Miet dir 'ne Bar, schmeiß 'ne Party!

Miet dir 'ne Bar, schmeiß 'ne Party!9 Bars in Hamburg zum Mieten und Feiern

Du hast etwas zu feiern? Egal ob Willkommens- oder Abschiedsparty, Geburtstag, die Beförderung oder eine Verlobung. Deine Bude ist ein Schuhkarton, dein Ghettoblaster bringt's nicht mehr und deine Nachbarn haben 110 auf Kurzwahl. Verzweifle nicht, denn wir haben 9 Bars in denen die Sause stattfinden kann.

Du hast etwas zu feiern und willst eine Party schmeißen, die laut, dreckig, aber vor allem grandios werden soll. Aber deine Nachbarn beschweren sich schon, wenn du beim Kochen Buena Vista Social Club laut aufdrehst?! Oder haben sie etwa schon bei der letzten Party die Polizei gerufen? Aber es ist klar: Die Party muss gefeiert werden! Die Frage ist nur: Wo? Wir haben da ein paar Vorschläge, welche Bars sich in Hamburg hervorragend für deine Sause eignen und du für deine Party mieten kannst.

Was in absoluter Kieznähe - KOSMOS Sankt Liederlich

Werdet eins mit dem KOMSMOS Sankt Liederlich. Diese kleine Bar liegt in der Paul-Roosen-Straße, also in unmittelbarer Nähe zum Kiez. Diese Partylocation hat Kultcharakter. „St. Pauli“ wird im Volksmund „Sankt Liederlich“ genannt. Die Bar ist bunt, verrückt, hat eine große Fensterfront, die immer bis zu einer gewissen Uhrzeit offen ist und lässt durchblicken, dass hier schon so manch legendäre Party gestiegen ist.

 

Was wie aus dem Märchen – Goldmarie

Feiern wie Zuhause im Wohnzimmer – nur ohne nervige Nachbarn. In der Goldmarie habt ihr drei verschiedene Möglichkeiten eure Party zu schmeißen. Entweder ihr mietet den Thronsaal, das Bernsteinzimmer oder die komplette Goldmarie. So kann dann eine Party von 20 bis 200 Leute gefeiert werden. 

Was nicht nur für Pferdemädchen – Pony Bar

Das Leben ist kein Ponyhof, aber deine Party hier schon! Seit 2004 liegt das Glück der Erde auf dem Rücken… äh, auf dem Tresen dieser Kneipe. Die Pony Bar hat Stil, viele schöne Details, einen Kickertisch und auch das Hinterzimmer kann ganz allein dir und deinen Gästen gehören. Goldene Wände, Gemälde und Sofas sowie Sessel der 70er Jahre schaffen hier ein absolut gemütliches Flair bei dem es sich prima feiern lässt.

 

 

Was mit Klasse - Jazz Club Birdland

Wer hier feiert, gesellt sich zu einer Reihe an Künstlern die Stil, Talent und Jazz im Blut haben. Das Birdland hat alles was deine Party braucht, wenn du dem Abend einen gewissen Glanz geben möchtest. Die Holzgetäfelten Wände, die Portraits der Jazzgrößen und eine Atmosphäre wie in New Orleans.

Was mit Atmosphäre – Bernsteinbar

Oldschool Vibes und einen lässiges Flair findet ihr in den Räumen der Bernsteinbar. Hier ist es cool! Sehr cool! Warme Farben, ein simpler 60er Jahre-Look und eine Menge Platz ermöglichen eine Knüllerparty! Die Lage zwischen Schanze und Kiez ist auch nebenbei gesagt auch ein Erfolgsgarant! Der Raum im ersten Stock ist der, den ihr euer Eigen nennen könnt. Es gibt eine Bar, eine Tanzfläche und eine Ecke zum Sitzen. Klingt soweit gut? Mehr Infos erhaltet ihr auf Anfrage! 

Etwas Ungewöhnliches – Hafenbahnhof

Wer seine Gäste gerne zum Staunen bringen will, der sollte sich für seine nächste Party den Hafenbahnhof genauer ansehen. Hier sind offene Münder garantiert. Das Gebäude ist um die 100 Jahre alt und hat einiges an Geschichte miterlebt. Diese Location könnt ihr allerdings nur samstags mieten, denn an allen anderen Tagen geht in diesem Live-Club so oder so die Sause ab.

Was wie im Wohnzimmer – DenkBar

Zuhause ist's am schönsten, aber das geht einfach nicht? In Eimsbüttel gibt's in der DenkBar echte Wohlfühlgarantie. Nur eben ohne nervige Nachbarn! Die drei Räume wirken wir eine muckelige Wohnung, in der ihr es auch mit euren Freunden so richtig gemütlich machen könnt. Mit besten Drinks – auch alkoholfrei – versorgt euch das Team, genauso wie mit guter Musik.

Was Verrücktes – Washington Bar

Diese Bar fällt unter die Rubrik der "tollsten, gemütlichsten und aufregendsten Bars Hamburgs"! Und auch hier könnt ihr eine Party veranstalten. Diese Washington Bar ist aber gerne für seine Stammkunden da, deswegen könnt ihr hier bis 23 Uhr ungestört privat feiern. Danach mischt sich die bunte, lustige Stammkundschaft unter deine Gäste. So lernt man neue Leute kennen und es entfällt die Ladenmiete! Klingt doch nach einem fairen Deal!

Was Schlüpfriges – Alte Dildofabrik

Jetzt wirds wild. In der alten Dildofabrik wurde früher tatsächlich Sexspielzeuge hergestellt. Sie befindet sich im Keller der 3-Zimmer-Wohnung und ist somit optimal gelegen. Gedämpftes Licht, ein bisschen Samt und schicke Tapeten kreieren einen gemütliche und mysteriöse Atmosphäre. Das eine oder andere schlüpfrige Gespräch lässt sich hier mit einem Verweis auf die Vergangenheit der Räume beginnen.

Toni Harrendorf

Toni ist ein waschechtes Hamburger Deern. Aufgewachsen bei Schietwetter, Sonnenschein und einer steifen Brise. Für eine Weile erkundete sie die Welt und kam zum Entschluss, in Hamburg ist es doch am Schönsten. Einmal im Heimathafen angekommen, will sie hier so schnell nicht wieder weg.