Junge Kunstnacht 2017

Junge Kunstnacht 2017Party in der Hamburger Kunsthalle

Die Jungen Freunde der Hamburger Kunsthalle lassen es mal wieder art-ig krachen! Gefeiert wird am 10. November zwischen bedeutenden Gemälden in einer schillernden Kulisse. Zeigt euch, ihr Paradiesvögel!

Traum oder Wirklichkeit

Diese Samstagnacht im November wird durch das Paradies getanzt. Wie Alice im Wunderland sollt ihr euch fühlen. Entstanden ist ein Garten Eden, umgeben von einem Meer aus Spiegeln. Was Wirklichkeit und was Fiktion ist, soll an diesem Abend egal bleiben - es geht nur um euch und euer Abenteuer in Hamburgs renommiertestem Kunsthaus!

© Ksenia Weber

"Mir träumt heute..."

Angelehnt ist das Ambiente der diesjährigen Kunstnacht an die Hamburger Künstlerin Anita Rée. Ihre Porträts und Selbstbildnisse berühren uns auf eine besondere Art und Weise. Viele der Charaktere blicken den Betrachter direkt an, stellen eine eindringliche Frage, die selbst die Künstlerin nicht beantworten kann: Wer bin ich? 

Euren Ausflug ins Paradies könnt ihr an diesem Abend auch in einem Porträt festhalten. Der Lachsomat ist wieder in der Kunsthalle! Hier bekommt ihr nicht wie in einer stinknormalen Fotobox einen einfachen Ausdruck, sondern handgezeichnete Aufnahmen von euch und euren Freunden. Zu guter Letzt ist natürlich für gute Musik gesorgt:

Die Jungen Freunde der Kunsthalle

Mit der Kunstnacht schlagen die Jungen Freunde der Kunsthalle wieder erfolgreich eine Brücke zwischen Leben und Kunst. Neben durchzechten Partynächten organisiert der Club Führungen durch die vielfältige Hamburger Kulturlandschaft. Das Team besteht aus Studenten der Kunstgeschichte, die ihre Faszination und ihr Wissen gerne an Interessierte weitergeben.

Die Hamburger Kunsthalle

148 Jahre Kunst am Glockengießerwall

Die Kunsthalle ist ein Muss für jeden Hamburger! Erlebt einen einzigartigen Rundgang durch acht Jahrhunderte Kunstgeschichte. Euch erwarten 700 ständige Werke und wechselnde Ausstellungen.

Cover: Christina Willkomm

Carolin Simon

Unsere kleine Weltenbummlerin Caro hat den Weg zurück in die Heimat gefunden und ist ab jetzt auf Entdeckertour in Hamburg unterwegs. Sie liebt den Hamburger Hafen und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.