OSCHÄTZCHEN

OSCHÄTZCHENDie Hamburger Adresse für Genuss

Egal ob ihr ein besonderes Geschenk braucht oder noch das i-Tüpfelchen für euren Sonntagsbrunch sucht – im OSCHÄTZCHEN findet ihr alles, um jedes Gourmet-Herz schneller schlagen zu lassen.

Wir lieben Leckeres!

Wir von Geheimtipp Hamburg sind kleine Trüffelschweine und immer auf der Suche nach einzigartigen Läden mit tollen Produkten. Wir sind wieder fündig geworden: OSCHÄTZCHEN ist genau unser Ding!

Nach dem Motto "Genuss ist unsere Leidenschaft!" bekommt ihr in dem Feinkostladen in den Hohen Bleichen alles, was einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen laufen lässt. Stundenlang könnten wir hier durch die Regale schlendern, weil wir uns an den Leckereien, die dort stehen, einfach nicht satt sehen können.

Wir wollen alles haben!

Von leckerem Quitten-Essig von Gölles über grobes Seesalz von Maldon, eine echte Honigwabe oder dänisches Lakritz in abgefahrenen Varianten – hier findet ihr immer etwas Besonderes. Für euch oder auch zum Verschenken – wobei man eigentlich alles am liebsten für sich selbst behalten möchte. Aber das sind ja meistens die schönsten Geschenke.

Davon bekommen wir nicht genug!

Aber wir haben uns besonders in die hauseigenen Schokoladen von OSCHÄTZCHEN verguckt. Sie schmecken nicht nur unheimlich gut, sondern sind aus hochwertigen und sorgfältig ausgewählten Zutaten gemacht. Schon der erste Biss setzt eine ganze Horde an Glücksgefühlen frei. 

Und genau das macht die OSCHÄTZCHEN Signature Collection aus: In die Eigenmarke von Peter Oschätzchen kommen wirklich ausschließlich die besten aller Zutaten. Nicht nur er muss überzeugt sein, nein, sein ganzes Team!  Mit dem Chocolatier arbeitet der Däne bereits seit vielen Jahren zusammen. Die OSCHÄTZCHEN-Mitarbeiter haben wirklich einen der besten Jobs der Welt, denn jeder von ihnen hat mittlerweile seine ganz persönliche Lieblingsschokolade. Zudem ist ihr Geschmackssinn auch beim Testen neuer Sorten gefragt. Erst, wenn die perfekte Genusskombination gefunden wurde, geht die Schoki auch in die Produktion.

Unser Favorite?

Pistazie und Fleur de Sel – übrigens teilen wir diese Vorliebe mit dem Inhaber. Und der ist ja immerhin wahrer Experte was Schokolade, Salze und Gewürze angeht.

Oschätzchen – was für ein Name!

Bereits seit über 14 Jahren gehört OSCHÄTZCHEN in die Hansestadt. Wer dahinter steckt? Peter Oschätzchen. Der gebürtige Däne erfüllte sich mit dem eigenen Feinkost-Laden einen großen Traum. Die Liebe zu guten Produkten lag ihm aber schon immer im Blut – er entstammt in vierter Generation einer Gewürzhändler-Familie.

Mittlerweile gehören ihm ein Laden in den Hohen Bleichen und ein Ableger in der obersten Etage des Alsterhauses am Jungfernstieg. Natürlich könnt ihr auch alle Delikatessen ganz bequem vom Sofa aus dem Online-Shop bestellen. Einziger Nachteil: Ihr müsst ein wenig länger warten, bis ihr die Leckereien verschlemmen könnt.  

Tinka Rebhan

Aufgewachsen in der Lüneburger Heide ist Tinka seit fünf Jahren "nordish by heart" und das schlägt ziemlich laut für die Schiffe, das Meer und den Hafen. Dabei erkundet Tinka die Stadt besonders gerne mit ihrem Rad und ist dabei immer auf der Suche nach noch unentdeckten Ecken Hamburgs.