistert werden kann, kommen hier die Hamburger Röstereien, die richtig guten Kaffee für euch haben!

Kaffee kann so einiges mit einem anstellen. Wenn er nicht schmeckt, kann das schnell zu leichten Gemütsschwankungen führen! Wenn er allerdings richtig gut schmeckt, dann lehnt man sich zurück, atmet ein, und genießt das Röstaroma in all seiner Kraft. Dann geht danach auch die Arbeit viel leichter von der Hand. Doch wo bekommt man in Hamburg den Kaffee, der die Zeit stillstehen und den Stress verfliegen lässt? Wo wird noch selbst geröstet? Wo wird die Bohne mit Liebe und Respekt behandelt? Wir sagen es euch: Hier sind die 10 besten Kaffeeröstereien in Hamburg.

Nord Coast Coffee Roastery

Die Nord Coast Coffee Roastery aus Hamburg bringt die Talente des Kaffees hervor. Die beiden Kaffeespezialisten hinter der Röstmaschine haben sich ganz dem Kaffee verschrieben, seit 2015 widmen sie sich als Team der Bohne – mit viel Liebe zum Detail holen sie aus den verschiedenen Bohnen das Beste heraus. Denn in jedem Kaffee kann man schmecken, wo er herkommt: Der Boden, das Klima und die Höhenlage geben ihm ein ganz individuelles Aroma mit. Probieren könnt ihr ihn vor Ort im eigenen Café.

Die Bohnen

Im Sortiment befinden sich aktuell Kaffees aus folgenden Ländern: Kenia, Guatemala, 2x Honduras (gewaschen und natural), Burundi, Äthiopien

Röstverfahren

Hier wird schonend zwischen 11 und 16 Minuten in einem Trommelröster geröstet.

Eigenes Café

Ja in der Deichstraße 9

Preis für 250g

6,90€ - 10,90€

Onlineshop

voraussichtlich ab Ende September

EXTRA

Nord Coast Coffee spendet pro verkauftes Kilo Röstkaffee 50 Cent an soziale Projekte in den Ursprungsländern.

Speicherstadt Kaffeeösterei

Was wäre Hamburg ohne eine Kaffeerösterei in der Speicherstadt!? Kein Ort eignet sich da besser, denn hier kommt der Roh-Kaffee über den Hamburger Hafen direkt in die Rösttrommel. Die Spezialitätenrösterei konzentriert sich auf hochwertige, sortenreine Kaffees, Nachhaltigkeit und Verantwortung für Mensch und Natur. Das Kaffeerösten bedarf viel Sorgfalt, Erfahrung und Passion. Genau nach diesen Prinzipien wird hier geröstet – und das Endergebnis kann direkt vor Ort probiert werden!

Bohnen

Es gibt 25 Kaffees, 7 Espressi. Alle Sorten sind 100% Arabica, ausgenommen von den Espressi-Sorten IlGusto (60 % Arabica / 40 % Robusta) und Forte (60 % Arabica / 40 % Robusta) und dem Schümli Café Crème (85 % Arabica / 15% Robusta).

Röstverfahren

Jeder Kaffee hat ein individuelles Röstprofil und geht je nach Sorte und Größe zwischen 12 und 20 Minuten, bei 200 Grad, durch die schonende Trommelröstung!

Eigenes Café

Es gibt zwei Filialen. Die Rösterei in der Kehrwieder 5, 20457 Hamburg und das Café am Eppendorfer Baum 38, 20249 Hamburg.

Preise von/bis bei 500g

Zwischen 11,80€ und 18€ 

Onlineshop

Solvino.de hat alle Sorten, Roastmarket.de hat auch eine sehr große Auswahl (Frischepost.de und Biomano.de bieten Boxen an, in denen der Kaffees mit angeboten werden)

EXTRA

Seit 2009 wird Kaffee von Frauenkooperativen aus der Region Marcala in Honduras importiert und so unterstützt man hier den Zusammenschluss Aprolma (»Associación de Productoras Libres de Marcala«). 

Public Coffee Roasters

© Uta Gleiser

© Uta Gleiser

© Uta Gleiser

Bester Kaffee, auf der Elbe geröstet. Richtig gehört, Public Coffee Roasters röstet, verarbeitet und vertreibt Third-Wave-Spezialitätenkaffee von der Elbe aus. Hier wird jede neue Bohnensorte getestet, um die besten Aromen hervorzubringen. Die Kaffeezubereitung, ein echtes Handwerk. Die Bohnen sollen besonders und frisch sein, von kleinen Importeuren und hoffentlich bald direkt von den Farmen in Brasilien, Guatemala und Äthiopien. In der Rösterei kann man nicht vorbeischauen, aber online und im eigenen Café in Winterhude!

Die Bohnensorten

100% Arabica

Röstverfahren

Der Adrenalinkick für Kaffeebohnen: ausgiebig durch die Röstkurve heizen.

Eigenes Café

Ja, bald sogar 3! Das erste ist in der Wexstraße 28, das zweite am Goldbekplatz 1 und ab September das Dritte in der Brandstwiete 3

Preise von/bis bei 500g
13,80€ bis 17,80€
Onlineshop
EXTRA

Dieser Kaffee wird auf einem Hausboot geröstet! Auf der Elbe!! Cooler geht es nicht!

Kaffeerösterei Burg

Hier wird der Kaffee schon seit 1923 geröstet. Hier röstet man in einem Trommelröster Bohnen mit feinstem Aroma, edlem Geschmack, dezenter Säure – in aller Ruhe, denn guter Kaffee braucht Zeit. Und am Ende kommt es wirklich genau auf die richtigen Sekunden an. Denn jeder Sack Kaffee, jede Sorte, jede Mischung hat ihren eigenen idealen Röstgrad. Jens Burg weiß genau, wo der liegt und röstet den Kaffee für euch vor Ort im Laden im Eppendorfer Weg 252. Das außergewöhnliche Extra an dieser Rösterei? Ein Hauseigenes Kaffeemuseum mit über 8.800 Ausstellungsstücken, alle zum Thema Kaffee!

Die Bohnen
Gewaschene Arabicas, Arabica natural pulped, gewaschene Robusta
Röstverfahren

Traditionelle Langzeitröstung bei etwa 200 Grad Celsius etwa 15-20 Min.

Eigenes Café

Ja. Mit Röster aus den 30er Jahren und mit selbst gebackenen süßen und würzigen Tartes.

Preis von/bis bei 500g
10,00 Euro – 151,00 Euro
Onlineshop
EXTRA
Besteht seit 80 Jahren und hat ein eigenes Kaffee Museum

Maya Kaffeerösterei

Der Maya Kaffeerösterei geht es um eines: Kaffee zu verkaufen, der allen Spaß bringt. Den Bauern, der Umwelt, den Kunden und dem eigenen Team. Das klingt nach fairem und edlem Kaffee! Ist es auch. So entstand die Firma Coffee Unlimited, eine kleine Kaffee- und Espresso-Rösterei in Hamburg. Der Maya Kaffee kommt aus Mexico und es wird keinerlei Industriedünger verwendet. Wer neugierig ist, wie Kaffee geröstet wird, hat hier die Chance in der gläsernen Kaffeemanufaktur ganz nah dabei zu sein.

Die Bohnen

12 feste Ursprünge aus Afrika, Zentral-/Latein- und Südamerika sowie Asien. Je nach Verfügbarkeit gibt es auch ein ständig wechselndes Sortiment von Microlots und ausgewählten Plantagenkaffees aus verschiedenen Regionen.

Röstverfahren
Hier wird in einer Trommelröstanlage nach dem traditionellen Langzeit-Röstverfahren geröstet. Die Trommelröstanlage ist eine der Marke Proba.
Eigenes Café
Ja, das Café mit der gläsernen Rösterei mit dem Namen MAYA Kaffeerösterei in der Hammerbrookstr. 75 in der City-Süd sowie das kleine Café Coffee Unlimited am U-Bahn-Ausgang Borgweg, Borgweg15 am Stadtpark.
Preisvon/bis bei 500gr

8,60€ bis ca. 11,50€

Onlineshop
Nein
EXTRA

Fairer geht’s nicht. Hier wird alles dafür getan, dass Kaffeeliebhaber ihren Kaffee mit gutem Gewissen trinken können.

Black Delight

Black Delight, da gibt der Name schon das Programm an! Hier wird einmal die Woche frisch geröstet, damit ihr euren Koffeinhaushalt einhalten könnt. Das klassische Trommelröstverfahren wird hier verwendet und mit mit Hilfe des Expertenröster an der Maschine, entsteht hier hier erstklassiger Kaffee für euch. Im Café Black Delight könnt ihr den Kaffe auch ganz stylish vor Ort genießen. 

Die Bohnen
Brasilien Forca Cafe Project natural, Kolumbien Excelso Finca Cajones, Tanzania AB Lunji Estate, Honduras Cerro Bueno Estate, Guatemala Finca Carolinas Robusta
Röstverfahren

Um das beste Ergebnis zu erzielen, werden hier einige Kaffees getrennt geröstet und erst anschließend gemischt. 

Eigenes Café

Ja, die Black Delight Kaffeebar im Eppendorfer Weg 67

Preis für 250g
7,90€ - 12,90€ 
Onlineshop
EXTRA

Sie bieten als Service die Mobile Kaffeebar an! Guter Kaffee, wo immer ihr ihn braucht!

Torrefaktum

Hier gibt es drei Spezialisten, die alles tun, damit ihr hier wirklich guten Kaffee bekommt. Einen Röstmeister für den Geschmack, eine Grafikdesignerin für die Gestaltung und einen Weltenbummler/Künstler/Kaffeekulturliebhaber für die allgemeine Welt des Kaffees. So entsteht Expertise, Leidenschaft und Neugierde. Hier wird täglich frisch geröstet und es entstehen Geschmacksnuancen aus Zitrusfrüchten, Jasmin, einem Hauch dunkler Schokolade und vielen mehr.

Die Bohnen

20 verschiedene Sorten von 5 Kontinenten in 6 verschiedenen Filterkaffees und 7 verschiedenen Espressi

Röstverfahren

Schonendes Langzeitröstverfahren zwischen 12 und 18 Minuten bei max. 200°C

Eigenes Café

3 Filialen, Torrefaktum Ottensen - Bahrenfelder Straße 237, Torrefaktum Hafencity - Yokohamastraße 10, Torrefaktum ZEIT Café - Speersort 1

Preise von/bis bei 500gr

11,90€ bis 14,90€

Onlineshop

JA 

EXTRA

Viele BIO-Kaffees, hausgemachter Kuchen durch eigene Konditorin, individuelles Design-Konzept

Carroux

3 in 1: Rösterei, Café, Manufaktur! Hier geht Espresso, Crema, Java Jumpit, Maragogype, Ethiopia Yirgacheffe durch die Rösttrommel. Der Wunsch nach dem bestmöglichen Espresso führte 1998 zu Gründung der Carroux Rösterei. Hier entsteht der Carroux Espresso, eine einzigartige Mischung aus
 80 % Arabica-Bohnen und 20 % Washed-Robustas. Hier findet ihr Kaffee mit den feinsten Aromen, der auch vor Ort in Blankenese im Stammhaus verkostet werden kann.

Die Bohnen

Carroux Espresso, die Brazil Café Crema und drei verschiedene Filterkaffees

Röstverfahren

Kaffeebohnen, die später für die Zubereitung von Espressi verwendet werden, werden ca. 18 Minuten bei 210 -220 Grad geröstet, die Bohnen für die Crema ca. 15 Minuten bei 210 Grad. 

Eigenes Café

Ja das Stammhaus in der Elbchaussee 583

Preise von/bis bei 500g

€11,90 bis €14,90

Onlineshop
EXTRA

Viele BIO-Kaffees, hausgemachter Kuchen durch eigene Konditorin, individuelles Design-Konzept

Playground Coffee

Playground Coffee zeigt euch auf spielerische Art, dass Kaffee anders kann. Hier findet ihr Zitrusnoten, Beerennuancen, Schokolade oder andere aromatische Geschmacksrichtungen. Ihre hochwertigen Kaffeebohnen werden von Farmen aus aller Welt bezogen – nachhaltig und unter fairen Bedingungen angebaut. Die Liebe und Freude am Spiel mit dem Kaffee führen zu charmanten Kaffeevariationen wie Dirty Berry, Skywalker, Hola José oder Salvador. In Hamburg wird der Kaffee durch ein schonendes Verfahren geröstet und so entsteht ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Säure, Süße, Aroma und Intensität, ganz ohne Bitterstoffe.

Die Bohnen

Fairer Anbau aus aus Guatemala, Brasilien, Rwanda und mehr!

Röstverfahren

-

Eigenes Café

Ja 3 mal sogar! In der Detlev-Bremer-Strasse 21, in der Rathaus-Passage, unter dem Rathausmarkt und im Grindelhof 33.

Preis für 250g

7,90€ - 12,90€

Onlineshop

Kopibar

Wenn der Espresso schon St. Pauli Deathpresso heißt, sollte jedem klar sein, dass es hier zur Sache geht. Denn seit 2009 veredelt die Kopiba nur die hochwertigsten Arabicas und Robustas. „Ein echter Wachmacher, denn nur der frühe Vogel fängt den Wurm.“ Das klingt nach Hamburger Schnauze und nach Bohnen aus der coolsten Stadt der Welt.

Die Bohnen
Bohnen aus aus Südamerika und Asien, 100%-Arabica-Bohnen, Washed Robusta
Röstverfahren
Hier wird sortenrein geröstet und das in der schonenden und aroma-intensiven Langzeit-Trommelröstung auf einem erdgasbetriebenen Probat-Trommelröster mit einer Trommel aus den 60er Jahren.
Eigenes Café

Beim Grünen Jäger 24
20359 Hamburg

Preis für 250gr

6,50€

Onlineshop
Toni Harrendorf

Toni ist ein waschechtes Hamburger Deern. Aufgewachsen bei Schietwetter, Sonnenschein und einer steifen Brise. Für eine Weile erkundete sie die Welt und kam zum Entschluss, in Hamburg ist es doch am Schönsten. Einmal im Heimathafen angekommen, will sie hier so schnell nicht wieder weg.