Nordcraft

NordcraftHanseatische Destillerie Hamburg

Mitten in Altona werden jetzt hochwertige Spirituosen per Hand hergestellt und abgefüllt. In der Nordcraft Destillerie bekommt ihr echten hanseatischen Schnaps. Mit dem ersten Produkt, dem Nordcraft Dry Botanical Spirit, erhaltet ihr jetzt ein klares Kräuter-Destillat – made in Hamburg. Wir zeigen euch, warum die Spirituose das Potenzial hat, Hamburgs Top-Zutat für einen neuen Signature Drink zu werden.

Nein, das ist kein neuer Gin!

Der erste Destillat aus der Nordcraft Manufaktur setzt sich hauptsächlich aus Gurke, Dill, Petersilie und vielen weiteren leckeren Kräutern und Botanicals zusammen und ist etwas völlig Neues – weder Gin noch Vodka noch Aquavit. Der kleine Manufakturbetrieb setzt vor allem auf regionalen Bezug und innovativen Geschmack. Alles wird in kleinen Chargen produziert und jede Flasche hat ihre eigene Nummer.

Im Herzen von Altona findet ihr die schicke Destillerie.

Aus Hamburg für Hamburg

Die im Destilliervorgang verwendeten Zutaten kommen zum großen Teil in Bio-Qualität aus Hamburg und Umgebung und der gesamte Produktionsvorgang findet in der Altonaer Manufaktur statt. Auch der Geschmack des klaren Kräuterdestillats ist echt nordisch. Selbst gemixt schmeckt man die leichte Dill-Note heraus und dies verleiht dem Getränk somit seinen hanseatische Touch – wer also seinen Freunden im Süden mal zeigen will, wie der Norden schmeckt, der Nordcraft Dry Botanical Spirit bringt sie ganz nah an die Hansestadt.

HOW TO DRINK

Drei leckere Rezepte zum selber mixen

Klar, purer Schnaps kann schon ziemlich hart sein – also haben wir drei ganz easy Rezepte für Zuhause.

NORDCRAFT SUMMER CUP
4cl Nordcraft Dry Botancial Spirit 8cl hausgemachte oder klare Zitronenlimonade 
Auf Eis im Aperitif-Glas servieren und mit einem Dill-Zweig und einer Zitronenscheibe garnieren.

BOTANICAL SOUR
6cl Nordcraft Dry Botanical Spirit 3cl Zitronensaft 2cl Zuckersirup 2cl Eiweiß 4-5 Dill-Zweige und Soda zum Auffüllen
Alle Zutaten kräftig mit Eis shaken. Zweimal abseihen und in ein Glas geben. Vorsichtig mit Soda auffüllen und mit Dill-Zweig garnieren.

NORDCRAFT BOTANICAL PUR
4cl Nordcraft Dry Botanical Spirit
Im Tumbler auf Eis zusammen mit einer Zitronenzeste und einem frischen Dill-Zweig garnieren.

Der Summer Cup bringt euch den Sommer direkt in den Gaumen.

Der Botanical Sour schmeckt jedem, der es etwas sauer mag.

Ganz klassisch geht's auch – der Botanical Spirit pur.

Als Herrengedeck oder gemixt – auf jeden Fall lecker!

Der Nordcraft Dry Botanical Spirit überzeugt nicht nur geschmacklich, sondern ist auch ein wahrer Allrounder. Ob pur, als Herrengedeck mit einem frisch gezapften Pils oder als klassisches Mix-Getränk. Wir empfehlen zum Sommer hin eine gute Zitronenlimonade zu mischen. Beim Opening wurden wir außerdem mit weiteren innovativen Longdrink-Ideen überrascht – eines unserer Highlights: der Botanical Sour. Fachlich angerichtet, wie der peruanische Pisco Sour, hebt sich der Botanical Sour geschmacklich mit seiner feinen Dill-Note ab und gibt dem Getränk den hanseatischen Touch.

In der kleinen Manufaktur gibt es Einiges zu entdecken.

Die Destille im Herzen Altonas

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie ein feiner Schnaps hergestellt wird? In der urigen Nordcraft Manufaktur in Altona könnt ihr euch alle Kräuter und Botanicals anschauen, den spannenden Destillier-Prozess zeigen lassen und die komplexen Maschinerien sehen – beispielsweise den "Kopper Carl" mit 150 Liter Blaseninhalt. Anschließend könnt ihr das Kräuterdestillat im industriellen angehauchten Geschäft probieren und kaufen – also nicht nur schauen, sondern auch trinken! Falls ihr noch auf der Suche nach einem kreativen Geschenk seid: Zukünftig sind in der Manufaktur Tastings und Destillations-Workshops geplant.

In der Destille könnt ihr alle Zutaten begutachten.

Hohe Kompetenz für ein hochwertiges Destillat

Hinter Nordcraft steht der Destillateur Mario Gallone und der Spirituosenhändler Rainer Hosie. Beide verbindet die Leidenschaft für hochwertige Spirituosen. Mit ihrer eigenen Manufaktur im Herzen von Altona haben sich die beiden Partner einen persönlichen Traum erfüllt und können seit diesem April nach jahrelanger Planung endlich ihre selbst hergestellte Spirituose unter die Leute bringen. 

Die beiden Nordcraft-Gründer Mario Gallone und Rainer Hosie.

Wo ihr die Spirituose noch probieren könnt

Der Nordcraft Dry Botanical Spirit ist auch schon in einigen angesagten Bars in Hamburg zu finden. Im Fontenay, dem Berglund und der Tipsy Baker Bar gibt es bereits das hanseatische Kräuter-Destillat. Ob pur oder als leckere Eigenkreation des Bartenders, bleibt euch überlassen. Falls ihr das neue hanseatische Getränk aber gerne ganz entspannt zuhause genießen wollt – kein Problem. Über den Online-Shop könnt ihr euch die Flaschen bestellen.

Cheers!

Nordcraft 

Dieser Artikel ist in Kooperation mit NORDCRAFT entstanden.

Jan-Martin Bauer

Jan-Martin kommt aus Hamburgs Süden und liebt es, neue Restaurants und Bars in der schönsten Stadt der Welt zu entdecken. In seiner Freizeit spielt er Fussball und singt für sein Leben gerne Karaoke.