Musik Made in Hamburg

Musik Made in HamburgAuftakt der Serie mit der Haspa Musik Stiftung

Junge Hamburger Künstlerinnen und Künstler haben einiges drauf und rocken jetzt sogar Hamburgs neues Wahrzeichen! Die Haspa Musik Stiftung unterstützt seit über 10 Jahren junge Nachwuchsmusikerinnen und -musiker und bringt sie gemeinsam mit RockCity e.V. vor die Elbphilharmonie. Am 29. September zeigt das „Made In Hamburg“ Pop-Up Konzert auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie, was die junge Hamburger Musikszene zu bieten hat.

Dieser Caravan bringt Musik in alle Ecken Hamburgs. © Haspa Musik Stiftung

Haspa Musik Stiftung goes Elphi

Sie ist das Wahrzeichen der Musikstadt Hamburg: viele junge Musikerinnen und Musiker träumen davon, einmal in der Elbphilharmonie zu spielen. Mit der Serie „Made in Hamburg“, die die Elphi gemeinsam mit RockCity e.V. ins Leben gerufen hat, werden diese Träume seit dem letzten Jahr wahr! Am 1. Oktober startet die Reihe in eine neue Saison mit drei Konzerten.

Aber bevor es in den Kleinen Saal der Elphi geht, steht der Band the other shi eine Feuerprobe vor dem eindrucksvollen Gebäude bevor. Nicht, dass das ein Problem wäre: die Band sowie die beiden Künstler Julia Vej und Leroy Menace, die den Support von the other shi bilden, sind bereits Feuer und Flamme und freuen sich auf einen schönen Auftakt mit ganz Hamburg. Anders als die Konzerte in der Elphi, ist das Event auf dem Platz der Deutschen Einheit nämlich kostenfrei!

the other shi startet die Serie "Made in Hamburg". © Brooklyn Bob

Talente an die Waterkant

Am 29. September hält um 16 Uhr der Caravan der Haspa Musik Stiftung vor der Elbphilharmonie für drei Livekonzerte. Und wir Hamburger wissen schon: Wenn dieser Caravan unterwegs ist, dann wird uns gute Musik geboten. Zuletzt haben wir die mobile Bühne sogar auf dem Reeperbahn Festival mit verschiedenen DJs gesehen.

Start: 16 - 16.30 Uhr
Julia Vej
Die Singer/Songwriterin bringt schöne Texte aus dem Leben und von der Liebe mit.

17 - 17.30 Uhr
Leroy Menace
Rap und Beats von Leroy bringen euch in Bewegung!

18 - 18.30 Uhr
the other shi
Let’s rock! Die Synth-Pop Band gibt schonmal alles, bevor sie am 1. Oktober in der Elphi spielt.

Leroy Menace bringt coolen Hip Hop mit. © Stefan Groenveld

Reinhören in die Musik von Headliner "the other shi"

Hip Hop von Leroy Menace

Schöne Texte von Julia Vej

Julia Vej ist Singer/Songwriterin aus Hamburg. © Sophie Wolter

Haspa Musik Stiftung

Talentförderung seit 10 Jahren

Anfang des Jahres feierte die Hamburger Stiftung 10. Geburtstag. Allen voran gratulierte Schirmherr Samy Deluxe der Talentförderung und schickte seine DeluxKidz zum Auftakt der Caravan-Tour durch Hamburg. Den ganzen Sommer haben wir dadurch gute Musik in ganz Hamburg genossen.

Gemeinsam mit den Musikexperten von RockCity e.V. riefen sie den Musikerpreis Krach+Getöse ins Leben, bei dem der Nachwuchs nicht nur ein Preisgeld gewinnt, sondern vom Verein ein ganzes Jahr unterstützt wird. Die Organisation von Gigs wie bei „Made in Hamburg“ in der Elphi gehört auch dazu.

Cover: Lisa Knauer

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit der Haspa Musik Stiftung entstanden.

Carolin Simon

Unsere kleine Weltenbummlerin Caro hat den Weg zurück in die Heimat gefunden und ist ab jetzt auf Entdeckertour in Hamburg unterwegs. Sie liebt den Hamburger Hafen und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.