LEVANTE-Küche bei Salt & Silver

LEVANTE-Küche bei Salt & SilverWeiter geht die Weltreise in der Streetfoodbar

Die Streetfoodbar von Salt & Silver bleibt ihrem Weltreisekonzept treu und reist in die nächste kulinarische Region: LEVANTE. Ab dem 15. Mai serviert das Team rund um Jo & Cozy ihre Version der leckersten Gerichte aus Libanon, Syrien, Armenien, Israel & Palästina.

Auf einen Besuch in Beirut

Im Januar 2019 ging es für Jo, Cozy und Chefkoch Simon nach Beirut, um den Geheimnissen und Feinheiten der levantinischen Küche auf den Grund zu gehen. Auf der Suche nach neuen Aromen und alten Kochtraditionen des Nahen Ostens haben sie die besten Rezepte erkundet und direkt vor Ort ausprobiert. Zurück in Deutschland wurde in der heimischen Küche probiert, studiert und verfeinert. Nun ist die neue Speisekarte fertig.

Was bedeutet "Levante"?

Der lateinische Begriff „Levante“ wird allegorisch für den Osten, das „Land der aufgehenden Sonne“ verwendet. Die historische geographische Bezeichnung gilt den Ländern am Mittelmeer östlich von Italien, im engeren Sinne sind damit Syrien, der Libanon, Israel, Jordanien und Palästina gemeint. In ihrem neuen Konzept beziehen Jo & Cozy in ihre kulinarische Levante-Welt jedoch auch nordafrikanische Einflüsse von ihren Expeditionen nach Marokko ein sowie die Türkei, Griechenland und Armenien.

Noch mehr Genuss und Geselligkeit!

Genuss und Geselligkeit stehen bei dieser Küche im Vordergrund – Prinzipen, denen sich auch Jo & Cozy mit ihrem Projekt vor mehr als fünf Jahren verschrieben haben. Knapp zwei Jahren nach der Eröffnung ihres ersten Restaurants und der Erweiterung vor einem Jahr ist es nun höchste Zeit, sich dieser neuen kulinarischen Herausforderung zu stellen. Wo einst Tacos und Ceviche über den Tresen gereicht wurden, werden nun Mezze gereicht. Als Basis der Vor- und Hauptspeise dienen vor allem viel buntes Gemüse und Gewürze wie Bahart, Kardamom, Sumach, Zaatar und Kumin sowie gesunde Hülsenfrüchte. Herausgekommen sind viele intensive und abwechslungsreiche Gerichte, die vor fremden Aromen nur so strotzen!

No more Latin America?

Keine Sorge. So ganz lassen die Jungs natürlich nicht von ihren Wurzeln los. Auch wenn es Zeit wurde, die kulinarische Weltreise fortzusetzen und sich mit einer neuen Karte herauszufordern, werden im Restaurant nebenan weiterhin lateinamerikanischen Spezialitäten serviert. 

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Salt & Silver entstanden. 

Merle Hagelüken

Merle ist ein absolutes Nordlicht: Aufgewachsen an der Ostsee geht sie mittlerweile in Hamburg auf Entdeckungstour. Sie liebt den Hafen, das Wasser und findet in jeder Ecke das Besondere!