Ocean Story

Ocean StoryEin Anker für das Tor zur Welt

Ein Anker gehört so unmissverständlich zum Hamburger Stadtbild wie sonst nur unser Michel oder der Fernsehturm! Denn ganz gleich, wo wir in der Welt unterwegs sind: Der Anker ist unser Halt im Norden. Designerin Rebecca Anna trägt ihren Anker ums Handgelenk und hat uns ihre Ocean Story erzählt.

Ganz gleich, ob Elbe, Alster oder einer der kleinen Fleets - hier in Hamburg hegt man eine besondere Verbindung zum Wasser. Kein Wunder also, dass viele Menschen im Anker ein Symbolbild für unsere Stadt sehen. Ein Anker gibt Halt und Kraft - und zeigt vor allem die Verbundenheit zu seinen maritimen Wurzeln.

Rebecca Anna steht die Freude ins Gesicht geschrieben. Auch wenn die junge Goldschmiedin ursprünglich gar nicht aus Hamburg kommt, freut sie sich über jeden Besuch in der Hansestadt. Hier findet sie viel Inspiration - die Stadt ist ihr über die Zeit richtig ans Herz gewachsen. Ein Ruhepol in aufregenden Zeiten, denn nach der Gründung ihres Schmuck-Labels OCEAN STORY® 2014 arbeitet sie unermüdlich an der Fertigstellung ihrer ersten eigenen Kollektion.

Das zentrale Element: Der Anker. Sie kombiniert ihn mit klassischem Segeltau in verschiedenen Farben, zu ausgefallenen, sportlich-eleganten Armbändern und Halsketten. Mittlerweile gibt es diesen Klassiker in vielen verschiedenen Ausfertigungen: Und ob in 18 Carat Gold oder 925 Sterlingsilber - der Anker ist definitiv ein Hingucker!

Betrachtet man ihre Kreationen fällt schnell auf: Rebecca Anna steht auf zeitgemäßes Design. Causal Chic ohne viel Schnick-Schnack - genau das richtige Accessoire für alle Hanseaten, die keine Lust auf zu viel Bling-Bling haben.

Wer sich die wunderschönen Anker-Armbänder einmal genauer anschauen möchte, kann dies bei Juwelier Wempe in der Mönckebergstraße tun. Seit Sommer letzten Jahres weht ein neuer Wind durch das Hamburger Traditionsunternehmen, denn Geschäftsführer Phillip Klinkow hat große Pläne mit der Niederlassung im Herzen von Hamburg. Neben zeitlosen Klassikern der Uhrmacherkunst und weiteren Schmuckstücken, hegt er ein großes Interesse an spannenden Kooperationen wie mit OCEAN STORY.

Als sich die beiden kennenlernten, war ihm sofort klar: Diese Kooperation hat Potential. Als waschechter Hamburger Jung lässt er es sich natürlich nicht nehmen das Ankerband selbst ums Handgelenk zu tragen. Zu seinen Kunden zählen übrigens viele aktive und ehemalige Spieler des HSV - so gehört u.a. Marcell Jansen zu den ersten Personen, die sich bei Wempe eines der begehrten Anker-Armbänder sicherte.

Ocean Story im Shop

Jetzt bestellen

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Ocean Story entstanden.

Jan Traupe

Janni ist einer der beiden Gründer von Geheimtipp Hamburg und schreibt eigentlich über alles, was er bei seinen Streifzügen durch die City entdeckt. Ein besonderes Faible hat er für gute Bars & Restaurants, liebt aber auch die unzähligen grünen Ecken in der Stadt.