Pancakes zum Frühstück

Pancakes zum FrühstückDer perfekte Start in den Tag

Guten Morgen ihr Lieben! Es ist Wochenende – ihr wacht entspannt auf. Der Terminkalender ist leer, ihr habt den ganzen Tag vor und vor allem für euch. Jetzt sucht ihr ein leckeres Frühstück? Wie wär's mit den leckersten Pancakes der Stadt? Klingt gut? Finden wir auch! Deshalb kommen hier unsere liebsten Adressen für einen gemütlichen und leckeren Start in den (Sonn-)Tag.

Café Paris

Feinste Pancakes für den besten Start in den Tag. © Unsplash

Bienvenue – und herzlich willkommen in dem schönen, französischen Café in der Altstadt! Dieser Ort ist eine Institution, nicht nur für Macarons, Croissants und Cappuccino – auch für seine Pancakes wird das Café von Kennern zurecht geliebt. Die fluffigen Teilchen werden euch hier ganz klassisch mit Peanut-Butter und Sirup serviert. Fast wie in Frankreich, so genießen wir den Sonntag gerne!

Mamalicious

Wer hat Hunger? © Unsplash

You better be ready!  Bei Mamalicious am Schulterblatt werden euch die Pancakes im American Style serviert:  getoppt mit Sahne, Sirup, Peanutbutter, Beeren oder einfach allem zusammen. Ihr wollt lieber was Herzhaftes? Kein Problem, Mama(licious) serviert euch die hausgemachten Pancake-Türme auch gerne mit Speck oder Avocado. Hier solltet ihr unbedingt mit leerem Magen vorbeischauen: Die Portionen sind ordentlich und so köstlich, dass ihr ganz sicher nichts auf dem Teller übrig lassen möchtet. 

Nord Coast

Ob Pancakes oder Waffeln – hier schmeckt alles! © Lisa Knauer

Willkommen im Nord Coast! © Lisa Knauer

Darf's noch ein Kaffee sein? © Lisa Knauer

Das Café ist nicht nur für sein Avocadobrot und die Açaí-Bowls bekannt, auch die Banana-Bread-Pancakes sind für Frühstückslover ein echtes MUSS! Mit ganz viel Liebe zum Detail werden die fluffigen Teile hier zu einem echten Kunstwerk auf eurem Teller – dekoriert mit frischen Beeren, getoppt mit Limetten-Mascarponecreme und Blüten, garniert mit frischen Früchten und überzogen mit Sirup.

Beim Nordcoast ist das Auge zwar mit, die Pancakes sind aber trotzdem doppelt so lecker wie sie aussehen (ja, das geht!). Kein Wunder also, dass es das Nord Coast inzwischen zu drei Locations in unserer schönen Stadt gebracht hat.

Frau Larsson

Vegan und verdammt lecker! © Unsplash

Mitten in Winterhude findet ihr bei Frau Larsson Entspannung und Gemütlichkeit pur. Wir lieben es, auf den Bierbänken auf der Terrasse zu sitzen und bei Kaffee und frischem Orangensaft das muntere Treiben der Umgebung zu beobachten. Apropos munter: Um gut in den Tag zu kommen, gibt's hier köstliche Minipfannkuchen. Diese werden hier noch nach klassisch schwedischem Rezept in der gusseisernen Pfanne zubereitet. Dazu gibt es Apfelmus oder Marmelade und natürliche eine große Tasse starken Kaffee. Kommt vorbei und lasst es euch gutgehen!

Rain Cafeatery

Womit toppt ihr euche Pancakes am liebsten? © Unsplash

Frühstück für Langschläfer? Gibt es in unserem schönen Hamburg natürlich auch! Zum Beispiel im Rain: Hier könnt ihr euch jeden Tag bis 16 Uhr mit wirklich allem stärken, was das Frühstücksherz begehrt. Ein Ort der Ruhe, mitten im lebendigen Ottensen – in dem es natürlich auch Pancakes gibt. Was diese hier so besonders macht? Die leichte Zimtnote, gemischt mit Mascarpone-Creme und Pfirsichen. Einfach ein echt fluffiges Pancake-Träumchen! Wem da nicht das Wasser im Mund zusammenläuft, dem ist echt nicht mehr zu helfen. 

Paledo

Gesunde Pancakes gibt's im Paledo! © Unsplash

Pancakes müssen nicht immer eine kleine Sünde sein – im Paledo gibt's für die Ernährungsbewussten unter uns die gesunde Version! Wie das funktioniert? Die Pancakes werden hier aus Bananen, Hafer-, Reis- und Buchweizenmehl gebacken. Täglich frisch und glutenfree. Yey! Serviert wird das Soulfood hier mit frischem Obst und Agavendicksaft. Übrigens: Auch die frischen Säfte und Smoothies hier sind ein echter Hit und die perfekte Ergänzung zu eurem gesunden Frühstück.

Mit Herz & Zucker

Gemacht mit gaaanz viel Liebe! © Unsplash

Wir lieben das Mit Herz & Zucker – für seinen Kaffe, für die hausgemachten Kuchen, die leckeren Lunchangebote uuund ja klar: Für das kleine aber feine Frühstücksangebot! Umgeben von schönsten Einrichtungsgegenständen (die ihr übrigens direkt shoppen könnt), frischen Blumen und versunken in den gemütlichen Stühlen lässt sich hier nicht nur der Sonntagmorgen angenehm verbringen. Aber Vorsicht: Die Pancakes mit hausgemachtem Vanillequark, Früchten und Ahornsirup haben echtes Suchtpotenzial.

Übrigens: Seit kurzem gibt es neben dem hübschen Café im Grindel auch noch ein Herz & Zucker in der Lübecker Straße. 

Coverfoto: Unsplash

Dieser Artikel ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Sinem Löbe

Sinem ist erst seit kurzem wieder zurück im Norden. Umso mehr Spaß hat sie daran, Hamburg neu für sich zu entdecken: Immer auf der Suche nach dem besten Kaffee, den schönsten Vino-Spots oder einer neuen Jogging-Strecke.