NOM

NOMLieblingsrezepte aus Vietnam

Nom-nom – besser kann man Genuss kaum ausdrücken. Nach einem Besuch bei diesem Gastro-Newcomer am Zeughausmarkt sind wir zufrieden und satt, denn wir wurden mit allerlei Spezialitäten aus der asiatischen Küche verwöhnt. Im Restaurant NOM haben wir uns einmal quer durch Vietnam geschlemmt.

Kleine Vorspeise: vegetarische Frühlingsröllchen.

Rezepte aus hundert Jahren Kochtradition

Die vietnamesische Küche wurde durch viele Einflüsse geformt und ist deshalb einzigartig in Asien. Das wissen auch Misa und Phu zu schätzen. Seit August 2017 beglücken sie die Deutschen mit den Genüssen aus ihrem Heimatland Vietnam. Zwischen Körben und auf Matten aus Bambus werden die von den Hamburgern bereits heiß geliebte Phở, Summer Rolls sowie andere authentische Spezialitäten serviert. Dabei habt das Team von NOM auch besondere Signature Dishes entworfen, die ihr nirgendwo anders in Hamburg bekommen werdet!

NOM steht übrigens für die Freude am Genuss oder einfach für lecker. Ursprünglich sollte der Name des Restaurants ngon werden, das vietnamesische Wort für lecker, die Aussprache war aber zu schwierig für die deutschen Zungen.

Signature Dish: Gegrilltes Hähnchen mit Honig in Pandanblättern

Zwischen Nord- und Südvietnam

Misas Familie stammt aus dem Süden Vietnams, Phus aus Hanoi, dem Norden des Landes. Zuhause vereinen sich zwei unterschiedliche Genusswelten aus Vietnam. So sammelte ihre gesamte Familie viele Rezepte und unterstützt sie außerdem beim Einkauf und dem Import frischer, exotischer Waren. Sogar Misas 80-jährige Oma packt mit an, sie ist wie der Rest der Familie mit Herz und Seele bei dem Projekt dabei.

Crispy Noodles sind eine Spezialität aus Südvietnam, die sie extra aus ihrer Heimat einschiffen lassen. Das Original unterscheidet sich geschmacklich um Welten von der Variante, die man sonst oft in Deutschland vorgesetzt bekommt. Die Nudeln werden nicht einfach frittiert, sondern nur ganz kurz in heißem Öl geschwenkt. Sie sind dann frisch und knusprig und erinnern geschmacklich an Laugengebäck.

Asiatische Vorspeisenauswahl

Hmm – einfach gut!

Aus Zentralvietnam haben sie das Traditionsgericht Bún bò Huế mitgebracht. Die Nudelsuppe muss nach frischem Zitronengras duften und ordentlich scharf sein – natürlich auch gerne etwas milder für die deutschen Gemüter. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und so gehen Misa, Phu und ihr Team gerne auf die Wünsche und Fragen ihr Gäste ein. Des Deutschen geliebte knusprige Ente, Thai-inspirierte Currys und Saté-Spieße werdet ihr deshalb auch im Menü wiederfinden. Vegetarisch und vegan? Kein Problem, die Karte wird sogar noch ergänzt. 

Gastfreundlichkeit wird hier ganz groß geschrieben. Misa und Phu sind eben mit voller Leidenschaft und Einsatz am Werk. Nach mehreren Stunden im Restaurant stellt sich Misa trotzdem immer noch gerne an den Herd und probiert neue Rezepte aus. Zur Huế -Suppe stellt sie die würzige Wurst sogar selbst nach einem aufwendigen Rezept her. Auch das fantastische Bananeneis ist ihre Kreation – unbedingt probieren!

Besonderes Erlebnis für große Gruppen oder Geburtstagsfeiern:
Hot Pot
Der vietnamesische Feuertopf ist perfekt zum gemeinsamen Genießen.

Kaum zu glauben, dass Misa bis zu ihrem 18. Lebensjahr eigentlich gar nicht richtig kochen konnte. Laut Misa sind ihre Mutter und Großmutter großartige Köchinnen. Sie wuchs aber in Deutschland auf und begann erst, sich intensiv mit den Genüssen aus ihrer Heimat zu beschäftigen, als sie ihren Mann in Vietnam kennenlernte. Seit vier Jahren lebt die Familie glücklich in Hamburg, kehrte somit zurück zu den Wurzeln, und genießt in ihrem Alltag die Traditionen aus ihrer Heimat.

Das Bananeneis nach Misas Rezept ist ein krönender Abschluss.

Grüner Tee aus Vietnam wird bei NOM traditionell serviert.

NOM

Vietnamesische Fusion Küche am Zeughausmarkt

Frisch, authentisch und einfach lecker - mehr müssen wir nicht sagen.
Wer sicher sein will sollte reservieren! Mittags brennt die Hütte; ab 14:30 Uhr wird es wieder ruhiger bevor die ersten Abendgäste eintreffen.

Unsere Empfehlungen: 
Mì Xào Giòn -  Vietnamesische knusprig gebackene Eiernudeln mit Meeresfrüchten oder Rindfleisch 
Kem chuối Việt Nam - Bananeneis Vietnam-Style

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit NOM entstanden.

Carolin Simon

Unsere kleine Weltenbummlerin Caro hat den Weg zurück in die Heimat gefunden und ist ab jetzt auf Entdeckertour in Hamburg unterwegs. Sie liebt den Hamburger Hafen und ist immer auf der Suche nach schönen Märkten und neuen Food Ideen.