Ice, Drinks & Tattoos

Ice, Drinks & TattoosEin Sonntag mit der Brooklyn Soap Company

Brooklyn Soap Company und der Herrengut Barbershop haben sich ein traumhaftes Trio für den Sonntag ausgedacht: Eis, Drinks und Tattoos. Während ihr leckere Kugeln von Luicella's löffelt und mit Jameson Whiskey anstoßt, könnt ihr euch Tattoos von Tobias Tietchen stechen lassen. Klingt das nice oder klingt das nice?!

Ab zum Herrengut Barbershop! © Herrengut Barbershop

Alles, was wir lieben

Die Brooklyn Soap Company weiß nicht nur, was Haut, Haar und Bart glücklich macht, sondern auch uns Hamburger. Darum haben sie zusammen mit dem Herrengut Barbershop aus St. Pauli ein Event auf die Beine gestellt, zu dem man einfach hingehen muss: das Ice, Drinks & Tattoos! Tobias Tietchen vom Atelier Tietchen sticht den ganzen lieben langen Sonntag coole Sommertattoos, Luicella's Ice Cream versorgt euch mit den leckersten Kreationen und Jameson Wishkey mixt euch kühle Drinks. 

Ready für die neue Tattoo Creme?

Die neue Tattoo Creme

Achtung, festhalten!

Für Tobias Tietchens frisch gestochene Tattoos hat die Brooklyn Soap Company direkt die richtige Pflege auf Lager – und präsentiert am Sonntag ganz offiziell die neue Tattoo Creme. Whoop whoop!

Cheers! © Fabian Schmidt

A Sunday at its best!

Dieser Sonntag soll ein "Sunday at its best" werden, sagt die Brooklyn Soap Company in ihrer Facebook-Veranstaltung. Wir sind uns sicher, dass dieser Plan aufgeht und freuen uns schon aufs "Ice, Drinks & Tattoos" – weil wir endlich die neue Tattoo Creme sehen wollen, die dort vorgestellt wird. Und weil wir Fans von Eis & Daydrinking sind. 

Radporterin #2

Fiete, das erste tätowierte Fahrrad der Welt

Brooklyn Soap Company

Dieser Beitrag ist in bezahlter Kooperation mit Brooklyn Soap Company entstanden.

Anna Paulina Graf

Anna ist unsere kleine Schwäbin. Und das hört man auch, denn selbst nach fast fünf Jahren in Hamburg kann sie noch kein Hochdeutsch. Mit jeder Menge Gratis-Ausflugstipps, ihrem Fahrrad und ganz viel Entdeckerdrang zeigt sie ihren Freunden die Stadt – und jetzt auch euch.