Made in Hamburg 2018

Made in Hamburg 2018Lieblingsprodukte aus der Stadt

"Von Hamburgern für Hamburger" - bei Made in Hamburg treffen sich Designer, Manufakturen, Start-ups und Künstler aus Hamburg im Millerntor-Stadion, um euch ihre coolen, innovativen und einfach schönen Produkte zu präsentieren. Am 17. und 18. November werdet ihr also vielleicht euer neues Hamburger Lieblingsprodukt finden oder schon das eine oder andere Geschenk für Familie und Freunde!

Viele tolle, handgefertigte Dinge findet ihr bei Made in Hamburg.

Das Schönste aus der Region

"Made in Germany" ist schon lange ein Qualitätssiegel, "Made in Hamburg" natürlich auch! Regionalität ist auch gerade wieder voll im Trend. Made in Hamburg widmet ein Wochenende tollen Menschen und ihren Produkten. Wusstet ihr, dass Hamburg eine der Top deutschen Städte ist, wenn es um kreative Start-ups geht? Immer wieder entdecken wir tolle neue Manufakturen und Designer, die aus einer einfachen Idee, etwas ganz Wunderbares gezaubert haben. 

Ob Spezialitäten, Mode & Accessoires, Freizeitartikel, Interior-Design - am Samstag und Sonntag werdet ihr ganz viele unterschiedliche Artikel aus allen Branchen im Ballsaal der Haupttribüne im Millerntor-Stadion finden. Die eindrucksvolle Location mit 1.900 Quadratmetern Fläche ist so auch ohne Fußballspiel einen Besuch wert. 

Diese Aussteller sind am 17. & 18. November dabei:
040 Tastings, Adela Bergfeldt -Kinderbettwäsche LeaLaa, Aroma Olymp, Barts Frying Dutchman, beelebob.hamburg, Bio Nuss Manufaktur, Veldkamp, blackmoon, Blockbräu, Bracenet, Diosa Streetcouture, Dodo's Decken & Mehr, Elbville, FiT GmbH, Frau Frucht & Herr Gemüse, Goldmeise, guter kuchen, Hafenkorn, Hanse Honig, Helmut Wermut, Hinz & Kunzt, Hofgarten, Johanna D.C., Kaffeerösterei Burg, Kaja, Holland Schmuck, Katrins Küche, Kleider Kunst Katrin Svensson, Kleine Letterpresse, Knut Hansen, Korn-Manufaktur Elmendorf, Leonca, Literatur Quickie Verlag, Ma & Ma Unikate für Groß und Klein, Muchachoo - The Taste of Hamburg, MY LILY GmbH, Norddeutsche Köstlichkeiten, pHenomenale Drinks, Rapü Design, Rebel Juicy, Rittmeyers Besondere Raffinessen, Schmuck & Meer, Skin Gin, urban swag, Villa Masecri, wunnermooi und viele mehr!

Die Manufakturen erklären euch ihre Produkte.

  • Wo?

    Im Ballsaal auf der Haupttribüne des Millerntor-Stadion ist genug Platz für viele tolle Designer!

  • Wann?

    Samstag, 17. November: 12 - 20 UhrSonntag, 18. November: 12 - 19 Uhr

  • Wieso hingehen?

    Schöne Produkte aus Hamburg vereint unter einem Dach!

  • Für wen?

    Alle, die schon früh Weihnachtsgeschenke kaufen möchten, auf individuelle Designs stehen und sich gerne mit kreativen Machern unterhalten.

Auch kulinarische Köstlichkeiten könnt ihr probieren.

Magnus Müller Photographie

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit "Made in Hamburg" entstanden.

Carolin Simon

Unsere kleine Weltenbummlerin Caro hat den Weg zurück in die Heimat gefunden und ist ab jetzt auf Entdeckertour in Hamburg unterwegs. Sie liebt den Hamburger Hafen und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.