Hansebox

HanseboxEin kleines Stück Hamburg

Heimweh nach Hamburg? Mit der Hansebox holt ihr euch Hamburg nach Hause, zumindest einen Teil davon. Die liebevoll kuratierte Auswahl typisch hanseatischer Produkte bringt echtes Hamburg-Flair zu allen, die Hamburg vermissen oder einfach nur lieben – so wie wir! Hier erfahrt ihr, was in der neuen Box alles drin ist.

Die neue Hansebox

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Spezialitäten aus kleinen Manufakturen & besonderen Produkten aus unserer Stadt.

Die Gründer der Hansebox

Hamburg in der Box

Die Hansebox

Die schönste Überraschung für alle, die Hamburg lieben: mit der Hansebox wird ein Stück Hamburg direkt nach Hause geliefert. In der Box befinden sich Spezialitäten und Produkte, die alle typisch Hamburg sind. 

Übrigens: 50 Cent pro verkaufter Hansebox gehen direkt an ein soziales Projekt in Hamburg. Wenn das jetzt nicht genug Gründe sind, die Hansebox zu bestellen!

Kaffee von der Nord Coast Coffee Roastery

Die Nord Coast Coffee Roastery verarbeitet in der historischen Deichstraße von Hand fair gehandelte Kaffeebohnen. Dabei ist Kaffee nicht gleich Kaffee! Bei jeder Sorte werdet ihr überrascht von anderen feinen Nuancen, die aus dem harmonischen Zusammenspiel des Wachstums, der Verarbeitung und des Röstverfahrens entstehen. Die Sorte "Honduras Cosma Bio" hat uns mit einer sanften Schokoladen-Note überzeugt.

Gin vom Hamburger Kiez

Habt ihr schon den clockers Gin getestet? Die Hansebox liefert euch ein Fläschchen in Probiergröße. Der Schnaps aus St. Pauli schmeckt allerdings so gut, dass man gar nicht mehr damit aufhören kann. Cheers und: Wir haben euch gewarnt!

Stadtteile-Quartett

Nicht nur HSV und St. Pauli spalten die Lager – auch bei den Stadtteilen sind wir Hamburger ja ganz schön eigen. Mit dem Hamburger Stadtteile-Quartett könnt ihr die Rivalitäten entspannt austragen und um die Kneipendichte, den Lärmpegel und die Auslaufzone des jeweiligen Stadtteils spielen. Wer steht am Ende wohl als Gewinner da? Und entdeckt ihr euren Lieblingsstadtteil? 

Süßis vom Bonscheladen

In Hamburg sagt man Bonsche! Natürlich darf auch etwas für den süßen Zahn nicht in der Hansebox fehlen. Klein, lecker und handgemacht – das sieht man den Bonbons aus dem Bonscheladen sofort an. In der Bonbonfabrik in Ottensen werden die leckeren Bonsche mit Hamburgmotiven verfeinert.

Hamburger Lesestoff

Jeder, der schon mal in Hamburg war, kennt das Schulterblatt. Kai Lüdders hat der Kneipenmeile einen ganzen Roman gewidmet – und schreibt auf 284 Seiten über vier Kumpels und eine Sauftour mit Folgen. Ein Buch, das jeder Hamburger gelesen haben sollte!

Sand vom Elbstrand

Hamburg hat nicht nur den Hafen, sondern auch den Elbstrand! Obwohl der unser ganzer Stolz ist, teilen wir ihn gern – in Form von Elbstrand-Sand für Zuhause. Erinnert euch an all die Sonnenuntergänge, lauen Sommernächte und Sonntagsstrandspaziergänge, die ihr hier schon erlebt habt!

Coming soon: City Brief

© City Brief

Lea und Sam haben mit City Brief einen lokalen, minimalistischen City Guide geschaffen, in den nur die tollsten Cafés, Bars und Restaurants dürfen. Zweimal im Jahr erscheint das schick designte Heft – und sobald die neue Ausgabe da ist, packen wir sie für euch mit in die Hansebox. 

Lisa Knauer

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Carolin Simon

Unsere kleine Weltenbummlerin Caro hat den Weg zurück in die Heimat gefunden und ist ab jetzt auf Entdeckertour in Hamburg unterwegs. Sie liebt den Hamburger Hafen und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.