Notice: session_start(): ps_files_cleanup_dir: opendir(/tmp/.priv) failed: Permission denied (13) in /homepages/17/d799372351/htdocs/vhosts/geheimtipphamburg.de/public/wp-content/themes/geheimtipp/lib/hooks/session.php on line 14
Neujahrsempfang X Finissage – „Two Solos“ in der Affenfaust Galerie – Geheimtipp Hamburg
Neujahrsempfang X Finissage

Neujahrsempfang X Finissage"Two Solos" in der Affenfaust Galerie

Es ist immer noch Jahresanfang – schwer zu glauben, aber es ist so. Grund genug für die Affenfaust Galerie, ein Stelldichein für 2020 zu feiern. Unter dem Motto "Two Solos" werden euch am Samstag, 01. Februar „Diaspora“ von Marc Burckhardt und "The Gronk Show V - Von Angesicht zu Angesicht" von Elmar Lause präsentiert.

Willkommen in der Affenfaust Galerie!

Diaspora à la Marc Burckhardt

Marc Burckhardt ist ein US-amerikanischer bildender Künstler und Illustrator – und dazu ein ziemlich berühmter! Seine Werke sind in Sammlungen von Ralph Lauren, Oprah Winfrey oder etwa im Nachlass von Johnny Cash zu finden. Außerdem wurde seine Kunst unter anderem in der Rock and Roll Hall of Fame, The Art Institute of Boston und The Martin Museum of Art ausgestellt. Nächster Halt: Affenfaust Galerie.

Marc Burckhardts Malereien

Das erwartet euch!

Burckhardt verschränkt in seinen Werken historische Symbolik mit zeitgenössischen Themen. Für seine Bilder, die meist auf Holz gemalt sind, verwendet der Künstler eine Mischung aus Öl- und Acrylfarben. Jedem seiner Werke liegen symbolisch-kulturelle Wurzeln zugrunde, damit versteht er seine mythologische Bildsprache als eine Art visuelles, kollektives Gedächtnis.

Die Affenfaust Galerie steht für urbane und ausgefallene Kunst.

Von Angesicht zu Angesicht mit Elmar Lause

Elmar Lause lebt seit 1977 in Hamburg und ist hier natürlich auch künstlerisch aktiv. Außerdem ist er ein echter Meister seines Handwerks. Um nicht zu sagen ein Meister der Verfremdung. Seine Kunst besteht nämlich aus der Verfremdung des Bekannten, so sind viele seiner Werke Collagen aus unterschiedlich gesammelten Materialien, die er entweder auf der Leinwand oder als Skulpturen neu zusammensetzt.

Die Werke von Elmar Lause

Das erwartet euch!

Der Künstler vereint Versatzstücke aus unterschiedlichsten Bilderwelten: Comic, Videospielen Kunst und Graffiti. Diese Elemente ergeben wiederum absurde Wesen und Welten. Durch die Verknüpfung bereits bekannter Stile erschafft er einen Moment der Wiedererkennung, der aber in der neuen Kombination fremdartig wirkt. Seid euch sicher: Elmar Lause wird euch ganz neue Perspektiven eröffnen.

Geheimtipp Hamburg

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Lena Müller

Ihre Wohnung in der Schanze könnte Lena niemals hergeben. Wenn sie nicht mit Freunden an den Tresen des Schulterblatts sitzt, dann mit einem Buch im Café. Wie Lena über sich selber sagt, hat sie einen grottigen Filmgeschmack dafür aber einen spitzenmäßigen Musikgeschmack.