Hansestadt Lübeck

Hansestadt LübeckHamburgos kleine Schwester

So sehr wir unser Hamburg auch lieben, ab und zu müssen auch wir mal raus. Der Norden hat da zum Glück so einiges zu bieten! Wie wär's mit einem Ausflug in die wunderschöne Hansestadt Lübeck? Gerade jetzt im Frühsommer zeigt sich Hamburgos kleine Schwester von ihrer schönsten Seite. Deshalb kommt er hier – der Plan für einen perfekten Tag!

Das Holstentor

Hier muss jeder Touri ein Foto schießen! Das Holstentor!

Nach nur 45 Minuten Fahrt erreichen wir den kleinen Bahnhof des noch ein wenig verschlafenen Lübecks. Los geht’s, aufgewacht! Wir spazieren Richtung Innenstadt. Auf dem Weg gibt es gleich das erste Wahrzeichen der Stadt zu entdecken. Das Holstentor wir von zwei gusseisernen Löwen bewacht.  Hier muss jeder waschechte Touri ein Foto schießen!  Das Stadttor kann man übrigens auch von innen besichtigen. Das Museum hinter den dicken Mauern informiert euch über die spannende Geschichte Lübecks. 

Die neue Rösterei

Einmal alles bitte!

Zum perfekten Start in den Tag gehört eine richtige Grundlage und ein starker Kaffee. Lübecks Top-Adresse dafür ist die neue Rösterei mitten in der Altstadt. Wie der Name schon sagt, wird der Kaffee hausgeröstet. Hier habt ihr die Qual der Wahl, nicht nur zwischen ganz unterschiedlichen Kaffee-Sorten, sondern auch zwischen Belgischen Waffeln, selbstgemachte Stullen, Blueberry-Pancakes oder Rührei mit Speck. Dicker Pluspunkt: Die Produkte für das Frühstück kommen aus der Region. Es landet also wirklich nur das Beste vom Besten auf dem Teller. Seit der Eröffnung 2015 ist das Café bekannt für seine Leckereien, den Kaffee aber auch das Ambiente an sich. Aufgrund dieser Beliebtheit muss man am Wochenende ohne Reservierung Wartezeit mitbringen. Wir versprechen euch aber eins: Es lohnt sich!

PS: Wenn ihr nicht die großen Frühstücker seid, schaut mal abends in der Rösterei vorbei. Hier finden regelmäßig Live-Konzerte oder Craft Beer-Tastings statt.

Schlendern in der Hüxstraße

Am frühen Morgen noch ganz ruhig, die Hüxstraße in Lübeck.

Genug geschlemmt, die Entdeckungstour soll ja weitergehen. Lust zu Bummeln? Lübeck ist zwar keine Hochburg für Shoppaholics, die kleine Stadt bietet aber tolle Boutiquen, Ateliers und Goldschmieden. Unser Tipp? Die Hüxstraße! Hier findet ihr individuelle Schönheiten, Geschenke oder eine kleine Erinnerung an euren Ausflug und könnt dabei ganz gemütlich zwischen den Altstadthäusern spazieren.

Soulmade – Eis für die Seele

Die schönste und leckerste Eidiele der Stadt: Das Souldmade.

Heute gönnen wir uns eine richtige Portion Sommer. Deshalb geht es in die Fleischhauerstraße zur besten Eisdiele der Stadt. Im Souldmade gibt es echtes, italienisches Eis! Wir sind absolut verliebt in die Auswahl. Sorten wie "Caramell beurre salé", "Zitrone-Basilikum", "Mango Chili Sorbetto" oder doch "gerösteter Sesam mit Honig" schmecken sogar noch besser als sie klingen. Übrigens zählt das Soulmade zu den besten 40 Eisläden in Deutschland! Einmal probiert ist auch klar warum: Dieses Eis hält was es verspricht – richtig was für die Seele!

Dinner im Miera

Küche wie Bella Italia, bei uns im Norden.

Dinner? Das Miera ist unser absolut Favorit um den Tag in Lübeck ausklingen zu lassen. Im Sommer kann man im wunderschönen Hof essen aber auch von innen hat das Restaurant einiges zu bieten. Zwischen Regalen voll ausgewählter Öle, Konserven und Vino fühlt man sich fast wie in Italien. Und auch das Menü lässt keine Wünsche offen! Kostprobe gefällig? Wie wäre es mit einer knusprigen Coca mit Bresaola, Feige, Ziegenfrischkäse, Walnüssen und Feigensenf? Und wenn ihr schonmal da seid, probiert unbedingt das Mousse au Chocolate mit Grapparosinen! Das ist der Hit!

Hotel Fisher's Loft

Das Hotel Fisher's Loft in Lübecks Altstadt.

Euch hat es so gut gefallen, dass ihr gleich länger bleiben möchtet? Dann ab ins kleine, aber sowas von feine Fischersloft Hotel!

2018 renoviert und eröffnet, beeindruckt das Fisher's Loft mit einer  gelungene Mischung aus alt und neu, Design und Gemütlichkeit. Jedes Zimmer wurde individuell eingerichtet – hier schlaft ihr also wie auf Wolke 7.

Lübecker Romantik

Perfekt um den Tags ausklingen zu lassen, ein Spaziergang am Krähenteich.

Die Sonne geht unter – der Tag in Lübeck ist fast vorbei. Genießt die letzten Sonnenstrahlen bei einem Spaziergang am Wasser. Ob die Unter- oder Obertrave entlang, Richtung Kanal, Wakenitz oder Krähenteich, die Abendstimmung in dieser kleinen, wunderschönen Stadt ist etwas ganz besonderes. Schaut euch diesen Ausblick an, das nennen wir mal romantisch!

Coverfoto: Unsplash
Julian Alm

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden. 

Sinem Löbe

Sinem ist erst seit kurzem wieder zurück im Norden. Umso mehr Spaß hat sie daran, Hamburg neu für sich zu entdecken: Immer auf der Suche nach dem besten Kaffee, den schönsten Vino-Spots oder einer neuen Jogging-Strecke.