Athletik Docks

Athletik DocksEuer Personal Trainer Studio auf der Schanze!

Unsere Hansestadt gilt als die beliebteste Fitnessstadt in Deutschland; fast jeder fünfte Hamburger ist in einem Studio angemeldet. Aber wir kennen es doch alle, die guten Vorsätze sind am Anfang des Jahres zwar da, doch im Laufe des Jahres enden viele von uns als Karteileichen. Viel zu oft fehlt die Motivation, die einen morgens vor der Arbeit oder abends im Feierabend packt. Das neue Fitnessstudio Athletik Docks erkennt genau dieses Problem und geht es gemeinsam mit euch an. Denn wie sagt man so schön? Gemeinsam ist man stark!

Schluss mit Ausreden!

Die Wahl zum Lieblingsfitnessstudio ist nicht die einfachste. Oft entscheidet man sich für das Studio um die Ecke. Liegt ja auch auf dem Weg, redet man sich leise ein. Das ist bestimmt praktisch, doch ob das immer die beste Wahl ist, ist fragwürdig. Wir haben uns mit dem Thema Fitness ein wenig auseinandergesetzt und wollen euch das Konzept der Athletik Docks vorstellen: Weg von überfüllten Studios, stickiger Luft und völlig verstellten Fitnessgeräten! Klingt gut, oder?

Lasst euch mitreißen!

Mach dich fit!

Den Schweinehund überwinden und ab ins Training!

Ob Muskel- und Kraftaufbau, ein Abnehm-Programm, Athletiktraining oder Functional Training, in den Athletik Docks sind hochqualifizierte Trainer am Werk, um dich zu deinen Zielen zu bringen.

Ein ganz persönliches Trainingsprogramm!

Ihr spielt mit dem Gedanken, gemeinsam mit einem Personal Trainer zu trainieren? Direkt auf eure eigenen Leistung, Fähigkeiten und den Körper angepasst? Ihr wollt über euch hinauswachsen, eure Grenzen austesten und einhundert Prozent geben? Dann aufgepasst! Athletik Docks ist ein Studio, in dem ausschließlich Personal Training stattfindet. Man muss also nicht lange bei Geräten anstehen und sich mit einem stressigen Fitnessstudiobetrieb abfinden, wo kein Trainer Zeit für persönliches Feedback hat. Hier erwartet euch geballte Expertise!

Professionelle Coachs stehen an eurer Seite!

Jeder, der sich für Fitness und Personal Training interessiert, kann heutzutage innerhalb eines Wochenendes eine Personal Training Lizenz erlangen und sich damit ausweisen. Doch seien wir mal ehrlich, wollen wir jemanden vor uns stehen haben, der seinen Trainerschein in zwei Tagen absolviert hat? Nein! Man möchte sich mit seinem Trainer nicht nur oberflächlich über seine Fähigkeiten und seinen Körper austauschen, sondern tief in die Materie gehen und mit gutem Gewissen Übungen ausführen.

Nima, Headcoach und Gründer der Athletik Docks, studierte Sportwissenschaften an der renommierten Sporthochschule Köln und bildet bereits seit mehreren Jahren selbst Personal Trainer aus. In mehreren tausend Trainingseinheiten hat er gelernt, worauf es ankommt und hilft heute sowohl Anfängern als auch Profisportlern beim Erreichen ihrer Ziele. 

Im letzten Jahr war es dann endlich so weit. Nima eröffnete sein eigenes Studio und baute sich mit seinen Kollegen, Kati und Jan, ein Team professioneller Personal Trainer in Hamburg auf. Alle Trainer haben Sportwissenschaften studiert oder befinden sich in einem begleitenden Studium. Außerdem haben sie verpflichtend zahlreiche Fortbildungen absolviert und nehmen weiterhin mehrere jedes Jahr wahr, um ihr Wissen immer auf dem neusten Stand zu halten. Bei allen steht der gemeinsame Sport, eine gesunde Ernährung und ein individuell angepasstes Training im Fokus. Sie arbeiten mit euch an einem maßgeschneiderten Programm und helfen bei einer definierten Zielumsetzung. 

Darauf dürft ihr euch freuen!

  • Was unterscheidet Athletik Docks von anderen Studios?

    Hier erwartet euch ausschließlich Personal Training mit stetig aktualisierten Fitness- und Ernährungsprogrammen direkt auf euren Körper und eure Fähigkeiten angepasst.

  • Kein Stress mehr beim Sportmachen!

    Kein überfülltes Studio, keine Warteschlangen, stattdessen eine familiäre und herzliche Atmosphäre.

  • Gibt’s Extras?

    Regenduschen und Handtuchservice sind inklusive. Auch für kostenfreie Kundenparkplätze ist gesorgt und zum Abschalten geht es in den Garten mit Sonnenterrasse.

  • Kann ich erst einmal reinschnuppern?

    Die erste Beratungsstunde mit einer Bewegungsanalyse und Probetraining gibt es kostenlos. Hierfür könnt ihr euch über die Athletik Docks Seite problemlos anmelden.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit "Athletik Docks" entstanden.

Sina Danöhl

Sinas Herz schlägt für den Norden und besonders für ihre Lieblingsstadt Hamburg. Sie tanzt gerne auf Konzerten umher oder erkundet die gemütlichsten Cafés der Hansestadt.