Playground Coffee

Playground CoffeeDer neue Kaffee Hotspot auf St. Pauli

Grindel, Rathausmarkt, St. Pauli - und wenn er so weiter macht, irgendwann die ganze Welt: Anfang März hat Veljko, Barista unseres Herzens, seine dritte Kaffee-Spielwiese aufgemacht - und damit auch endlich das lang ersehnte eigene Playground HQ gefunden.

Das neue Playground HQ

Samstagnachmittag, Anfang März, Sonnenschein. Seit langer Zeit endlich wieder mehr Jacken als Mäntel auf den Straßen. Einen sehr viel besseren Tag hätte sich Veljko für die Eröffnung seines dritten Cafés wohl kaum aussuchen können. Und das weiß er auch: Gut gelaunt brüht er Kaffee für Kaffee, begrüßt seine Freunde & Familie und nimmt sich für jeden ein paar Sekunden Zeit! So schnell bringt ihn nichts aus der Ruhe - und das ist vermutlich auch das Geheimnis für seinen Erfolg.

Denn ganz gleich, wo Veljko Kaffee kocht, stehen die Menschen Schlange. Ob auf dem Weg zur Arbeit in der kleinen Kaffeeklappe am Rathausmarkt, in seinem Store-in-Store-Concept bei Otto's Burger im Grindel - und nun eben auch auf St. Pauli: Überall in Hamburg weht der Duft seiner köstlichen Bohnen durch die Straßen.

Mit seinem neuen Café hat er sich einen kleinen Traum erfüllt, denn die kleine Ladenfläche in der Detlev-Bremer-Straße ist das neue Playground Coffee Hauptquartier, wo Veljko nicht nur seine neuesten Kaffee-Kreationen serviert, sondern darüber hinaus auch endlich den Platz für eigene Barista-Kurse & weitere Events hat.

inlignoveritas - Im Holz liegt die Wahrheit

Das Interior ist Perfektion

Inspiriert von der japanischen Holzbaukunst und modernen aber traditionsverwurzelten alpenländischen Handwerkskultur entstehen die Objekte und Räume von Andreas Raab – schlichte und stille Werke mit in sich ruhender Schönheit.

Es ist ganz einfach: Ich mag Kaffee und Menschen.

Veljko Tatalović

Ein Fotograf auf Abwegen

Es ist wie so oft im Leben: Am Ende kommt es doch anders, als man denkt. Knapp acht Jahre arbeitet Veljko als Fotograf, knipst für kleine Hamburger Magazine mal Reportagen, mal übergroße Cheeseburger (Kein Witz - so haben wir Veljko kennengelernt.) - bis er irgendwann die Liebe zum Kaffee entdeckt und anfängt Bohnen aus aller Welt zu importieren. 2012 nutzt er die Winterpause des Café Venezia auf dem Schulterblatt für sein erstes Popup-Projekt. Nach und nach orientiert er sich um, die Fotojobs werden weniger und er startet einen Job als Barista im Elbgold.

Isn't he lovely? Veljko wie er leibt und lebt.

Und jetzt kommt's: Ich mochte früher überhaupt keinen Kaffee!

Veljko Tatalović

Der große Kaffee-Spielplatz

Wenn man sich wie Veljko Tag für Tag intensiv mit Kaffee beschäftigt, wird man irgendwann zum Nerd mit ziemlich guten Ideen. Ganz gleich ob am Kaffeeröster, hinter der Espressomaschine oder in Experimenten mit dem Handfilter - bei Playground Coffee geht's immer darum etwas Neues auszuprobieren und Kaffee auf die unterschiedlichste Art & Weise kennenzulernen und zu genießen. Hierfür bezieht er natürlich nicht irgendwelche Bohnen, sondern eine handverlesene Qualität von den besten Farmen aus aller Welt: Nachhaltig, fair und lecker.

Dass Kaffee nicht gleich Kaffee ist, beweisen seine aktuell sechs Röstungen, die unterschiedlicher und kreativer nicht sein könnten: King Kongo schmeckt nach Schoko und Orange, Kenya West nach Vanille und Limette und beim Skywalker geht nicht nur Star Wars Fans das Herz auf. Und das Beste daran - Veljko mag nicht nur Kaffee, sondern vor allem auch die Gesellschaft von interessierten Menschen, denen er gerne versucht jede Frage zu beantworten.

Die Third Wave Kaffeebewegung steht dafür, Kaffee genau wie Wein nach Herkunftscharakter zu bewerten und bei der Verarbeitung unterschiedlichste Geschmacksnuancen herauszuheben.

Kaffee ist Wasser mit Auslandserfahrung!

Veljko Tatalović

Wir freuen uns mit unserem Freund Veljko und wünschen Ihnen bei seinem neuen Abenteuer auf St. Pauli ganz viel Freude. Wir sind große Fans - und versuchen unsere Termine mittlerweile schon so zu legen, dass wir mindestens an einem der drei Orte vorbeikommen.

  • Unbedingt probieren:

    Flat White - gerne auch mit Hafermilch

  • Wer arbeitet hier:

    Neben Veljko gibt's noch Marc, Matze, Nico, Kai & Friedrich. Sina kümmert sich um den Kuchen!

  • WiFi

    Wer braucht W-Lan, wenn er den besten Kaffee Hamburgs vor der Nase hat?

  • Instagram

    Unbedingt! #playgroundcoffee

  • Barista-Kurse

    Ihr wollt Barista werden? Veljko bietet ab sofort Kurse an!

  • Was gibt's zu essen?

    Kuchen & Cookies!

Lust auf einen guten Kaffee?

Jan Traupe

Janni ist einer der beiden Gründer von Geheimtipp Hamburg und schreibt eigentlich über alles, was er bei seinen Streifzügen durch die City entdeckt. Ein besonderes Faible hat er für gute Bars & Restaurants, liebt aber auch die unzähligen grünen Ecken in der Stadt.