Kunsthandwerkermarkt am Kiekeberg

Kunsthandwerkermarkt am KiekebergFeine Schätze für Jäger & Sammler

Pünktlich zum Frühlingsanfang veranstaltet das Freilichtmuseum am Kiekeberg seinen Kunsthandwerkermarkt mit über 120 ausgewählten Künstlern. Von Schmuck und Accessoires bis hin zu Dekorativem und exklusiver Mode gibt es viel zu entdecken.

© Freilichtmuseum am Kiekeberg

Eine kleine Reise in die Vergangenheit

Verbringt einen schönen Tag mit euren Liebsten und erkundet dabei auch noch die historischen Gebäude des Freilichtmuseums, in denen die Künstler ausstellen. Ihr habt Samstag und Sonntag Zeit, den Markt mit seinem ganz besonderen Charme zu besuchen und nebenbei noch eine kleine Zeitreise zu machen.

Unternehmt einen Ausflug mit der ganzen Familie © Freilichtmuseum am Kiekeberg

Norddeutsche Köstlichkeiten und Kaffeespezialitäten

Damit ihr nach einem langen Tag auf dem Markt nicht hungern müsst, stärkt euch der Museumgasthof Stoof Mudders Kroog mit norddeutschen Köstlichkeiten und das Rösterei-Café Koffitied versorgt euch mit hausgemachten Kuchen und diversen Kaffeespezialitäten. 

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Jan-Martin Bauer

Jan-Martin kommt aus Hamburgs Süden und liebt es, neue Restaurants und Bars in der schönsten Stadt der Welt zu entdecken. In seiner Freizeit spielt er Fussball und singt für sein Leben gerne Karaoke.