Hansebox

HanseboxEin kleines Stück Hamburg

Heimweh nach Hamburg? Mit der Hansebox holt ihr euch Hamburg nach Hause, zumindest einen Teil davon. Die liebevoll kuratierte Auswahl typisch hanseatischer Produkte bringt echtes Hamburg-Flair zu allen, die Hamburg vermissen oder einfach nur lieben – so wie wir! Hier erfahrt ihr, was in den neuen Boxen alles drin ist.

Die Hansebox No. 3

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Spezialitäten aus kleinen Manufakturen & besonderen Produkten aus unserer Stadt.

Die Gründer der Hansebox

Die Hansebox No. 4

Hamburg in der Box

Die Hansebox

Die schönste Überraschung für alle, die Hamburg lieben: mit der Hansebox wird ein Stück Hamburg direkt nach Hause geliefert. In der Box befinden sich Spezialitäten und Produkte, die alle typisch Hamburg sind. 

Übrigens: pro verkaufter Hansebox gehen 50 Cent direkt an ein soziales Projekt in Hamburg. Wenn das jetzt nicht genug Gründe sind, die Hansebox zu bestellen!

Die Hansebox No. 5

Espresso Skywalker von Playground Coffee

Die Kreationen von Playground Coffee machen ihrem Namen alle Ehre. Denn für Veljko ist sein Laden und die Rösterei ein riesiger Spielplatz, auf dem er ständig Neues ausprobiert. Beim Espresso Skywalker mischen er und seine Crew Bohnen aus Brasilien (65%) und Guatemala Antigua (35%). Das macht diesen Kaffee zu einem Allroundtalent mit einer fruchtig-schokoladigen Note. Perfekt als Single Shot, Americano oder Flat White.

2x typewine Etiketten

Michael hatte die Nase voll von oldschool Weinetiketten, die aussehen wie im letzten Jahrhundert. Darum hat der Typografie-Fan einfach angefangen, seine eigenen Etiketten zu gestalten und mit frechen Sprüchen zu versehen. Aus dieser Idee hat sich mittlerweile eine ganze Kollektion entwickelt, die Vino- und Designherzen höher schlagen lässt. 

Süßis vom Bonscheladen

In Hamburg sagt man Bonsche! Natürlich darf auch etwas für den süßen Zahn nicht in der Hansebox fehlen. Klein, lecker und handgemacht – das sieht man den Bonbons aus dem Bonscheladen sofort an. In der Bonbonfabrik in Ottensen werden die leckeren Bonsche mit Hamburgmotiven verfeinert.

Clockers Gin

Habt ihr schon den Clockers Gin getestet? Die Hansebox liefert euch ein Fläschchen in Probiergröße. Der Schnaps aus St. Pauli schmeckt allerdings so gut, dass man gar nicht mehr damit aufhören will. Cheers und: Wir haben euch gewarnt!

Sand vom Elbstrand

Hamburg hat nicht nur den Hafen, sondern auch den Elbstrand! Obwohl der unser ganzer Stolz ist, teilen wir ihn gern – in Form von Elbstrand-Sand für Zuhause. Erinnert euch an all die Sonnenuntergänge, lauen Sommernächte und Sonntagsstrandspaziergänge, die ihr hier schon erlebt habt!

City Brief

Lea und Sam haben mit City Brief einen lokalen, minimalistischen City Guide geschaffen, in den es nur die tollsten Cafés, Bars und Restaurants schaffen. Zweimal im Jahr erscheint das schick designte Heft – das natürlich unbedingt direkt in die Hansebox muss!

"Cashjuhu!" Nussaufstrich

Bei dieser Kreation will man am liebsten direkt laut los jubeln! Ein veganer, handgemachter Cashewnussaufstrich aus lediglich fünf Zutaten – unter anderem knusprige Nuss-Stückchen. Mmmhh, lecker! 

Franzbrötchen Patch

Franzbrötchen gehören zu Hamburg wie Schwäne zur Alster. Mit den hochwertig gestickten Stoffaufnähern von B-Lage in der Schanze könnt ihr diese süße Liebe in die ganze Welt hinaustragen – und eure Kleidungsstücke richtig easy pimpen. Einfach aufnähen oder -bügeln, fertig!

Stadtteile-Quartett

Nicht nur HSV und St. Pauli spalten die Lager – auch bei den Stadtteilen sind wir Hamburger ja ganz schön eigen. Mit dem Hamburger Stadtteile-Quartett könnt ihr die Rivalitäten entspannt austragen und um die Kneipendichte, den Lärmpegel und die Auslaufzone des jeweiligen Stadtteils spielen. Wer steht am Ende wohl als Gewinner da? Und entdeckt ihr euren Lieblingsstadtteil? 

Hamburger Lesestoff

Jeder, der schon mal in Hamburg war, kennt das Schulterblatt. Kai Lüdders hat der Kneipenmeile einen ganzen Roman gewidmet – und schreibt auf 284 Seiten über vier Kumpels und eine Sauftour mit Folgen. Ein Buch, das jeder Hamburger gelesen haben sollte!

Hamburger Leude Poster

Warum Hamburg so eine tolle Stadt ist? Weil sie so tolle Bewohner hat! Und genau die sind auf dem Hamburger Leude Poster von Human Empire verewigt. Helmut Schmidt, Karl Lagerfeld, Hans Albers und knapp 50 weitere Persönlichkeiten wurden liebevoll illustriert und auf Din A3 gedruckt. 

RHO KOMBUCHA

Kombucha ist ein fermentiertes Teegetränk, das eigentlich in Asien erfunden wurde. Das Team von RHO holt den erfrischenden Drink zu uns in die Hansestadt – und tüftelt in einer eigenen Manufaktur mitten in Hamburg an immer neuen leckeren Sorten. Mit der Hansebox bekommt ihr eine Flasche Ingwer-Limette, die man am liebsten in einem Schluck leer trinken möchte!

Barmbek Booster

Der “Barmbek Booster” der Hamburger Gewürz-Manufaktur “1001 Gewürze” bringt jedes Gericht ordentlich nach vorne. Mit Cayennepfeffer, geräucherter Paprika, Delikatesspaprika, Cumin, Chillies, Zwiebelgranulat, Knoblauchgranulat, Muskatnuss, Oregano, Gewürznelke und Thymian ist diese Mischung nicht norddeutsch-kühl, sondern feurig-scharf! 

Fotoquadrat "Außenalster"

Wenn ihr euch für die Hansebox No. 4 entscheidet, bekommt ihr noch ein schickes Foto der Außenalster mit dazu. Das auf Holz aufgezogene Motiv von Kila-Photography ist ein Must-Have für echte Hamburgfans, die ihre Liebe zur Stadt auch in ihren vier Wänden zeigen wollen. 

Welche Hansebox wollt ihr?

Die drei Boxen im Überblick

Was ist wo drin?

HANSEBOX NO. 3 – 33,95€
Playground Coffee, Bonsches "Hamburg Mischung", Elbstrand-Sand, City Brief Hamburg, Cashjuhu! Nussaufstrich, Franzbrötchen Patch, 2x Typewine Etiketten

HANSEBOX NO. 4 – 39,95€
Playground Coffee, Bonsches "Hamburg Mischung", Elbstrand-Sand, City Brief Hamburg, Cashjuhu! Nussaufstrich, Franzbrötchen Patch, Fotoquadrat Außenalster

HANSEBOX NO. 5 – 49,49€
Clockers Gin, Hamburg Schulterblatt, Barmbek Booster, Hamburg Stadtteile-Quartett, City Brief Hamburg, RHO KOMBUCHA, Hamburger Leude Poster, 2x Typewine Etiketten,

Geheimtipp Hamburg

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Anna Paulina Graf

Anna ist unsere kleine Schwäbin. Und das hört man auch, denn selbst nach fast fünf Jahren in Hamburg kann sie noch kein Hochdeutsch. Mit jeder Menge Gratis-Ausflugstipps, ihrem Fahrrad und ganz viel Entdeckerdrang zeigt sie ihren Freunden die Stadt – und jetzt auch euch.