moki's goodies

moki's goodiesFrisch, gut & mit viel Liebe

Eine wahre Frühstücksperle: Kaffee wie in Italien, Kuchen wie in der Konditorei und ein gemütliches Konzept, was keine Wünsche offen lässt. moki's goodies feiert diese Woche den 3. Geburtstag – ein guter Grund, mal wieder im Eppendorfer Weg vorbeizuschauen. Am 13. Juli findet die After-Work-Party für alle Freunde & Schlemmerherzen statt.

Es ist jetzt nicht so, dass wir in Hamburg einen Mangel an schönen Cafés hätten – aber eins legen wir euch besonders an Herz: moki's goodies. Wer beschließt seinen Laden im Eppendorfer Weg zu eröffnen, kann schon mal grundsätzlich keinen schlechten Geschmack haben. Hier reiht sich Boutique an Bioladen an Café und trotzdem ist jedes für sich so wunderbar und schön, weil hier noch die Individualität im Fokus steht. Kaffee von der Stange? Den sucht ihr hier vergeblich.

Wieso eigentlich Moki? Ganz einfach – das ist der langjährige Spitzname von Besitzerin Monika Ertl, die hier natürlich selbst hinter dem Tresen steht und uns schon beim Betreten des Ladens über beide Ohren anstrahlt, während sie gerade einen Café Latte zubereitet.

Ein Himmel für Schlemmerherzen

Es ist Sonntagmorgen. Primetime. Gut, dass wir reserviert und einen der schönsten Plätze am Fenster erwischt haben. Massive Holztische und überall kleine Details. Gerade mal 5 Minuten da und schon verliebt.

Und was hat die Karte zu bieten? Machen wir’s kurz: Wirklich alles, was das Schlemmerherz begehrt. Und sogar noch mehr, mit dem wir gar nicht gerechnet hätten. Allen voran: Hausgebackenes Brot – nach süddeutschem Spezialrezept. Moki kommt nämlich aus Süddeutschland, quasi ein zugezogenes Nordlicht, die sich mit ihrem eigenen Café nicht nur einen Traum erfüllt hat, sondern bestimmt auch ihre Eltern stolz macht. Stichwort: Konditorenfamilie. Back to Roots. Noch Fragen?

Das Frühstück – Wow!

Nicht nur, dass hier ein besonderes Augenmerk auf bewusste Ernährung gelegt wird, bekommen hier auch Foodies eine große Auswahl an veganen, gluten- und laktosefreien Leckereien. Halt für jeden was dabei!

Die Frühstücksangebote sind frisch angerichtet und kommen mit dem eben erwähnten haus-gebackenen Brot. Doch ganz gleich, ob Frühstück oder Kuchen, Quiche oder die heißgeliebte Buddha Bowl, frisch gepresste Säfte oder Kaffee: Hier wird wirklich alles frisch zubereitet – wann immer möglich natürlich mit regionalen Produkten. So kommt der Kaffee von Elbgold, die Milch und Eier vom Biohof um die Ecke und das Obst natürlich aus dem Alten Land.

Essen. Trinken. Glück

Das Motto “Essen. Trinken. Glück” ist nicht aus der Feder irgendeines Werbers entstanden, sondern komplett ernst gemeint: Schon Monikas Großeltern Albin und Edeltraud verinnerlichten diese Werte und so stehen diese drei Wörter seither für das Erfolgsrezept ihrer Familie und verwandeln nun auch das moki’s goodies in einen Ort, wo Backen noch echtes Handwerk ist.

Und weil's den Hamburgern so unglaublich gut geschmeckt hat, reicht moki's goodies seit einiger Zeit wochentags auch ein wunderbares Mittagessen. Täglich wechselt die Lunch-Karte. Morgen gibt es zum Beispiel einen Buddha Bowl gefüllt mit allerlei Superfood – wer kann dazu bitte nein sagen?

Und es hört gar nicht mehr auf mit den Leckereien. Kaffeestunden, Teatime – nennt es wie ihr wollt – Kaffee, Tee und selbstgebackener Kuchen sind auf jeden Fall ein Traum. Auch die werden nach dem alte „Familiengeheimnisse“ von Opa Albin & Oma Traudl, Mama Ursula und Tante Maria gebacken. Vielleicht habt ihr Glück und Monika erzählt euch eine Geschichte zu dem Rezept.

Ein Ort für alles

Gesättigt und zufrieden verlassen wir das Café und wissen schon jetzt, dass wir bald zum Lunch wiederkommen – oder spätestens zur After-Work-Party am 13. Juli. Und darüber hinaus vielleicht sogar mit Laptop unterm Arm, denn hier kann man problemlos den ganzen Tag sitzen, Kaffee trinken und seine Arbeit erledigen. (Natürlich gibt’s für die Gäste auch kostenloses WLAN.)

Unser Fazit: Wir sind begeistert. Von Moki und ihrem Service uns die Wünsche von den Lippen abzulesen, von der Einrichtung, bei der man sich sofort pudelwohl fühlt und natürlich von all den Leckereien, die man hier kredenzt bekommt. Ein echter Geheimtipp!

Happy Birthday!

moki's goodies feiert Geburtstag

3 Jahre moki's goodies - das muss ordentlich gefeiert werden!

Dafür wurde Unterstützung in den Eppendorfer Weg bestellt: Leckereien kommen natürlich aus moki's Küche. Außerdem wird es feine Drinks von moki's Freunden von SCHNICK SCHMACK, GIN SUL und Wildwuchs Brauwerk Hamburg geben.

Wir sagen Prost - auf moki und ihre goodies! 

Monika Ertl & Augusta Leigh

Jan Traupe

Janni ist einer der beiden Gründer von Geheimtipp Hamburg und schreibt eigentlich über alles, was er bei seinen Streifzügen durch die City entdeckt. Ein besonderes Faible hat er für gute Bars & Restaurants, liebt aber auch die unzähligen grünen Ecken in der Stadt.