Maui Poke Guys

Maui Poke GuysKulinarische Vibes aus Hawaii

Ein neuer Foodtrend wurde ans Elbufer gespült: Bei den Maui Poke Guys gibt's köstliche Schalen mit dem Nationalgericht aus Hawaii, die uns die ersten Sommergefühle jetzt schon in die Hansestadt bringen.

 

Hinter dieser Theke wird gezaubert.

Sommer Vibes in Hamburgs Winter

Aloha Karo Beach! Der Name ist beim neuen Hotspot für Poke Bowls Programm: Denn das Holzinterior und die leuchtenden Grün- und Pinktöne an den Wänden erinnern an eine entspannte Surferhütte an einem der schönsten Strände der Welt.

Und auch was euch die Maui Poke Guys in die Schüsseln zaubern, schmeckt nach Sommer. Wir versprechen euch: Sobald ihr euch für eine der fünf verschiedenen Bowls entschieden habt, werdet ihr sicher wiederkommen. Denn von diesem hawaiianischen Superfood kann man einfach nicht genug bekommen!

Und das sind diese unfassbar leckeren Bowls.

Was sind Poke Bowls?

 Poke ist ein Nationalgericht aus Hawaii und bedeutet wörtlich übersetzt: „in Stücke schneiden“.

Bei diesem Gericht trifft die japanische Küche auf die aus Hawaii. In die Bowls kommt als Grundlage immer Reis. Was on top kommt, entscheidet ihr: Habt ihr Lust auf rohen Fisch, Chicken oder Tofu? Das Ganze wird dann mit weiteren Ingredients in die Schüssel und mit exotischen Saucen gepimpt. Tadaa! Fertig ist das einzigartige Poke Bowl-Erlebnis.

Ihr habt die Qual der Wahl!

Wer steckt dahinter?

Wito, einer der drei Jungs, die hinter dem besonderen Imbiss stecken, hat die Idee für seine Poke Bowls aber gar nicht auf Maui aufgeschnappt, sondern in Australien. Hier hat er ein Jahr gelebt. Dort sind die leichten Poke Bowls bei den Surfern besonders beliebt. Und genau diesen lässigen Vibe wollte er mit nach Hamburg bringen. Die "Karo Beach" war geboren.

Unser Favorit: Rote Beete-Reise als Grundlage.

Reis so lecker kombiniert wie nie!

Reis ist die Grundlage einer Pokebowl. Und hier kommt schon gleich das erste Highlight, denn ihr dürft euch zwischen normalem Reis und unserem neuen Favorit Rote Beete-Reis entscheiden. Die Original Poke Bowl ist eigentlich mit rohem Lachs. Bei den Maui Poke Guys bekommt ihr alles ein wenig aufgepimpt.

In die Schüssel kommt nämlich marinierter Fisch oder auch Pulled Chicken. Auch für die Vegetarier unter euch gibt's eine spezielle Bowl: Und zwar die Tofu Wave! Hier kommen Bio-Tofu mit Ponzudressing, marinierten Karotten & Rotkohl, Rote Beete, Süßkartoffelmus, Avocado-Mash, Ananas, Edamame, Granatapfel, Frühlingszwiebeln & einer Sauce eurer Wahl in die Schüssel. Und das klingt ziemlich lecker, oder?

Stück für Stück ins kulinarische Glück.

Deal of the Day

Lunchtime

Von 12 bis 14 Uhr bekommt ihr zu eurer Poke Bowl  ein Softdrink aufs Haus!

Eine Tapete fürs echte Sommerfeeling.

Alles Handarbeit

Die Rezepte für die verschiedenen Bowls haben sich die Jungs übrigens in Australien oder auch im Internet abgeschaut und daraus ihre ganz eigenen Bowls kreiert. Saucen, Marinaden und der Rote Beete-Reis – alles unfassbar gut und selbst gemacht. Selbst das Interior haben die Jungs in Eigenregie gestaltet. Besonders neidisch waren wir auf die Palmentapete und die Surfbrett-Lampe. Alles selbstgemachte Unikate. Kein Wunder, dass man sich in dem kleinen Imbiss so wohlfühlt.

Und wir haben auch eine gute Nachricht für alle, die den Karo Beach nicht um die Ecke haben: Die Jungs suchen bereits nach einer Location für einen zweiten Standort für Maui Poke Bowls...

Wiederholungstäter werden belohnt: Die 10. Bowl geht auf die Jungs.

Diese Lampe ist ein handgemachtes Unikat.

Maui Poke Guys im Schnellcheck:

  • Wann hingehen?

    Bis 21 Uhr sind die Türen für euch geöffnet: Wer nach der Mittagspause nicht mit einem Stein in Magen in den Nachmittag starten will, ist hier genau richtig.

  • Reservieren?

    Nope! First come, first serve! Grad zur Mittagszeit wird es hier gern voller. Aber ihr könnt eure Bowls telefonisch vorbestellen und fix rausholen.

  • Price

    Die Bowls kosten zwischen 9 und 10,50 Euro. Ein echt fairer Preis – denn hungrig geht hier sicher keiner nach Hause.

  • Unser Favorit

    Die  Shaka Spicy Tuna Bowl. Wer's scharf mag, wird diese Schale lieben. Wir können euch die Wasabi Mayo auch ans Herz legen.

Lisa Knauer

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden. Wir bedanken uns bei den Maui Poke Guys für die freundliche Einladung.

Tinka Rebhan

Aufgewachsen in der Lüneburger Heide ist Tinka seit fünf Jahren "nordish by heart" und das schlägt ziemlich laut für die Schiffe, das Meer und den Hafen. Dabei erkundet Tinka die Stadt besonders gerne mit ihrem Rad und ist dabei immer auf der Suche nach noch unentdeckten Ecken Hamburgs.