S-Bahn meets MS DOCKVILLE

S-Bahn meets MS DOCKVILLEEin Popup-Konzert der besonderen Art

Die S-Bahn Hamburg bringt gemeinsam mit SofaConcerts am MS DOCKVILLE-Wochenende Musik an einen Ort, an dem ihr sie nicht erwartet: Direkt an die Haltestelle Veddel. Hier kommt ihr dank drei großartiger Bands bereits auf eurem Weg zum Festival richtig in Stimmung.

Wir freuen uns schon riesig auf das MS DOCKVILLE: Ein Wochenende voll gepackt mit bester Musik und beeindruckender Kunst. Wer schnell zum Festival kommen will, nimmt am besten die S-Bahn Hamburg. Vom Hauptbahnhof seid ihr in zackigen 5 Minuten in Veddel, wo ihr mit Shuttlebussen direkt zum Festivalgelände chauffiert werdet.

Und genau da hat die S-Bahn in diesem Jahr eine kleine Überraschung für euch. Am 18. August gibt es bei den Shuttlebussen gemeinsam mit SofaConcerts ein Pop-up-Konzert der ganz besonderen Art. 

Und ihr bekommt dort was richtig Gutes auf die Ohren: Von 17 bis 19 Uhr werden sich drei Newcomer das Mikro in die Hand geben, um euch optimal auf einen genialen Festivalabend einzugrooven.

Musik an außergewöhnlichen Orten sorgt immer für schöne Momente.

Die Jungs von Roast Apple freuen sich auf ihren Aufritt.

Richtig Bock haben auch Mykket Morton.

Sorgen für gute Laune: Tequila and the Sunrise Gang

Das gibt's in Veddel auf die Ohren

An der Station in Veddel könnt ihr euch auf drei ganz besondere Beats freuen! So sind zum Beispiel Roast Apple mit von der Partie und sorgen für die heimischen Klänge auf der Veddel. Die vier Jungs kommen aus dem Norden und sorgen mit ihrem frischen, tanzbaren Indie-Pop für die ersten Tanzmoves des Abends.

Mykket Morton kommen dagegen etwas ruhiger daher und werden euch mit ihren Indie-Pop-Klängen à la Milky Chance in Nullkommanix um den Finger wickeln. Die vier Jungs aus Kassel sind ganz frisch im Musikbusiness unterwegs und haben ein klares Ziel vor Augen: Musik machen und davon leben. In ihren Texten geht es um Liebe, das Leben und auch um persönliche Erfahrungen – verpackt in tolle Melodien. Ein echter Ohrwurm-Garant!

Für sofortige gute Laune sorgen zum Beispiel auch die Jungs von Tequila and the Sunrise Gang. Dieser unplugged Streetgig bringt euch mit Reggae-Rock so ordentlich in Schwung. Ihr denkt, die Musik ist nichts für euch? Wartet es mal ab! Diese Jungs begeistern mit ihrer Mischung aus Gesang und Instrumentenkunst – auch Saxophon und Posaune sind am Start – wirklich alle. 

Und so hört sich das dann an:

Was ihr über die Aktion wissen müsst!

Seid ab 17 Uhr an der S-Bahn-Station in Veddel und lauscht bis 19 Uhr diesen jungen Talenten – natürlich for free!

Was ist SofaConcerts?

Die S-Bahn kennt ihr alle, sie bringt uns täglich von A nach B. Aber ihr fragt euch vielleicht, wer und was SofaConcerts ist? Diese Onlineplattform bringt die Musik direkt zu euch. Mal ganz untypisch nicht im Konzertsaal, dem lauschigen Club oder der Freilicht-Bühne. Hier kommen die Konzerte in die Fußgängerzone, in den Supermarkt und in diesem Fall an die S-Bahn-Station Veddel. Und dieses Setting solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Dieser Artikel ist in Kooperation mit der S-Bahn Hamburg entstanden.

Tinka Rebhan

Aufgewachsen in der Lüneburger Heide ist Tinka seit fünf Jahren "nordish by heart" und das schlägt ziemlich laut für die Schiffe, das Meer und den Hafen. Dabei erkundet Tinka die Stadt besonders gerne mit ihrem Rad und ist dabei immer auf der Suche nach noch unentdeckten Ecken Hamburgs.